OLED55B7D Service Menü und weiteres

+A -A
Autor
Beitrag
1josef
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2019, 16:37
Hallo Liebe leute, Liebe Fachleute.
Also ich bin vom Suchen brennen mir jetzt die Augen, trotzdem keine passende Antwort gefunden und deshalb frage ich hier.
Wer kann mir verraten, wie ich in das Service Menü komme beim OLED55B7D ?
jeder LG hat einen anderen Weg da rein, und deshalb bitte ich um die Hilfe der Fachleute hier, die speziell beim OLED55B7D wissen wie ich ins Service Menüe konmme.
Lieben DANK, ich warte dann mal auf evtuelle Antworten. herzlichst Josef


[Beitrag von 1josef am 13. Nov 2019, 17:17 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2019, 08:54
1josef
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2019, 11:42
lieben DANK für den LINK, aber dort finde ichnicht die Anleitung wie ich per Fernbedienung in das Service Menü komme. DAs Gerät selbst hat keine einzellen Menütasten. die msn drücken kann.
Vielleicht kann mir jemand hier beschreiben wie dich das Service Menü aufrufen kann.
liebsten DANK
Josef
norbert.s
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2019, 12:04
Mit der mitgelieferten Fernbedienung des TVs kommt man nicht in das Service Menü.

Im obigen Link sind die Möglichkeiten aufgeführt, die es so gibt um in das Service Menü zu kommen.

Servus


[Beitrag von norbert.s am 15. Nov 2019, 12:07 bearbeitet]
1josef
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Nov 2019, 12:08
sorry , aber bei dem LINK finde ich nichts über ein Service Menü
was muss ich denn dann für eine Fernbedinung haben, damit ich in das Service Menü komme. Kann mir das bitte jemand hier kurz erklären ?
Ich bitte um Hilfe
lieben DANK
Josef

P.S.

Ich habe noch die Fernbedienung von dem LG Fernseher von 2012 LG 55LM760S
kann man mit dieser rein ??


[Beitrag von 1josef am 15. Nov 2019, 12:12 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#6 erstellt: 15. Nov 2019, 12:17
Alles gelesen?
Die Betriebsstunden sind im Service Menü zu finden. Da ist dann in den Links beschrieben was geht, wie z.B. geeignete Fernbedienung kaufen oder eine vorhandene Harmony benutzten oder...

Servus
Stalingrad
Inventar
#7 erstellt: 15. Nov 2019, 12:45
Such nach "In-Start", so heißt das Servicemenü, sonst findest Du in Norberts Links nichts.
1josef
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Nov 2019, 23:40
DANKE Stalingrad, Endlich eine vernünftige Antwort.

Meine Antwort auf meine Frage zu meiner alten LG Fernbedienung ??
norbert.s
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2019, 08:04

Stalingrad (Beitrag #7) schrieb:
Such nach "In-Start", so heißt das Servicemenü, sonst findest Du in Norberts Links nichts.

Für absolute Anfänger ist dieser Hinweis scheinbar nötig, obwohl in jedem meiner Links der Begriff "Service Menü" und/oder englisch "Service Menu" auftaucht oder zumindest leicht zu finden ist mit direkten Bezug auf In-Start und teil auch EZ-Adjust, bzw. die Threads im Titel mit Service Menü benannt sind. Aber das reicht anscheinend nicht für jeden aus. ;-)

Servus


[Beitrag von norbert.s am 21. Nov 2019, 08:07 bearbeitet]
1josef
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Nov 2019, 15:55

norbert.s (Beitrag #9) schrieb:

Stalingrad (Beitrag #7) schrieb:
Such nach "In-Start", so heißt das Servicemenü, sonst findest Du in Norberts Links nichts.

Für absolute Anfänger ist dieser Hinweis scheinbar nötig, obwohl in jedem meiner Links der Begriff "Service Menü" und/oder englisch "Service Menu" auftaucht oder zumindest leicht zu finden ist mit direkten Bezug auf In-Start und teil auch EZ-Adjust, bzw. die Threads im Titel mit Service Menü benannt sind. Aber das reicht anscheinend nicht für jeden aus. ;-)

Servus

Danke Dir trotzdem auch lieber Norbert.s.
Ich Danke für jeden Hinweis.
Aber das ist das Problem was Ihr SUPER Fachleute habt, Ihr geht davon aus, dass jeder so Klug ist wie Ihr selber.
Ich bin zwar elektroniker, aber die Denglisch Sprache versaut das Deutsche immer mehr und alte Leute wie ich kommen dem nicht mehr hinterher.

