LG OLED55B7D - Fehler Bildschirm-Eck?

+A -A
Autor
Beitrag
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2017, 11:33
Hallo zusammen,

bei meinem LG OLED55B7D habe ich oben rechts im Eck so eine
Art Schatten o. ä. - siehe Bild im Anhang.

Meine Frage ist:

1. Wie kriege ich das weg?

2. Ist das ein Fehler?

3. Würdet ihr das Gerät einschicken?

Ich sehe es bei normalen Fernsehen kaum.

Am auffälligsten ist es bei Amazon Video mit dem graunen
Hintergrund.

Danke euch!

Gruß2017-11-27 01.27.24
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Nov 2017, 15:00
Wir haben nur 1500 in der Cyber-Woche bezahlt.

Jetzt hat Amazon sogar noch ein Preisnachlass von 15% angeboten...

Was meint ihr?
Rafunzel
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2017, 15:42
Das muß jeder für sich alleine mit seinem persönlichen empfinden dazu entscheiden.

Für mich wäre das absolut indiskutabel im Wohn- oder Schlafzimmer.
Höchstens für Kochrezepte in der Küche zu gebrauchen.
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2017, 16:40
Was würde ein Techniker, sagen wir mal nach einem Jahr machen, wenn ich einen kommen lasse?

Das Panel tauschen?
owujike
Stammgast
#5 erstellt: 27. Nov 2017, 21:29
Hallo,
ist ja nicht so schön.
Bitte versuche div. Bild-Quellen. z.B. Youtube und Testbilder aus dem WWW usw.(Grau, Blau, Rot usw.)
Sollte immer der selbe Schatten zu sehen sein, dann ist er wohl

Ich würde ihn dann auch return schicken.

Sieht fast nach einbrenner aus.
Ja ich weiß, geht nicht, habe bei meinen 65c7d, 65b6d, 55EG9109 auch noch keine Probleme damit gehabt.
Oppps, ist ja schon mein 3ter OLED

P.S. Hast du schon an Farbe/Kontrast usw. gedreht. Oder "fremde" Einstellungen übernommen?


[Beitrag von owujike am 27. Nov 2017, 21:33 bearbeitet]
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Nov 2017, 12:23
Ich habe schon verschiedenste Quellen getestet.

Auch Test-Videos bei YouTube laufen lassen.

Rot, Grün, Blau etc. ist absolut nichts zu erkennen.

Nur bei diesem Grau / Anthrazit von Amazon Video.

Wenn beim normalen TV schauen sich direkt davor setzt, sieht man es ab und an ganz leicht...


P.S. Hast du schon an Farbe/Kontrast usw. gedreht. Oder "fremde" Einstellungen übernommen


Nein, das habe ich noch nicht gemacht.

Einbrennen kann ich mir fast nicht vorstellen, der TV ist erst 4 Tage bei mir :-)
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Nov 2017, 17:15
Der LG Support hat mir geraten, 3 bis 4 Tage immer wieder den Pixel-Refresher laufen zu lassen... weiß nicht ob das was bringt.
owujike
Stammgast
#8 erstellt: 28. Nov 2017, 23:31
Ist es nun da, oder nicht?

Wenn das Panel einen Hau hat, dann ist es immer zu sehen..

Amazon liefert teillweise Filme usw. die durch Kompression schrecklich aussehen.
Die Amazon-App (Bild) kann auch fehlerhaft sein?!

Du kannst dir auch farbige Testbilder selber auf dem PC machen und am LG abspielen.
Kommt es dann zu diesem Schatten geht er zurück.
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Nov 2017, 11:25
Ja es ist da - sieht man ja im Bild oben.

Grün, Rot, Blau: Sieht man nix.

Grau, Anthratzit: Immer sichbar

Das es immer zu sehen ist, kann ich nicht bestätigen.
zuschauer101
Neuling
#10 erstellt: 29. Nov 2017, 17:35
Hallo! Mein B7D wurde heute Mittag geliefert:
Ich habe exakt das gleiche Problem! Nur tritt es bei mir in der unteren rechten Ecke auf.
Es ist mir aufgefallen ohne diesen Thread vorher gelesen zu haben,
wollte recherchieren ob noch jemand dieses Problem hat. Bingo

Ich kann nur bestätigen was travelerboy1985 beschreibt:
Es sieht aus wie eine abgerundete Ecke die wie ein Schatten im Display zu sein scheint. Außerdem scheint der Rand des Schattens minimal heller.
Die runde "Schatten-Ecke" ist nur bei ganz bestimmten, recht dunklen Grau- bzw. Blautönen sichtbar (Banding tritt ja auch nur bei dunklen Farbtönen auf).
Bei einem RGB Testbild, reinem Weiß bzw. bei Film-Trailern (liegt dann in den 21:9 schwarzen Balken) ist nichts zu sehen. Auch bei einigen 4K Demo-Videos auf Youtube fiel es nur bei manchen Szenen auf. Dachte nach einer Weile es sei weg, dann habe ich es in einer kritischen Szene wieder entdeckt.
Es ist definitiv kein Problem der Amazon-App, die habe ich gar nicht benutzt. Habe es bei normlem Fernsehen/Youtube erspäht, ist ein Panel-Problem.

Hat sonst noch jemand diesen "Rounded Corner Shadow" bei einem 2017er LG Panel?
Bei einer schnellen Google-/Youtube Suche konnte ich nichts vergleichbares finden.

@travelerboy1985 Was machst du jetzt? TV tauschen oder Kompensation?


Bin jetzt auch am überlegen ob sich das nicht "wegguckt". Nur was wenn es schlimmer wird?
Der TV war zwar im Angebot aber dennoch sollte man für das Geld ein fehlerfreies Gerät bekommen.

Auf welche lustigen anderen Fehler darf man sich denn freuen im Falle eines Austauschs?
zuschauer101
Neuling
#11 erstellt: 29. Nov 2017, 18:08
Und noch ein Gerät mit dem diesem Defekt, in diesem Fall ein LG OLED 55 E6V:
http://www.hifi-foru...d=287&postID=883#883
crank79
Stammgast
#12 erstellt: 29. Nov 2017, 18:38
Beobachtet das erst mal 2-4 Tage, lasst die Algos schön laufen (nach 4 Stunden Einsatz wird im Standby ein Algo gefahren, also nicht vom Strom trennen)

Guckt euch dann noch mal an, ist es weg, alles gut, wenn nicht dann reklamieren.
zuschauer101
Neuling
#13 erstellt: 04. Dez 2017, 14:36
Bei mir ist die runde Ecke nach ca. 10 Betriebsstunden noch nicht besser geworden.
Ich weiß nicht wie oft der Pixel Refresher durchlief bisher.

Screenshot von "Inside", PS4
Runde Ecke bei Inside

Mehr Bilder habe ich im vertical Banding Thread gepostet.

Wie ist es bei dir travelerboy1985?

(Wobei sich der Effekt glaube ich ein bisschen unterscheidet)


[Beitrag von zuschauer101 am 04. Dez 2017, 14:37 bearbeitet]
travelerboy1985
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 06. Dez 2017, 14:25
Ich habe mittlerweile ein Ersatz-Gerät bestellt...
Serano
Stammgast
#15 erstellt: 07. Dez 2017, 18:36
Ich hab den B7D vorgestern bekommen, auch aus dem Deal. Ich hab gerade genau nachgesehen und kann diesen Bogen nicht finden (Amazon/Grau Suchseite). Herstellungsdatum steht wo? Oben auf dem Karton steht 17-10-2017
marcel1719
Stammgast
#16 erstellt: 07. Dez 2017, 18:40
Die ersten 3 Ziffern der Seriennummer geben Baujahr und Monat an.
Beispielsweise: 711 für November 2017

Gruss Marcel
Serano
Stammgast
#17 erstellt: 07. Dez 2017, 20:15
Dann passt das ja. 711MARZGE.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED55B7D Bildprobleme
thaliya am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  2 Beiträge
Problem mit LG OLED55B7D
Brain1107 am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  10 Beiträge
LG OLED55B7D vs OLED55E7N
sithlord1 am 16.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  19 Beiträge
OLED55B7D Startkanal
errut am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  2 Beiträge
LG OLED55B7D - wie herum das ci+ Modul einstecken
speedy100m am 13.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2018  –  12 Beiträge
LG OLED55B7D - interner Lautsprecher nur dumpf oder kaputt
Pitcairn am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  9 Beiträge
LG OLED55B7D bei Netflix 4K Streaming kein HDR
Harry_Potthead am 11.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  3 Beiträge
LG 65B7D Panel Fehler
matthis am 30.09.2018  –  Letzte Antwort am 12.10.2018  –  9 Beiträge
Erfahrungsbericht OLED55B7D VS 55LM760S der neue OLED macht mich krank
1josef am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 06.10.2019  –  6 Beiträge
LG OLED B7D quadratischer Bildfehler im Eck links unten
crayzee am 19.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.02.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedDenz6309
  • Gesamtzahl an Themen1.452.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.936

Hersteller in diesem Thread Widget schließen