LG 65C97LA + Denon AVR X1000 Werbung immer lauter

+A -A
Autor
Beitrag
Lennyskumpel
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2020, 09:33
Hallo,

habe o.g. TV und den Receiver mit einem 5.1 Soundsystem am Laufen. Beides ist via HDMI ARC angeschlossen und funktioniert soweit wunderbar.

Jetzt habe ich nur festgestellt, dass die Werbung bei den TV Sendern immer viel lauter als der eigentliche Film ist. Das ist natürlich nervig aber anscheinend auch so gewollt.

Daher meine Frage. Ich habe gelesen, dass es eine automatische Lautstärkereduzierung gibt nur finde ich diese nicht in den Einstellungen des LGs.

Oder kann man bei externen Audiogeräten nix machen?
michl.moni
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2020, 19:54
Hallo, das ist fast immer so. Die verschieden Lautstärken kannst du nur bei verschiedenen Eingängen einstellen aber nicht bei einem Sender, wie sollte das gehen?
lg jürgen
Lennyskumpel
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2020, 19:56
nicht jeden Sender einzeln, aber evtl. das die Lautstärke immer gleich bleibt und sich nicht automatisch erhöht.
Rossi_46
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2020, 19:58
Dynamic Volume auf (Light) stellen.
Lennyskumpel
Stammgast
#5 erstellt: 10. Nov 2020, 19:58
Danke, kannst du mir noch schnell sagen wo ich das genau finde?
Rossi_46
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2020, 20:02
Unter Audio>Audyssey Einstellungen
Lennyskumpel
Stammgast
#7 erstellt: 10. Nov 2020, 20:02
im den Receivereinstellungen, oder?

Ich dachte am TV
Rossi_46
Inventar
#8 erstellt: 10. Nov 2020, 20:04
Am AVR stellt man das ein.
michl.moni
Stammgast
#9 erstellt: 10. Nov 2020, 20:05
Kannst auch über die Denon app machen.
Lennyskumpel
Stammgast
#10 erstellt: 10. Nov 2020, 20:05
Ok, danke.

Werde ich einstellen. Ich hab dann noch das Problem, dass der Bass ziemlich heftig ist.

Hab jetzt schon die DB Zahl auf -4 gestellt, aber wurde nicht wirklich besser.

Kann ich den Bass noch woanders reduzieren?
Rossi_46
Inventar
#11 erstellt: 10. Nov 2020, 20:07
Referenzpegel Offset reduzieren -5/10db ja nach Geschmack Menüpunkt "Surround-Parameter"


[Beitrag von Rossi_46 am 10. Nov 2020, 20:09 bearbeitet]
Lennyskumpel
Stammgast
#12 erstellt: 10. Nov 2020, 20:09
das finde ich in den pegeleinstellungen? Was is offset?
Lennyskumpel
Stammgast
#13 erstellt: 10. Nov 2020, 20:32

michl.moni (Beitrag #9) schrieb:
Kannst auch über die Denon app machen. ;)


Wie kann die App auf den Denon zugreifen?
Rossi_46
Inventar
#14 erstellt: 10. Nov 2020, 20:33
Kannst du auch per App machen unter Audyssey ist RefPegel Offset zu finden.
Pack die App aufs Handy,dann wird nach dem AVR gesucht,dann Verbindet sich das Handy mit AVR einfacher gehts nicht.


[Beitrag von Rossi_46 am 10. Nov 2020, 20:35 bearbeitet]
Lennyskumpel
Stammgast
#15 erstellt: 10. Nov 2020, 20:35
Gefunden, das geht nur bis 0DB, nicht in den Minusbereich.

Surround Parameter, Klang, Subwoofer Pegel sind leider grau und können nicht verändert werden.
michl.moni
Stammgast
#16 erstellt: 10. Nov 2020, 20:37

Lennyskumpel (Beitrag #13) schrieb:

michl.moni (Beitrag #9) schrieb:
Kannst auch über die Denon app machen. ;)


Wie kann die App auf den Denon zugreifen?



https://play.google....emote&hl=de_AT&gl=US
Rossi_46
Inventar
#17 erstellt: 10. Nov 2020, 20:37
Anleitung Seite 116 da steht es
Lennyskumpel
Stammgast
#18 erstellt: 10. Nov 2020, 20:40
Ok, lese ich nach.

