Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schalldämmender Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
token
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2005, 18:13
Hallo Leute!

Ich suche einen Kopfhörer, der Schall abschirmt. Zum einen brauche ich sowas bei Bandproben (weils bei uns auf der Bühne sehr laut wird, wär mir ne Dämmung von durchschnittlich 30db sehr recht) und zum anderen geht mir mein Notebook Lüfter beim Zocken ewig aufn Kecks. Gibts da was in der Richtung? Ich hab überhaupt keine Ahnung.
Preislich gesehen wärs gut, wenn er nicht über 50€ liegt, 100€ wären absolute Obergrenze. Ich hab nicht die höchsten Anforderungen an das Teil, der Sound sollte halt halbwegs passabel rüberkommen...

Es gibt ja jetzt auch so Teile, die den Schall absorbieren, indem sie die Sinus-Kurven um 180° "verzögern" und sich der Schall somit aufhebt. Hat da jemand erfahrung in der Richtung? Z.B mit dem Creative HN-700?
Taugt das was für die Sache mit dem Computer? Für die Band Proben wahrscheinlich nicht oder?

Viele Dank für eure Hilfe!
Token
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Dez 2005, 19:22

Es gibt ja jetzt auch so Teile, die den Schall absorbieren, indem sie die Sinus-Kurven um 180° "verzögern" und sich der Schall somit aufhebt.


such bei ebay mal nach

akg p 28
und
sennheiser pxc 300

beide modelle können das. gegen monotones brummen (u bahn oder flugzeug) recht hilfreich, bei ungleichmäßigem stimmgewirr nicht mehr so gut. zusätzlich kommt da natürlich noch die passive dämmung... aber ob die wirklich bei ner bandprobe reichen...?


Ich suche einen Kopfhörer, der Schall abschirmt. Zum einen brauche ich sowas bei Bandproben


am meisten freude wirst du da vermutlich mit in ears haben. die gäbe es z.b. von shure oder etymotik oder... aber mit 50 bis 100 euro wirds teilweise schon ein bißel eng. die einstiegsmodelle von shure liegen schon bei 85 talern. das sind z.b. solche teile...

http://cgi.ebay.de/U...QQrdZ1QQcmdZViewItem

es gibt z.b. von creative, philips,... auch andere modelle die auch für unter 50 zu haben sind, für ne bussfahrt ideal... bei ner bandprobe wo nicht nur deutsche volksmusik für rentner gespielt wird aber nicht das non plus ultra.
token
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2005, 14:57
hey danke für die Antwort und die Links!

Gibt es dann also keine (geschlossenen) Kopfhörer, die ne richtig gute Dämmung haben?

Was ist eigentlich der Unterschied von in-ears und normalen Ohr-Stöpseln (außer die Dämmung)?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Dez 2005, 16:24

Gibt es dann also keine (geschlossenen) Kopfhörer, die ne richtig gute Dämmung haben?


die preiswerteren kh reichen um den lärm in der bahn bei musikgenuss auszublenden.

es gibt auch hochwertige stöpsel die nicht singen können - halt gehörschutz. hier kann ich dir aber leider nicht helfen.


Gibt es dann also keine (geschlossenen) Kopfhörer, die ne richtig gute Dämmung haben?


doch, z.b. hubschrauberpilotenheadsets von sennheiser, die schaffen zum teil an die 60 db. leider nicht unbedingt billig. sieht dann etwa so aus...

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

die üblichen geschlossenen kh die ich kenne reichen nicht aus, um wirklich lauten außenlärm auszublenden... gegen lüftergeräusche helfen die teile natürlich schon.


Was ist eigentlich der Unterschied von in-ears und normalen Ohr-Stöpseln (außer die Dämmung)?


sie sitzen besser im ohr, klingen besser, haben basswidergabe... und halt die geräuschreduktion. die meisten leute die auf der bühne arbeiten entscheiden sich für in ears... z.b. sowas...

http://cgi.ebay.de/E...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vom Kopfhörer zum Lautsprecher.
Joey911 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  3 Beiträge
Suche Kopfhörer - BIS 100?
skaujef am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  5 Beiträge
Kopfhörer <100?
xaeron am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
sennheiser kopfhörer bis 50?
CrAzy_PsyCh0 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Subwoofer Suche für einen mittelgroßen Raum.
Shibi89 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  2 Beiträge
Ist der verstärker besser/gut/oder doch einen anderen
danielxl am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  2 Beiträge
Ich hab keine Ahnung ......
mentos am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
Brauche sowas wie einen "mini-verstärker"
diego0201 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  19 Beiträge
Suche Kopfhörer
MacMatze am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  2 Beiträge
Suche Kopfhörer mit sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis bis max.100€
rrurr am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LOGITECH UE
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.416