Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage bis 300€?

+A -A
Autor
Beitrag
ChiliGonzales
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2003, 15:15
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einer neuen Kompaktanlage. Im Moment habe ich eine billige Aldi-Anlage in meinem Zimmer stehen, die nicht wirklich das ultimative Klangerlebnis bietet.
Könnt ihr mir gute Kompakt Anlagen bis 300EUR vorschlagen, bevorzugt Micro-Anlagen mit Holz-Boxen und nicht diese fetten hässlichen silbernen Klötze.
In der engeren Auswahl stehen im Moment:
Philips MC-70
Panasonic SC PM-28
Sony CMT-GP7

Könnt ihr mir sonst noch welche empfehlen und was haltet ihr von den oben genannten Anlagen?
PapaSchlumpf
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2003, 15:50
Zumindest im Bereich der "Fett hässlichen Silbernen Klötze" kann Sony nicht mit Philips mithalten, panasonic baut solche glaub ich nicht. Mein Philips-Klotz ist immerhin das bestklingende hier im Haus ("konkurenz" sind 2 AIWAs)
Von den genannten würd ich die Philips nehmen, bis jetzt waren das für mich (in ihrer klasse natürlich) noch die Besten.
shellbeach
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2003, 11:13
also sehr gut und billig ist die Yamaha Pianocraft e400. sieht edel aus und klingt super stimmig.
gibs bei hificomponets für 396 euro.

gruß shellbeach
Defi68
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Okt 2003, 12:00
Würde auch sagen die Yamaha Pianocraft.
Tolle Verabeitung und guter Klang. Schau dir die Anglage mal an.
nullchecker
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Okt 2003, 12:06
"vernuenftige" und preiswerte Kompaktanlagen gibt's neu wohl wirklich primaer von Yamaha oder auch (mir durchaus sympathischer, da ohne Boxen) von Teac (das Reference CR-H 100) .
NC
ChiliGonzales
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Okt 2003, 13:43
Die Yamaha Pianocraft hab ich mir schon angeschaut und auch angehört. Ganz nett der Klavierlack :). Aber dafür, dass die Philips nur die Hälfte kostet, würde ich diese eher vorziehen. Außerdem hat die Philips noch einen 3-fach CD Wechsler, der ziemlich praktisch ist. ALdo ich denke ich werde mir die Philips holen. Danke für die Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro-/Kompaktanlage
Schatten am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  3 Beiträge
Kompaktanlage
Propagandhii am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  2 Beiträge
Welche dieser Anlagen könnt ihr mir empfehlen?
Madeys5 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  7 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 300?
Jojo_ am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  13 Beiträge
Suche gute Kompaktanlage um die 300?
rararaa am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Nochmals: Vergleich Micro-Anlagen
Sovebamse am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Schöne Kompaktanlage bis ca. 300?
Bednix am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  10 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 300?
5MVP5 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  20 Beiträge
Gute Kompaktanlage
Anarock am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  3 Beiträge
Suche eine gute Kompaktanlage
kay123 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac
  • Sony
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577