LG OLED55B7D vs OLED55E7N

+A -A
Autor
Beitrag
sithlord1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Nov 2017, 10:51
Meine Liste der potentiellen TV ist jetzt auf zwei Geräte geschrumpft. Wobei ich mir erst ganz sicher sein kann, wenn ich beide Geräte in Natura sehen kann. Werde versuchen das am Samstag zu erledigen.

Aber bis es soweit ich wollte mal die Meinungen der erfahrenen Nutzer hier wissen.

Hat jemand von euch die beiden Geräte schon im Einsatz erlebt und falls ja meint ihr das die Anschaffung des doch wesentlich teureren 55E7N im Vergleich zum billigeren 55B7D lohnen würde.

Mein Budget ist eigentlich nur 2500, und der 55 EN7N ist etwas darüber, aber auf ein paar 100 Euro auf oder ab kommt es dann auch nicht mehr an. Das kann ich auch noch finanziell stemmen sofern sich die Mehrkosten lohnen würden.

Wie in meinen ersten Fragethread bereits beantwortet wird der TV nur für FHD und später für UHD Inhalte verwendet. Als Spielekonsole ist die PS3 momentan im Einsatz wird später durch die Xbox One S ersetzt.

Gute Bildqualität ist für mich wichtig bin aber kein Snob was das betrifft, und da ich Jahrelang mit einem alten Fernseher unterwegs war, dürften mir gängige Bildfehler die einem geschulten Auge sofort ins Auge fallen eher weniger direkt störend auffallen.

Bin mehr ein Durchschnitts User als ein Experte, daher sagt mir mein Hausverstand, dass der billigere TV für mich wohl völlig ausreichend ist...

Wollte aber trotzdem mal die Meinungen von anderen Leuten hören.


[Beitrag von sithlord1 am 16. Nov 2017, 11:08 bearbeitet]
HicksandHudson
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2017, 10:55
Ich kann dir zumindest sagen, dass du die Überschrift deines Threads ausbessern musst
sithlord1
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Nov 2017, 11:09
Danke für die Infos. Jetzt muss ich nur herausfinden wie ich die Überschrift bearbeiten kann. Beim normalen editieren scheint eine Änderung der Überschrift nicht möglich zu sein.
hgdo
Moderator
#4 erstellt: 16. Nov 2017, 11:18
Titel geändert.
sithlord1
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Nov 2017, 11:22
@hgdo Vielen Dank
computerfouler
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2017, 11:22
Die LG OLEDs der Serie 7 (2017) sind technisch identisch, unterschiede gibt es nur in Design/Soundboard/Fernbedienung. Ich habe den E7V weil er nicht teurer war als der C7D/V, der B war für mich raus weil ich den Fuß nicht leiden mag.
Der E7V hat wie ich finde einen ziemlich guten Sound, was man vom C7 allerdings auch sagt.
Stalingrad
Inventar
#7 erstellt: 16. Nov 2017, 11:25
Die unterscheiden sich nur im Design, Soundsystem und Preis. Technisch sind die ansonsten identisch. Und der E7 hat eine bessere Fernbedienung.
sithlord1
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Nov 2017, 11:40
Ok gut Danke für die Infos. Dann wäre das geklärt. Jetzt bleibt mir nur eines. Die Geräte in Natura zu vergleichen um zu sehen welches Design mir mehr zusagt.
(Ashanti)
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Jan 2018, 22:00
Hallo, bin wir ein wenig unschlüssig, ob ich mir den E7 als 55/65 Zoll kaufen sollte .
Im Laden sieht der 55 wie ein Mäusekino neben dem 65 aus, deshalb bin ich so verunsichert.
Mein Sitzabstand beträgt ca. 3,3m. Wie ist eure Meinung?

Gruß RC
Joachim_drechsler
Inventar
#10 erstellt: 06. Jan 2018, 23:18
Ich sitze 2 m vor einem 55 Zöller und der ist mir inzwischen auch zu klein geworden. Also für dich auf keinen Fall den 55ger. Tue dir dass nicht an!!!
(Ashanti)
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Jan 2018, 23:42
Danke für dein Statement
zeerookah
Stammgast
#12 erstellt: 06. Jan 2018, 23:56

(Ashanti) (Beitrag #9) schrieb:
Hallo, bin wir ein wenig unschlüssig, ob ich mir den E7 als 55/65 Zoll kaufen sollte .
Im Laden sieht der 55 wie ein Mäusekino neben dem 65 aus, deshalb bin ich so verunsichert.
Mein Sitzabstand beträgt ca. 3,3m. Wie ist eure Meinung?
Gruß RC

3m Abstand und von 55 auf 65 gewechselt. Wenn du den 65er bezahlen kannst - kauf ihn. Wenn nicht....warte mit den Kauf bis du ihn bezahlen kannst.
Ein 55er wird mit der Zeit einfach kleiner. Zwar nicht in natura aber gefühlt.
PS: 2.800€ war der letzte Preis für den 65E7V
(Ashanti)
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jan 2018, 13:28
Hallo Zeery,

wann ist schon der richtige Zeitpunkt einen neuen TV zu kaufen? Mein alter TV läuft noch tadellos, ist aber halt schon 10Jahre alt.
Wenn es nach meiner Lebensabschnittsgefährten geht, wäre ein neuer TV natürlich völliger Quatsch .
Hast du evtl. einen Link, wo ich den 65ziger für 2800 kaufen könnte? Ich habe ihn auch schon eine Weile auf dem Schirm, aber das derzeit beste Angebot macht doch ein bekannter Holländischer EBAY Händler für 2900 inkl. Versand, oder?

Gruß RC
zeerookah
Stammgast
#14 erstellt: 07. Jan 2018, 14:18
Ich kann es dir nicht sagen. Einfach hier im Forum oder auf mydeals schauen. Und solange dein "Alter" noch läuft kannst du doch abwarten was da in den nächsten Wochen noch kommt. Die Händler wollen auch im Januar & Februar noch Geräte verkaufen. Jetzt sind hier im Forum alle ganz unruhig wegen der CES.
Der Vorteil an einer Lebensabschnittsgefährtin ist das sie im Zweifelsfall nichts zu melden hat. Außer du brauchst ihr Geld zum TV kaufen. Dann hast du schlechte Karten. Aber dann solltest du dich eher fragen was habe ich im Leben falsch gemacht das ich auf sowas angewiesen bin.

Glückwunsch das du 10 Jahre vor ein und der selben Glotze es ausgehalten hast. Als Konsolenspieler brauche ich da zwischendurch was neues. War auch diesmal der Grund für meinen E7
computerfouler
Inventar
#15 erstellt: 07. Jan 2018, 14:55

Der Vorteil an einer Lebensabschnittsgefährtin ist das sie im Zweifelsfall nichts zu melden hat. Außer du brauchst ihr Geld zum TV kaufen. Dann hast du schlechte Karten. Aber dann solltest du dich eher fragen was habe ich im Leben falsch gemacht das ich auf sowas angewiesen bin.


Anhand solcher Statements würde ich mich das eher an deiner Stelle fragen.
Joachim_drechsler
Inventar
#16 erstellt: 07. Jan 2018, 15:22
Ist immer eine Sache des eigenen Standpunktes. Immer diese Verallgemeinerungen,schlimm. . ( Karo einfach)
zeerookah
Stammgast
#17 erstellt: 07. Jan 2018, 15:42
Ich vergass Ironie ganz gross am Anfang zu setzen. Für die selbsternannten Forengerechten.
Ich war übrigens Alleinerziehend mit 3 Söhnen und in Vollzeit arbeitend. Hat in Wirklichkeit wenig mit ARD/ZDF Fernsehserienromantik zu tun.
(Ashanti)
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Jan 2018, 16:12
Ok. Ich werd dann mal schauen, wo man den 65ziger E7 preiswert einkaufen kann. Mittlerweile ist das Teil ja auch schon 1Jahr auf dem Markt.
Konsolenspieler bin ich nicht, von daher nutze ich das Gerät nur für Fußball und Filme schauen.

Bis die Tage RC
DekayDK
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 07. Jan 2018, 22:35
Berlet hat momentan den 65E7 für 2999€ im Netz.
Hab MediaMarkt mal angemailt. Vielleicht ziehen die Preislich ja mit. Dann gäbe es einen 500€ Gutschein dazu.
Würde dann ja quasi einen Preis von 2499€ machen. Abwarten

EDIT: Media Markt zieht nicht mit... Geier... haha


[Beitrag von DekayDK am 08. Jan 2018, 10:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED55B8PLA oder OLED55E7N
nando4569 am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 21.01.2019  –  3 Beiträge
Problem mit LG OLED55B7D
Brain1107 am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  10 Beiträge
LG OLED55B7D Bildprobleme
thaliya am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  2 Beiträge
LG OLED55B7D - Fehler Bildschirm-Eck?
travelerboy1985 am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  17 Beiträge
Erfahrungsbericht OLED55B7D VS 55LM760S der neue OLED macht mich krank
1josef am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 01.12.2019  –  13 Beiträge
OLED55B7D Probelm bei Aufnahmen
1josef am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 21.11.2019  –  6 Beiträge
Sendereinstellung an OLED55E7N
amerika1110 am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  2 Beiträge
OLED55B7D Startkanal
errut am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  2 Beiträge
OLED55E7N Bildruckler bei dritten Programmen
amerika1110 am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  3 Beiträge
OLED55B7D Service Menü und weiteres
1josef am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2017
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedFlok30
  • Gesamtzahl an Themen1.460.412
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.773.926

Hersteller in diesem Thread Widget schließen