Was stellt man am besten bei MultQ XT ein? Audyssey`?

Im Handbuch steht bei

Heavy Dynamic Range: Größte Ausgewogenheit zwischen leisesten und lautesten
Klängen

Wäre das nicht die beste einstellung, damit der Ton dann nahezu gleich bleibt?


[Beitrag von Lennyskumpel am 10. Nov 2020, 20:47 bearbeitet]
Rossi_46
Inventar
#19 erstellt: 10. Nov 2020, 20:52
Stell auf "light"
Lennyskumpel
Stammgast
#20 erstellt: 10. Nov 2020, 21:04
Habe ich getan. Werde morgen mal den Netzwerkanschluss befüllen und dann per App drauf zugreifen.

Gibt es denn für den X1000 noch weitere gute Einstellungen.

Habe dazu Audiopro PS175 Sub sowie PJ HCS 4700 Boxen, inkl. 2 vordere Standboxen.
Rossi_46
Inventar
#21 erstellt: 10. Nov 2020, 21:09
Dynamic EQ auf "AN"
Lennyskumpel
Stammgast
#22 erstellt: 10. Nov 2020, 21:24
Ok, ist eingestellt.

Sitze ca. 3,50m von den beiden Frontlautsprechern und dem Center entfernt und ca jeweils ein Meter von den Surroundlautsprechern.

Die Abstände habe ich eingetragen. Was stell ich dann am besten bei Pegeln ein um Surround am besten zu genießen?

Vorne +3DB und hinten -1DB ??
Rossi_46
Inventar
#23 erstellt: 10. Nov 2020, 21:31
Du musst den AVR Einmessen,das mit den Pegeln etc. macht der AVR automatisch!
Ich dachte du hättest das schon gemacht.


[Beitrag von Rossi_46 am 10. Nov 2020, 21:33 bearbeitet]
Lennyskumpel
Stammgast
#24 erstellt: 10. Nov 2020, 21:32
Habe dazu leider kein Einmessgerät.
Rossi_46
Inventar
#25 erstellt: 10. Nov 2020, 21:33
Achso...
War das nicht dabei?
Lennyskumpel
Stammgast
#26 erstellt: 10. Nov 2020, 21:34
Das weiß ich leider nicht mehr. Jedenfalls habe ich es nicht parat...
Rossi_46
Inventar
#27 erstellt: 10. Nov 2020, 21:37
Dann musst per Teston Einstellen so um 0db
Lennyskumpel
Stammgast
#28 erstellt: 10. Nov 2020, 21:39
ja,0DB ist eingestellt. Müssen aber bei den Abständen diese Werte dann verändert werden?
Rossi_46
Inventar
#29 erstellt: 10. Nov 2020, 21:49
Die Abstände bleiben wenn du die richtig gemessen hast.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abmessungen des 65C97LA Netzteils
Sinalco3 am 29.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  2 Beiträge
LG OLED 65C97LA ruckelt bei verschiedenen Modi
B0thunt3r am 27.04.2020  –  Letzte Antwort am 28.04.2020  –  11 Beiträge
OLED 65C97LA Tonaussetzer Sonos Beam
Dennis2906 am 11.08.2020  –  Letzte Antwort am 05.11.2020  –  4 Beiträge
LG OLED 55B6V vs 65C97LA - Umsteigen oder noch warten?
Anfänger3 am 01.04.2020  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  2 Beiträge
LG 65EF9509 und Denon AVR-X7200WA
fastzapper am 05.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  3 Beiträge
LG 65CX9LA mit Denon AVR-X2700H eARC
skorp71 am 07.09.2020  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  4 Beiträge
LG OLED 65C97LA 50 hz 60 hz 100 hz oder 120 hz Panel !
fixgdf am 21.10.2019  –  Letzte Antwort am 21.10.2019  –  4 Beiträge
WebOS "Meine Inhalte" Werbung deaktivieren
Rez-1911 am 01.04.2018  –  Letzte Antwort am 01.05.2019  –  4 Beiträge
LG 65C8 und passender AVR
Nudelapache am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  5 Beiträge
LG Magic AN-MR700 kompatibel mit 2019er Reihe
Anfänger3 am 05.04.2020  –  Letzte Antwort am 25.04.2020  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHifi_neuling00
  • Gesamtzahl an Themen1.492.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.072

Hersteller in diesem Thread Widget schließen