Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bringen gute Kabel irgendetwas?

+A -A
Autor
Beitrag
mirken
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Nov 2005, 15:29
Hallo!

Meine Anlage:

Denon PMA-1500RII
Yakumo DVD Master DX4 (DVD/CD-Player)
Canton Ergo 700DC


Ich habe schon mehrere Angebote gesehen wie das hier:

http://cgi.ebay.de/2...tem#ebayphotohosting

Nun habe ich noch nie Erfahrung damit gemacht. Bringt so ein "BiWiring Weltklasse Lautsprecherkabel" wirklich einen subjektiv besseren Klang? Sind diese 99€ gerechtfertigt? Oder sollte ich lieber nicht kaufen und lieber für einen CD-Player sparen?

Danke im Voraus


[Beitrag von mirken am 23. Nov 2005, 15:30 bearbeitet]
stereo-leo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 18:41
Spar auf einen CD-Player.
Manfred_Kaufmann
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 18:42
Dito
nullachtfünfzehn
Stammgast
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 18:44
CD Player!
Finglas
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2005, 18:48
Hallo!

Zur Frage, ob andere Kabel mehr bringen gibt es etliche Threads hier. Wenn Du in den Bereich "Tuning, Zubehör, Voodoo" gehst, wirst Du viele Threads finden, in denen die Leute sich regelmäßig die Köpfe über dieser Frage einschlagen.

Kurz zusammengefasst: Einige meinen, Unterschiede zu hören, andere hören sie nicht. Wissenschaftlich fundierte Belege für einen Kabelklang gibt es nicht. In Blindtests (Hörvergleich zwischen 2 Kabeln ohne zu wissen, welches gerade angeschlossen ist) konnte es bisher auch nicht bestätigt werden.

Mein Fazit und meine persönlichen Erfahrungen: Wenn es überhaupt Unterschiede gibt, dann sind sie sehr, sehr klein, so klein, dass ich sie nicht hören kann.

Wenn Dir das Kabel optisch gefällt und es Dir ein besseres Gefühl gibt, kannst Du es gerne kaufen. Ob es einen klanglichen Unterschied macht, ist fraglich. Wahrscheinlich nur dann, wenn Du gerade einen rostigen, alten Klingeldraht dran hast. Wenn Du eigene Erfahrungen sammeln willst, dann leih Dir lieber beim Händler ein paar Kabel und probiere aus, bevor Du viel Geld ausgibst. Und lass beim Testen mal jemand umstecken, ohne dass Du weisst, was angeschlossen ist. Wenn Du dann noch Unterschiede hörst, kannst Du über den Kauf nachdenken.

Das Verschieben der LS um einige Zentimeter oder Anwinkeln um ein paar Grad könnte hier größere Änderungen bringen. Meiner Meinung nach wäre das Geld in einem CD-Player besser angelegt. Oder in guten Aufnahmen. Oder in Optimierung der Raumakustik. Oder einem schönen, alten Single Malt Whisky

Cheers
Marcus

EDIT: Wenn Du Lust auf Kabel mit High-End-Appeal hast und selber basteln möchtest, könntest Du das hier machen. Gibt es hier auch einen Thread zu:
http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Finglas am 23. Nov 2005, 18:55 bearbeitet]
Traktor_1
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2005, 18:49
Auf die Frage eine Antwort :

Ja sie bringen was und zwar der Firma einen großen Gewinn für wenig aufwand

Normales LS-Kabel reicht allemal Oehlbach 4mm2Spezial 2,40 Euro der meter reicht völlig aus
navajo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Nov 2005, 19:01
Ich hatte früher immer Baumarkkabel und wollte mal andere ausprobieren. Mir waren aber alle zu teuer. Bei Springair gab es dann mal ein Paar Mit Terminator für damals 90 DM. Die gefielen mir von der Optik und da hab ich sie einfach bestellt. Fazit: Ich konnte keinen Unterschied hören aber es sieht im Wohnzimmer halt besser aus (vor allem gefielen mir diese komischen Kästchen am Kabel). Es macht auch ansonsten einen Soliden Eindruck. Damals habe ich verglichen an einem Vorverstärker Denon DAP 2500 und einer Sony TAN 55ES Endstufe( also nichts tolles aber auch nicht besonders schlecht). Aber wenn es dir nicht um die Optik geht, würde ich an deiner Stelle auch lieber in einen CD-Player investieren (Da gibts ja auch optisch sehr schöne).
thorsten_36
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2005, 18:42
Gute Kabel können schon eine Anlage klanglich aufwerten aber hochpreis Kabel bringen nur was wenn die Anlage zu HighEnd Bereichen hin geht und wenn natürlich die Aufstellung stimmt.
Ein guter Kabel kann eine falsche oder schlechte Aufstellung nicht kompensieren.

BiWiring Lautsprecherkabel bringen normalerweise ein hörbaren Untrschied. Vorzugweise 4x4mm2 oder 8x4mm2

Kabel mit Kabelschuhe sind dabei einfacher in der Handhabung und mit zb. WBT oder ähnliche Anschlüssen zu empfelen.

Gruß
Thorsten
TrottWar
Gesperrt
#9 erstellt: 25. Nov 2005, 18:54
Kabel können den Klang durchaus beeinflussen (wer was Andres behauptet, lügt oder hört nicht wirklich...), aber in dem genannten Fall sollte ein CD-Player den größeren Effekt erzielen! Außerdem hasse ich Belves und mich würde es nicht wundern, wenn unter dem Highend-Mantel das LiYY sich verbirgt, oder sogar was noch Günstigeres! Belves ist so'n Halsabschneider, wer ihn kennt, bestätigt es mir!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Nov 2005, 13:16

Kabel können den Klang durchaus beeinflussen


ja... wenn man sie richtig verlegt, können sie einen einfluss auf die raumakkustik haben. für einen hörbaren effekt braucht man allerdings schon sehr viel strippe.

die unterschiedlichen einflüsse von kabeln auf den elektrischen signalfluss sind allerdings nicht hörbar.


wer was Andres behauptet, lügt oder hört nicht wirklich...


oder hat einen bezug zur realität...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute LS-Kabel
danman am 24.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  4 Beiträge
gute dünne LS Kabel
rupip am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  6 Beiträge
Suche gute Klinke-Cinch Kabel
Mr._J am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  3 Beiträge
Gute Musikanlage und vielleicht Heimkino!
Gurke24 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  13 Beiträge
NF-Kabel für meine Kette.
waschbär21 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  12 Beiträge
Welches Kabel für gute PC - Verstärker Verbindung?
admiralathlon am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  2 Beiträge
Suche gute Kabel, biete keine Ahnung
dan!el am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  14 Beiträge
Gute Wahl?
The_Mars_Volta am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  2 Beiträge
Gute Kombinationen?
Fibs am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  8 Beiträge
Cinch Kabel ?!
Totenlicht am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Massive

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedred_horse_man
  • Gesamtzahl an Themen1.345.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.552