Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Phono-Vorverstärker? Oder doch lieber Stereo-Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
dawn
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2005, 19:51
Ich bin vor drei Jahren auf Surround umgestiegen und hab seitdem keine Platten mehr gehört, da der Surround-Verstärker auch gar keinen Phonoeingang hat.

Da ich mir jetzt bessere Front-Boxen geholt habe, plane ich nun doch wieder für Stereo ne bessere Endstufe zu nehmen, welche weiß ich noch nicht, und diese über die Pre-Outs des AV-Receivers zu bedienen.

Da ich auch ab und zu mal wieder ne Platte hören möchte, ist jetzt ist die Frage, welchen Phono-Vorverstärker ich nehme.

Oder sollte ich doch nen Stereo-Verstärker mit Phono-Eingang nehmen? Ist dann insofern wieder blöd, weil ich Musik auch gerne mit Subwoofer höre, und der läuft ja über den Pre-Out des AV-Receivers. Deswegen dachte ich mir, dass ich den Phono-Vorverstärker auch durch den AV-Receiver schleife.

Bei ebay gibt´s Phono-Vorverstärker für 15 Euro, aber taugen die was? Mehr als 50 Euro wollte ich aber nicht ausgeben. Kann auch was gebrauchtes sein. Bekomme ich dafür was angemessenes?

Plattenspieler ist ein Kenwood KD-7010
Stereo-Boxen sind die Monitor Audio Silver S6
Subwoofer ist der Acoustic Research W30A
AV-Receiver ist der Nakamichi AV8

Endstufe/Stereo-Verstärker suche ich auch noch gebraucht bis 150 Euro. Wenn jemand nen Tipp hat...


[Beitrag von dawn am 20. Nov 2005, 19:52 bearbeitet]
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2005, 20:00
Hallo,

50 Euro für einen halbwegs vernünftigen Phono-Pre wird schwierig. Schau mal bei 1-2-3 nach einer gebrauchten Project Phono-Box, einem SUPA (evtl. sogar als Bausatz) oder einem NAD PP2

Grüße
M.
dawn
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2005, 21:43
Vielen Dank. Von den NADs stehen ja einige drin, von der Project nur eine. Sind die gleichwertig oder ist eine der beiden besser?
Helge_W
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2005, 09:45
Der NAD gilt allgemein als besser - ich kanns aber nicht beurteilen, hab sie beide noch nicht gehört.
Sehr günstig sind die Dinger von Btech, ob sie was taugen, kann ich allerdings nicht sagen. Wenn du bei einem vernünftigen Händler kaufst, kannst du dir ja vielleicht mehrere ausleihen und vergleichen.
Einen (modernen) Stereoverstärker mit vernünftigem Phonoteil zu finden ist ziemlich teuer, da fährst du mit nem NAD wahrscheinlich besser. Was anderes ists, wenn du was gebrauchtes aus der "guten alten Vinylzeit" kaufst, die Geräte (z.B. von Yamaha oder Luxman) haben richtig gute Phonoteile.

Gruß

Helge
Manfred_Kaufmann
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2005, 13:42
@dawn

Ich empfehle Dir den SUPA. Der ist im Vergleich zur Phonobox imo weitaus besser. Den NAD kenne ich nicht - man liest aber viel gutes darüber. Bemühe doch mal die Suchfunktion - da dürftest Du einiges finden.

Grüße
Manfred
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phono Vorverstärker oder Stereo-Verstärker mit Phono Eingang?
NDQ am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  3 Beiträge
Stereo Phono Verstärker aber welcher?
bluecom am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  19 Beiträge
Doch lieber Stereo
wean am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  7 Beiträge
welcher verstärker? av oder stereo?
sLashi am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
suche guten Phono-Vorverstärker!!
mcgiffnix am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  15 Beiträge
Phono-Vorverstärker gesucht !
DerGuteTon am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  3 Beiträge
Welcher Phono-Vorverstärker für mein System?
Coolhand am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  5 Beiträge
Gebrauchen Verstärker oder nur Phono-Vorverstärker
linuxpro am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  7 Beiträge
Welcher Phono-Vorverstärker ist der richtige?
der.hilde am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  4 Beiträge
Welcher Phono-Vorverstärker?
totty_nrw am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.271