CX/GX9LA - Dolby Atmos

+A -A
Autor
Beitrag
benels
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2020, 08:16
Hallo liebe Community,
ich habe mir einen LG 65GX9LA angeschafft und bin grundsätzlich begeistert. Wenn ich zB über Netflix streame zeigt mir der TV auch oben rechts das Dolby Vision Logo an.
Wenn ich auf eine Tonspur wechsele welche Dolby Atmos beinhaltet, sollte der TV dann auch das Dolby Atmos Logo oben rechts anzeigen?
Wie kann ich erkennen (außer hören - denn hören mag ichs mir vielleicht auch einbilden) ob nun tatsächlich Atmos aktiv ist?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!

Benjamin
Butzi77
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Okt 2020, 11:14
Wird zumindest auf meinem E9 wie folgt kurz angezeigt:

Dolby Vision
Dolby Atmos

aber nur bei der original Tonspur. "Dark" z.B. hat Atmos in Deutsch, da in D produziert. Synchronisierte Serien und Filme musst du meist auf Englisch stellen.
benels
Neuling
#3 erstellt: 30. Okt 2020, 11:41
Dann ist bei mir wohl irgendwas falsch.
Ich bekomme nur Dolby Vision eingeblendet. Dolby Atmos blendet es nicht ein.
Butzi77
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Okt 2020, 11:45
Im Tonmenü Dolby Atmos aktiviert? Oder hängt irgendwas dran (AVR, Soundbar) das kein Atmos kann? Dann funktioniert das nicht.
benels
Neuling
#5 erstellt: 30. Okt 2020, 11:55
Ich hab natürlich vergessen zu erwähnen dass ich eine Soundbar dran habe. Sorry! Das ist natürlich entscheidend.
Wenn ich die Soundbar abziehe, zeigt er mir Dolby Atmos an.

Allerdings habe ich am eArc ein Sonos Arc hängen der auch Dolby Atmos kann.
Im LG Menü ist auch alles aktiviert.

Vielleicht funktioniert es auch alles, der LG zeigt es dann nur nicht mehr an weils nicht intern ist?
Butzi77
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Okt 2020, 12:31
Genau so ist es. Meine Q90R zeigt mir im Display ankommendes Atmos an, der TV bei aktivierter Soundbar dann nicht mehr. Meine hängt ebenfalls via eARC am HDMI. Im Sound Menu noch unter dem Punkt HDMI ARC-> Digital Sound Out-> "Durchschleifen" wählen um die Soundbar dekodieren zu lassen.
Problem gelöst.


[Beitrag von Butzi77 am 30. Okt 2020, 12:36 bearbeitet]
Vip3r
Stammgast
#7 erstellt: 31. Okt 2020, 07:23
Bei mir kommt mit Auswahl von Durchschleifen am TV bei der internen Netflix-App komischerweise gar kein Atmos am AVR an. Es funktioniert, warum auch immer, nur auf automatisch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Atmos bei LG OLED65B7D
peterro32 am 26.02.2020  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  5 Beiträge
LG Oled 65 GX9la diverse Probleme / Bugs :(
SkyDiver74 am 24.11.2020  –  Letzte Antwort am 27.11.2020  –  30 Beiträge
LG GX (CX) e-ARC Frage
mrsonei6 am 04.11.2020  –  Letzte Antwort am 30.11.2020  –  18 Beiträge
Eingangsquellen beim CX
don.alfonso am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  4 Beiträge
CX schaltet nicht in Dolby Vision Bildmodus
DonDavito84 am 29.11.2020  –  Letzte Antwort am 29.11.2020  –  10 Beiträge
LG B7D Dolby Atmos Signal an AVR
niqbert am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 14.08.2018  –  36 Beiträge
Kein Dolby Atmos bei Amazon Prime App
forsberg99 am 28.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  2 Beiträge
Disney+ ohne Dolby Atmos LG C9
mc_mario am 24.03.2020  –  Letzte Antwort am 05.06.2020  –  10 Beiträge
Sonos arc Atmos
salento12 am 13.06.2020  –  Letzte Antwort am 14.06.2020  –  6 Beiträge
LG CX und HDMI Quellen Identifikation
vossi39 am 17.11.2020  –  Letzte Antwort am 21.01.2021  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.080 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedslechner
  • Gesamtzahl an Themen1.493.474
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.393.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen