Funktioniert bei aktuellen LG Geräten das laden der EPG Daten

+A -A
Autor
Beitrag
flrnwrzl
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2021, 13:15
Hallo,
ich habe schon in einigen Foren gesucht und immer gemischte Antworten gefunden.
Es geht um folgendes.

LG OLED 55BX9LB TwinTuner ohne Receiver: SAT direkt an Fernseher angeschlossen!
TV im Standby und direkt am Strom!

Wenn ich den TV nun einschalte, lädt das EPG sofort oder muss ich zuerst die verschiedenen Sender durchschalten damit das EPG geladen wird? Ebenfalls, wenn es dann geladen ist und der Fernseher in den Standby geschalten wird, wird dann das EPG im Zwischenspeicher gespeichert?

Der Grund ist, dass ich einen neuen Fernseher benötige. Samsung hat ja das ewige EPG Problem und ich habe von verschiedenen Seiten gehört das es bei LG funktionieren sollte.

Kann mir da ein LG-TV Nutzer helfen?
Gibt es TV Herstellen bei denen das EPG Thema funktioniert?

lg
vellachtoler
Neuling
#2 erstellt: 25. Mrz 2021, 23:13
Hi,
leider hat dir hier niemand geantwortet, aber hast du schon woanders eine vernünftige und belastbare Antwort gefunden ?
Ich stehe vor dem gleichen Problem (soll für einen Freund eine Fernseher-Auswahl machen) und habe LG angeschrieben - die Antwort sieht so aus:

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

herzlichen Dank, dass Sie mit LG Electronics GmbH Österreich und Schweiz Kontakt aufgenommen haben.
Der Guide zeigt alle Ihrer Sender an. Dies ist unabhängig davon welchen Sender sie zuletzt angeschaut haben. Die Senderliste wird nach öffnen des Guides geladen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung.
Bitte antworten Sie nicht auf diese Email, sondern nutzen Sie erneut unser Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen,

XXXXXX XXXXXXX

LG Electronics Deutschland GmbH

Service Team für Österreich und Schweiz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bin aber nicht davon überzeugt und hätte gerne eine Erfahrung eines aktiven LG-Benutzers dazu gehört, der das genau verifizieren kann.
Evtl. kann mir ja jemand helfen - Vielen Dank im Voraus

PS: meine Fragestellung an LG war folgend:

Hallo,
ich hätte eine grundsätzliche Frage zum o.a. Gerät oder auch die NANO-Serie betreffend, da ich mir ein neues TV-Gerät anschaffen will ...
Ich hatte noch nie ein LG-Gerät und es geht mir um die Funktionalität des EPG bzw. Programmguides und hier um folgendes Szenario:
wie verhält sich das Gerät, wenn man es aus dem Standby (über Nacht) einschaltet und dann sofort z.B. unter der Voraussetzung, dass man 40 Favoritensender hat, den Guide für diese Sender aufruft ?
Sind dann sofort für alle diese Sender die Programmeinträge für die nächsten Stunden bzw. Tage ersichtlich, oder nur für den aktuell gerade zu sehenden, oder nur für ein paar Sender, oder muss man, wenn man die Programmvorschau für alle Sender haben will, diese alle erst einmal durchzappen (so ist es z.B. bei einem Ihrer Mitbewerber) ?
Bisher habe ich im Netz dazu keine eindeutige Informationen bekommen und deshalb wende ich mich nun auf diesem Wege an Sie, da Sie das ja am besten wissen sollten.
Bitte um Info dahingehend.
Ich bedanke mich schon im Voraus und wünsche .......
--------------------------------------------------------------------------------------------------

die gleiche Frage ging an Sony und die haben dazu diese Stellungnahme abgegeben:

Je nachdem ob der TV mit dem Internet verbunden ist oder nicht gibt es die Möglichkeit den Programmguide im Standby zu aktualisieren.
Soll heißen, mit Internet wird der Guide, wenn im Menü aktiviert im Standby Modus aktualisiert.
Ohne Internet wird der Guide über den jeweils eingestellten Kanal aktualisiert.
Allerdings dann nur für die jeweilige zum Kanal gehörende Programmgruppe.
Z.B. wird ZDF gesehen, wird auch ZDF Info oder ZDF Neo Guide aktualisiert.
Nicht aber ARD oder RTL usw.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

zur Zeit habe ich ein Panasonic-Gerät (HZW1004), bei dem das EPG für alle Sender (z. B. Favoriten) sofort nach dem Einschalten voll ist (nur vereinzelt fehlt mal der eine oder andere Sender)

und bei Samsung funktioniert es überhaupt nicht, da muss man fast alle Sender durchzappen (das Laden fasst anscheinend nur zusammenhängende Sendergruppen zusammen), damit das EPG voll ist und nach dem Ausschalten (nur in Standby) ist alles wieder weg - ein Armutszeugnis für so einen großen Hersteller !

