Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Linn Anlage gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
apfelkuchen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Aug 2005, 12:56
Hallo Forum!
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier in der richtigen Kategorie für mein Anliegen gelandet bin, aber ich versuch es einfach mal.
Ich bin seit Jahren ein eigentlich sehr zu zufriedener Besitzer einer Linn Aktiv-Kette (Karik, Numerik, Kairn, 3xLk100, Tunebox und Kaber).
Klanglich gibt es für mich nichts zum klagen, allerdings ist mir die Menge an Gerätschaften schon seit längerem ein Dorn im Auge. Kurz, ich möchte michverändern. Wie schon geschrieben, klanglich bin ich vollauf zufrieden, muß mich also nicht zwangsläufig verbessern, möchte aber gerne mengenmäßig abrüsten.
Zwei Geräte plus Lautsprecher sollten es sein! Ein Abrücken von der "soure first Philosophie" bin ich auch nicht abgeneigt. Nach ein paar Händlerbesuchen bin ich recht
ernüchtert, was die Zeitschriften Testsieger angeht und könnte mir gut vorstellen etwas abseits des Mainstream zu kaufen (ggf. auch gebraucht). Bunte Lämpchen und dicke Fronten sind mir unwichtig bis unangenehm!
Welche Kombinationen gäbe es, die den Anforderungen entsprechen würden? Vordringlich geht es mir um das gleiche klangliche Niveau, die Kosten sind zweitrangig, sollten sich aber an den Kosten für die Linn Anlage als Obergrenze orientieren.
Danke für den Input
Jürgen
fawad_53
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2005, 13:30
Hallo Jürgen,

welche Testsieger hast du denn bisher gehört?

War die Anlage, speziell die Boxen, für deinen Raum optimal geeignet - Lautstärke, Basswiedergabe, Räunlichkeit, wenn ja , versuche ich hier mal 2 Empfehlungen:
Hast du schon mal den UnidiscSC mit den neuen Linn-Endstufen gehört? Das wäre etwas, was vielleicht passen würde.
Die 6 Kanal-Endstufe könnte im Aktivbetreib mit festeingebauten Aktivmodulen Deine Kaber weiterhin aktiv betreiben.
Einsparung wäre:
6-Kanal-Enstufe vs. 3*LK100 + Tunebox
UnidiscSC vs. Karik+Numerik+Kairn

Alternative, allerdings dann 3 Kästen Naim CDX2 + NAC202 + NAP200(alternativ 250) mit deiner Kaber im Passivbetrieb.

Gruß

Friedrich
apfelkuchen
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Aug 2005, 13:53
Hallo Friedrich,
die Anlage wurde vom Händler installiert und über die Weiche an den Raum angepasst. Kurz, schon ziemlich optimal. Wie schon geschrieben, klanglich vollends zufriedenstellend, aber die Gerätschaften....
Gehört habe ich Linn, Classe´, Dynaudio, BW und Audio Physic.
Den neue Linn Linie ist ganz und gar nicht mein Fall, weder optisch noch klanglich (von der Haptik her mal ganz zu schweigen!). Ähnlich sieht es bei Naim aus. Als ehem. Naim Besitzer finde ich die neue Linie optisch belanglos, wenn schon Naim, dann muß es klein und grün sein.
Classe´und Dynaudio, BW, bzw.Audio Physic fand ich klanglich für den aufgerufenen Preis uninteressant.
Nett fände ich einen mechanisch soliden CDP mit einem qualitativ hochwertigen Vollverstärker an einem exzellenten Paar Lautsprechern.
Grüße
Jürgen
fawad_53
Inventar
#4 erstellt: 14. Aug 2005, 14:19
Hallo Jürgen,

dann bleibt nur noch:

Accuphase DP57 und 308 an Thiel CS2.4 mit Kimber Monocle Lautsprecherkabel,

tolle Kombination, perfekte Verarbeitung, gefällt mir als naim (und linn)-fan auch absolut gut. Die räumliche Abbildung geht etwas mehr in die Breite, Dynamik und Klangfarben sind perfekt, der Lautsprecher ist relativ Aufstellungsunkritisch und für ein amerikanisches Produkt erstaunlich kompakt und gut verarbeitet.

Gruß

Friedrich

PS. Wo wohnst Du, und welcher Linn-Händler hat dich betreut??
apfelkuchen
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Aug 2005, 16:35
Hallo Friedrich,
ich sehe schon, das wird doch eine recht schwierige Sache werden.
Viele Grüße
Jürgen

PS: Ich komme aus der Bonner-Gegend. Mein damaliger Händler war Musictrade in Köln (ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht!).
fawad_53
Inventar
#6 erstellt: 21. Aug 2005, 16:43
Hallo Jürgen,
leider kenne ich die Bonner Gegend nicht so gut, ebenso wenig Köln.

Ich habe mich mal im Netz schlau gemacht, ich glaube, die von mir vorgeschlagene Kombination kann man wohl nur in München kaufen, im Rest von Deutschland gibt es keinen Händler, der Sun Audio (Thiel) und PIA (Accuphase) gleichzeitig verkauft.

Gruß

Friedrich
signa69
Neuling
#7 erstellt: 17. Jul 2010, 20:37
Hallo die Herren,

von LINN kann ich nur abraten.
Die Software ist inkompatibel zu den Steurprogrammen (zB songbook),
die eigene software hängt sich regelmässig auf,

der Kundenservice beim Kassler Händler ist (nuja wenn ich hier ehrlich wäre, würd ich mich strafbar machen)),
der Kundenservice bei LINN ist unterirdisch

viel Spass bei den Alternativen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Jul 2010, 07:41
Hallo,

den Thread hast du definitiv aus der Totenruhe gerissen.



Möchtest du denn nicht in einem eigenen Thread deine Erfahrungen etwas ausführen,

dann wird das Ganze durchsichtiger.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Anlage gesucht. Verstärker?
woschti am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  5 Beiträge
CD-Player für meine Linn Anlage gesucht
hansjott am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  3 Beiträge
Ersatz für Stereoanlage gesucht
Brain1986 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  5 Beiträge
Ersatz für meine alte Anlage gesucht
tor-bjoern am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  25 Beiträge
Regallautsprecher (bis300?) Ersatz für alte Anlage gesucht
Fin7 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  5 Beiträge
Gesucht: kleine Anlage mit vielen Eingängen - Ersatz für Denon F101
Tommy_OAL am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  7 Beiträge
Stereo Standlautsprecher - Ersatz für Linn Ninka
Sephiroth289 am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  3 Beiträge
Ersatz für HK6650R gesucht !
gaggenauer am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  5 Beiträge
Neue Linn Anlage "klopft"
Jimbo666 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  6 Beiträge
Satelliten für 2.1 Anlage gesucht
chris234 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase
  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.476