Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


genelec 1029 oder yamaha ns 10m

+A -A
Autor
Beitrag
pidi
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2005, 18:29
hallo ich möchte mir ein paar monitor boxen gebraucht bei ebay kaufen und dabei max. 500euro ausgeben. die 1029 bekommt man, wenn man glück hat schon um 450, bei den yamaha ns 10m bei 300-400. zu den ns 10m brächte ich dann noch einen gebrauchten verstärker, also komme ich auch auf ca.450euro.
was sind eure empfehlungen, bzw. erfahrungen?
aktiv oder alte, als damals als standard geltende, passiv boxen?

ns10m ist eben auch schon ca.15 jahre alt und die 1029 ca.5 jahre

danke für eure hilfe
Bassig
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2005, 16:26

pidi schrieb:
was sind eure empfehlungen, bzw. erfahrungen?
aktiv oder alte, als damals als standard geltende, passiv boxen?

Als die Entscheidung bei mir anstand habe ich mir die NS10 mal so zum Spaß angehört, um mal zu hören, wie ein sog. Studiostandard klingt. Sie klingen extrem gruselig, müssen sie auch, denn wie ja bekannt ist, klingt ein Mix auf dem Küchenradio gut, wenn es auf der NS10 "gut klingt". Also wenn man mal hören möchte, wie kacke ein Mix klingen kann, dann muß man zur NS10 greifen.
Normal zum Musikhören völlig ungeeignet.

Also im Zweifelsfall würde ich immer die 1029 nehmen, ist absolut kein Vergleich zur NS10. Haben auch beide ganz unterschiedliche Ansprüche und Aufgabengebiete. Die 1029 deckt Fehler in der Aufnahme gnadenlos auf. Mann kann aber uach wunderbar Musik mit ihr hören.
Für den Gebrauch zu Hause muß aber bedacht werden, daß eventuell noch eine entsprechende Vorstufe (z.B. NAD oder Camtech) gebraucht wird.

ns10m ist eben auch schon ca.15 jahre alt und die 1029 ca.5 jahre

Die 1029 kam meines Wissens 1996 zur Frühjahres AES in Kopenhagen auf den Markt. Zumindest da konnte man die ersten Exemplare sich anhören.
Möllie
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2005, 20:23
Hi,

als Alternative unbedingt auch den Nachfolger 8030A anhören!

Möllie
MH
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2005, 22:08
Genelec vs, Yamaha??

Nimm die Genelec und wenn die Kohle reicht eine 1031/32.
Die sind schon ziemlich gut.

Gruß
MH
pidi
Neuling
#5 erstellt: 27. Okt 2005, 20:51

Bassig schrieb:
Die 1029 kam meines Wissens 1996 zur Frühjahres AES in Kopenhagen auf den Markt. Zumindest da konnte man die ersten Exemplare sich anhören.


so lange ist das schon her wie die zeit vergeht, aber genelec hatte die noch letztes jahr im programm, wenn ich mich nicht irre....

bin mir aber jetzt sicher das ich keine ns 10 m kaufen werde.

danke für die hilfe

was haltet ihr von denen: event tr6, event 20/20bas, krk rp6, tannoy reveal aktiv?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS 777 oder NS 555
Hififan777 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  3 Beiträge
Yamaha NS-555 passender verstärker
Namorr am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  23 Beiträge
Yamaha NS-555 kaufen oder nicht
hot-chilli am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  112 Beiträge
Yamaha NS 777 oder Magnat Quantum 607?
Vmax85 am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  5 Beiträge
YAMAHA NS-S34 oder doch Tuby Bausatz?
Willy-Wacker am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha AX-380 + Yamaha NS-45E. Top oder Flop?
<absoluter_beginner> am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  3 Beiträge
Billig Lösung für Yamaha NS 45 E
Lex_Luther am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  14 Beiträge
Yamaha NS-G40 + welchen günstigen Verstärker?
Z4rc am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  20 Beiträge
Günstiger Verstärker für Yamaha NS-s34
Craiven am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 24.08.2016  –  14 Beiträge
Yamaha NS-G 40 MK II oder Magnat Vector77
soerek am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Rega
  • Genelec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.857