Das sind meine Erfahrungen zu dem Thema, evtl. kann ja ein Experte weiterhelfen.

LG
bane22222
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2021, 16:01
Hi,

ich nutze zwar DVB-C und nicht SAT aber bei mir funktioniert die EPG-Darstellung in 99/100 Fällen sehr gut.
Ab und an hakt es ein wenig beim Laden der Metadaten, fängt sich dann aber nach einiger Zeit.

MfG
vellachtoler
Neuling
#4 erstellt: 26. Mrz 2021, 16:05
Hi,

Danke für die Info, klingt gut, aber ich bin mir nicht sicher, ob man Kabel mit SAT in dem Fall vergleichen kann.

Grüße
civic666
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Mrz 2021, 17:40
Also benutze den internen Sat Tuner, Standort Österreich und das laden funktioniert nicht!

Info kommt erst nachdem jeder Sender einzeln angesteuert wird.

Durch Zufall habe ich entdeckt wenn ich bei Standort "Deutschland" auswähle funktioniert der EPG und es wird komplett geladen, somit bleibe ich bei Deutschland, aber erst nachdem ich die österr. Apps installiert habe wie ORF Tvthek, welche im deutschen App Store sonst nicht zu finden wäre.

Hoffe ich konnte helfen!
Keine Ahnung warum es mit Standort Österreich nicht funzt ;-(


[Beitrag von civic666 am 27. Mrz 2021, 17:41 bearbeitet]
vellachtoler
Neuling
#6 erstellt: 27. Mrz 2021, 21:14
Hallo civic666,

Dankeschön, ist ja interessant (bin auch aus Österreich).... das heißt es geht definitiv, wenn auch mit dieser "unnormalen" Einstellung (wobei ich bei einer Einkabellösung bei einem Samsung-TV früher einmal auch auf Deutschland gehen musste, damit ich die "Unicable"-Einstellungen sehen konnte).
Darf ich noch fragen welches Gerät in Verwendung ist ?

MfG
civic666
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Mrz 2021, 00:21
aktueller Oled -> 65CX9LA
vellachtoler
Neuling
#8 erstellt: 28. Mrz 2021, 01:03
Eine Frage noch: das bedeutet, dass man während dem Betrieb das Land ändern kann ?
Ich dachte immer das geht nur bei einem neuen Sendersuchlauf bzw. bei einer Erstinstallation (ich kenne aber nur Panasonic, Samsung und Loewe).
civic666
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Mrz 2021, 09:42
Ich gehe unter Einstellungen - Allgemein - Land für LG Dienste - Deutschland
Dann startet der LG kurz Neu und man stimmt die Länderspezifischen Agb's zu!

Der Punkt Übertragungsland würde einen Neuen Sendersuchlauf ausführen, wobei ich gerade gesehen habe das auch hier Deutschland ausgewählt wurde ;-)

Für den fall der Fälle ist meine Sendersortierung sowieso am Usb stick welche jederzeit importiert werden kann, falls einmal was schief geht...

So bin ich jedenfalls zufrieden und man merkt keine Einschränkungen, da alle Apps inkl. ORF Tvthek funktionieren!
vellachtoler
Neuling
#10 erstellt: 28. Mrz 2021, 10:04
OK - Vielen Dank nochmals
Wetzlarer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Apr 2021, 17:41
Hallo!

Ich habe seit Weihnachten einen 55BX9.

Empfang via Sat ohne extra Receiver, immer im Standby
Ländereinstellung ist Deutschland
Netzwerk per Kabel

Kurfassung:
Das EPG ist der letzte Sch....


Wenn man das EPG aufruft dauert es unterschiedlich lang bis was angezeigt wird.
Wenn man dann durch die Senderliste scrollt (bei mir ~50 Sender) kommt man immer wieder mal an einen Block der noch nicht geladen ist.
Das kann dann bis zu 20 (Zwanzig) Sekunden dauern bis das angezeigt wird

Und glaub blos nicht das der sich das merkt!
Gehst du aus dem EPG raus und kurz später wieder rein geht das Spiel von vorne los.