Ferner werden die Fernseher jetzt so gebaut und programmiert, sodass man fast nichts mehr einstellen, bzw abstellen kann. Mein WIFI kann ich auch nicht mehr aussschalten,
Habe meinem Nachbarn versehentlich erlaubt dass er sich mit sweinen Handy mit meinen Fernseher per WIFI verbinden kann. kann ihn nicht mehr rauswerfen, ausser ich stelle alles auf Werkseinstellung.
ich denke da ist System dahinter, Über die Fernseher möchte diue Regierung uns ausspionieren und über jedes andere technische Gerät auch.
Bald bekommt jeder eine feste IP NUMMER und jeder Fernseher MUSSmit den 5G Netz per WLAN verbunden werden. das wirfd Pflicht werden
zeerookah
Stammgast
#11 erstellt: 21. Nov 2019, 17:17

1josef (Beitrag #10) schrieb:
Ferner werden die Fernseher jetzt so gebaut und programmiert, sodass man fast nichts mehr einstellen, bzw abstellen kann. Mein WIFI kann ich auch nicht mehr aussschalten,
Habe meinem Nachbarn versehentlich erlaubt dass er sich mit sweinen Handy mit meinen Fernseher per WIFI verbinden kann. kann ihn nicht mehr rauswerfen, ausser ich stelle alles auf Werkseinstellung.

Bist du nicht sicher das eher Du das Problem bist
Das mit dem WIFI kann ich nicht glauben.
Geh einfach ins Menü, Einstellungen, Netzwerk & dort WIFI auf AUS
Und ansonsten würde wohl ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen Dir und dem Gerät gut tun...
1josef
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Dez 2019, 18:59

zeerookah (Beitrag #11) schrieb:

1josef (Beitrag #10) schrieb:
Ferner werden die Fernseher jetzt so gebaut und programmiert, sodass man fast nichts mehr einstellen, bzw abstellen kann. Mein WIFI kann ich auch nicht mehr aussschalten,
Habe meinem Nachbarn versehentlich erlaubt dass er sich mit sweinen Handy mit meinen Fernseher per WIFI verbinden kann. kann ihn nicht mehr rauswerfen, ausser ich stelle alles auf Werkseinstellung.

Bist du nicht sicher das eher Du das Problem bist
Das mit dem WIFI kann ich nicht glauben.
Geh einfach ins Menü, Einstellungen, Netzwerk & dort WIFI auf AUS
Und ansonsten würde wohl ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen Dir und dem Gerät gut tun...


JA und NEIN
Es gibt kein WIFI AUS = Fakt

und auf Werkwinstellung bin ich auch schon gekommen, aber dann sind alle meine Programme weg.
Das LG Menü ist derart schlecht, dass man nicht einmal die beliebten Kanäle sortieren kann.
ich muss mich nach Open Source Software umsehen.

Der ferneher bietet ja geschätzte 1000 verschiedener Open Source an, aber da blicke ich nicht durch und alles in Englisch
norbert.s
Inventar
#13 erstellt: 02. Dez 2019, 09:13

zeerookah (Beitrag #11) schrieb:
Geh einfach ins Menü, Einstellungen, Netzwerk & dort WIFI auf AUS

Genau so geht es bei meinem 2016er LG OLED.
Es wunderst mich dann schon, dass die Schaltfläche für Ein/Aus beim 2017er nicht mehr vorhanden sein soll.

IMG_0420

Servus


[Beitrag von norbert.s am 02. Dez 2019, 09:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OLED55B7D Probelm bei Aufnahmen
1josef am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 21.11.2019  –  6 Beiträge
OLED55B7D Startkanal
errut am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  2 Beiträge
Problem mit LG OLED55B7D
Brain1107 am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  10 Beiträge
LG OLED55B7D vs OLED55E7N
sithlord1 am 16.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  19 Beiträge
LG OLED55B7D Bildprobleme
thaliya am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  2 Beiträge
LG OLED55B7D - Fehler Bildschirm-Eck?
travelerboy1985 am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  17 Beiträge
WIFI ausschalten bei OLED55B7D geht nicht
1josef am 20.11.2019  –  Letzte Antwort am 01.12.2019  –  6 Beiträge
LG OLED55B7D - interner Lautsprecher nur dumpf oder kaputt
Pitcairn am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  9 Beiträge
Erfahrungsbericht OLED55B7D VS 55LM760S der neue OLED macht mich krank
1josef am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 01.12.2019  –  13 Beiträge
LG OLED55B7D - wie herum das ci+ Modul einstecken
speedy100m am 13.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2018  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedLookass
  • Gesamtzahl an Themen1.460.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.775.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen