Lg 55CX schleift Ton nicht durch zum AVR

+A -A
Autor
Beitrag
weiky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Nov 2020, 09:18
Guten Morgen

Ich habe ein syno Nas von dem ich 4K Movies etc streame.mit meinem Samsung MU 7000 ging das zumindest bis dts.
Der DENON AV-Receiver AVR-X2500H kann alle Formate.Boxen sind Teufel
Im Handbuch werde ich nicht schlau,alle hdmis sollten earc können!
Wo kann ich das einstellen das der tv das Audia signal mit HDMI durchschleift? sicher nur eine kleine Einstellung
Grüße Tom


[Beitrag von weiky am 08. Nov 2020, 16:40 bearbeitet]
Chrack
Stammgast
#2 erstellt: 08. Nov 2020, 11:08
Beim 65er CX ist es der HDMI 2 für ARC bzw. eARC.
Steht aber auch an dem HDMI Anschluss.


[Beitrag von Chrack am 08. Nov 2020, 11:46 bearbeitet]
weiky
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2020, 12:43
Tatsächlich,danke für den Hinweis.dachte alle 4 sind Arc .
Musste aber auch den tv reseten,hab a, anfang i,,er nur die tv box angegebem,jetzt mit rv und nun gehts.Nur Atmos kommt keines an,sonst alles.danke
bitspyer
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Nov 2020, 14:46
Wie sind denn die Einstellungen am TV und am Verstärker?

Habe ähnliches Problem mit meinem Denon AVRX-1400... Ich bekomme Verstärker unde den LG OLED 55CX9 nicht zum zusammenarbeiten. TV Audio bleibt bei ARC stumm und der Verstärker tut nix...

weiky
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Nov 2020, 15:48
Am oled oder denon?
bitspyer
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Nov 2020, 16:08

weiky (Beitrag #5) schrieb:
Am oled oder denon?



Gerne beides...
weiky
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Nov 2020, 22:49
Also kabel an hdmi 2 am tv,hdmi cec und earc aus,hdmi arc bei ausgabe und bei zusätzlich einstellung digitale audioausgabe auf durchlaufen.
Vip3r
Stammgast
#8 erstellt: 10. Nov 2020, 07:12
Ist am LG auch Simplelink (= HDMI CEC) und am AVR ebenfalls HDMI CEC aktiv (Ausschaltkontrolle kann aus)? Ohne dürfte es meiner Meinung nach nicht funktionieren.


[Beitrag von Vip3r am 10. Nov 2020, 07:16 bearbeitet]
weiky
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Nov 2020, 10:20
Sorry,mein Fehler,ja simplink ist aktiviert an beiden Geräten


[Beitrag von weiky am 10. Nov 2020, 10:20 bearbeitet]
falkm2000
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Nov 2020, 12:50
Da beide auch optisch können, wäre das der passende workaround ohne Qualitätsverlust.

Klingt primitiv, aber: Die Eingangszuordnung beim Denon stimmt?
PietPott
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 15. Nov 2020, 11:36
Moin.
Sehe grad "optisch" und klinke mich frecherweise kurz hier ein.
Habe den CX9 und meinen AVR über optisches Kabel verbunden.
Der Sound ist extrem leise (über intern / netflix und co.)
Ich muss den AVR quasi bis Anschlag aufreissen...
Die Kabel sind ok,habe mehrere getestet.
Beim Samsung lief alles normal.
Ich nutze den AVR nur für den Sound,da älteres Model ohne 4k.
Einziger externer Zuspieler über HDMI2 : PS4
Entschuldige mich schonmal für"s reingrätschen,habe aber über die Sufu hier dazu nix gefunden....


[Beitrag von PietPott am 15. Nov 2020, 18:02 bearbeitet]
falkm2000
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Nov 2020, 14:57
@PietPott:

Das Problem macht meiner zwar nicht, aber ich habe jetzt auf den optischen Weg komplett verzichtet. Nimm das HDMI-Rücksignal für den AVR, das gibt es aber nur auf HDMI 2, aber Du kannst die Konsole ja verlustlos auf HDMI 1 legen.

Ich hatte den Eindruck, dass die optische Übertragung manchmal kleine Laufzeitprobleme macht und der Ton nicht immer lippensynchron ist. Das nervt.
PietPott
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 16. Nov 2020, 16:19

falkm2000 (Beitrag #12) schrieb:
@PietPott:

Das Problem macht meiner zwar nicht, aber ich habe jetzt auf den optischen Weg komplett verzichtet. Nimm das HDMI-Rücksignal für den AVR, das gibt es aber nur auf HDMI 2, aber Du kannst die Konsole ja verlustlos auf HDMI 1 legen.

Ich hatte den Eindruck, dass die optische Übertragung manchmal kleine Laufzeitprobleme macht und der Ton nicht immer lippensynchron ist. Das nervt.

TOP! - Danke,werde ich ausprobieren.
Merkwürdigerweise läuft es jetzt lauter über opt. ......geht ja eig.nich - entweder nix oder alles.
Habe am OLED ja noch die 3 seitlichen HDMI Eingänge - an die hinteren komme ich quasi nur ran wenn ich die Glotze von der Wand nehme ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bugs und Probleme mit neuem LG OLED 55CX
jannitv am 06.07.2020  –  Letzte Antwort am 21.01.2021  –  127 Beiträge
Lg Oled65cx9la Ton versetzt
chris6880 am 21.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.12.2020  –  9 Beiträge
LG 65 C9 ACR Tonausgabe
chakotay100 am 27.04.2020  –  Letzte Antwort am 27.04.2020  –  4 Beiträge
LG 55EG9109 5.1 Ton?
skoschke am 19.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  6 Beiträge
LG OLED C7D - Probleme mit ARC - AVR wird nicht erkannt
PiPaPo30000 am 27.08.2020  –  Letzte Antwort am 13.01.2021  –  20 Beiträge
LG 65C8 und passender AVR
Nudelapache am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  5 Beiträge
Fragen zum LG 55B6D
Hanterdro am 27.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  17 Beiträge
LG 48CX kein Ton über optisches Kabel
FlowRecords am 19.11.2020  –  Letzte Antwort am 21.11.2020  –  3 Beiträge
LG 55CX9LA mit Onkyo AVR - no ARC?
ToshiZV635D am 29.10.2020  –  Letzte Antwort am 29.10.2020  –  3 Beiträge
LG Oled zum Zocken
Kohlenschaufler am 30.08.2018  –  Letzte Antwort am 31.08.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedre1nz
  • Gesamtzahl an Themen1.493.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.385.479

Hersteller in diesem Thread Widget schließen