Da das für mich eine wichtige Funktion ist überlege ich mir einen extra Receiver zu kaufen.
Und der nächste Fernseher wird eher kein LG

Mein 8 Jahre alter Samsung hat zwar auch immer erst geladen, hat sich das dann aber gemerkt bis man ihn ausgeschaltet hat und musste evtl. nach Stunden mal neu einlesen


[Beitrag von Wetzlarer am 12. Apr 2021, 17:45 bearbeitet]
vellachtoler
Neuling
#12 erstellt: 12. Apr 2021, 19:41
Ich bin auch genervt, wenn das EPG nicht funktioniert (habe deshalb schon einmal ein Samsung-Gerät zurückgeschickt), aber das wundert mich jetzt, da es ja bei civic666 funktioniert.
Vielleicht fragst du einmal bei ihm an um Details zu erfahren (weil oft liegt es ja nur daran).
Mein Fazit zu dem Thema bis jetzt: Panasonic kann es zu 99 %, Samsung überhaupt nicht, LG anscheinend schon (aber anscheinend auch nicht immer ??), Sony nur wenn immer im Internet und bei Philips ist es lt. einem Bekannten auch so (muss aber irgendwo im Menü eingestellt werden).
Wir beobachten es weiter .....
civic666
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Apr 2021, 22:49
Verstehe auch nicht warum nicht Samsung wie auch LG das EPG über das Internet ladet synchronisiert!
Bzw. der TV alles nach dem ausschalten im Standby verliert und Neu laden muss!

Jeder billigste Baumarkt Sat Receiver seit Anfang der 2000er Jahre kann das...
EDUARD9315
Neuling
#14 erstellt: 04. Nov 2021, 18:36
Hallo,
habe seit Mai 2021 auch einen LG OLED 55CX9LA,
mit den letzten Updates wurden schon einige Fehler beseitigt aber das Problem mit dem GUIDE besteht bei mir noch immer.
Gibt es in der Zwischenzeit neue Erkenntnisse wie das GUIDE -LADE -Problem beseitigt werden kann??
civic666
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Nov 2021, 19:50
Stell den Standort auf "Deutschland" und das EPG wird immer komplett geladen, auch die Sender Symbole werden im EPG angezeigt ;-)
Wetzlarer
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 10. Nov 2021, 22:24
Hallo!

Das kann ich so nicht bestätigen.
Obwohl bei mir auch Deutschland eingestellt ist, ist der Guide schrottig.

Immer noch der gleiche Zustand wie etwas weiter oben beschriben :-(


Kannst du wirklich im Guide flott durch alle Kanäle scrollen und überall ist der Guide gefüllt?
J@son
Stammgast
#17 erstellt: 10. Nov 2021, 23:10
Bei mir ist der Guide normal gefüllt. Manchmal fehlt bei ARD/ZDF etwas später eine Sendung, ansonsten paßt es aber sogar bei ausländischen Sendern (bei russ. Sendern sogar in der richtigen Sprache).
Die Infos kommen ja anscheinend übers I-net,. da der LG wesentlich mehr Infos anzeigt, als unser Sony (bei dem kommt es nur mit dem TV-Signal (oder der Sony zeigt von sich aus weniger an).


[Beitrag von J@son am 10. Nov 2021, 23:10 bearbeitet]
paceman
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Nov 2021, 14:13
Hi,

quartalsmäßig schaue ich auch mal immer wieder im Netz, ob sich zu dem Thema EPG was getan hat. Ich habe auch so einen 800€ 4K LG von vor 2 Jahren und das erste was mir aufgefallen ist, war das grottige EPG. Schon bei dem Vorgänger (Samsung) hatte ich ich anfangs gedacht, dass es sich um ein Montagsgerät handeln musste.

Das kann doch nicht sein, dass die Hersteller das Thema EPG bei den ganzen "SMART-TVs" einfach nicht hinbekommen. Wie bereits einer im Thread erwähnt hat, konnten Baumarkt-Receiver aus den 2000er das schon besser.

Ich weiß, hilft euch nicht, aber musste mich mal auskotzen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED 55C8 - Probleme Vorschaufenster EPG
Dodore am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 17.04.2019  –  10 Beiträge
EPG Suche
Addawa am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 11.03.2021  –  4 Beiträge
Was sind denn die aktuellen LG-Modelle!
Klaus_Goldfisch am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 28.04.2017  –  3 Beiträge
LG C9 AirPlay funktioniert nicht
*Venom89* am 23.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  5 Beiträge
LG OLED 55E8 - Sendersuchlauf
schnippsi am 18.04.2019  –  Letzte Antwort am 18.04.2019  –  5 Beiträge
LG 55 EG 9109
Suncherry2 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2020  –  461 Beiträge
LG B7D Einganssignal Info
Hifialist am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  5 Beiträge
LG C8 - ARC - ATMOS funktioniert nicht
Highnz am 19.06.2020  –  Letzte Antwort am 26.11.2021  –  19 Beiträge
LG OLED 55C8LLA
tomelie4119 am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 06.05.2019  –  4 Beiträge
LG 6er Reihe Algorithmus ?
derbenutzer am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.03.2017  –  30 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.734 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedCharlesreolf
  • Gesamtzahl an Themen1.524.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.013.289

Top Hersteller in LG Widget schließen