Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für 15m2-Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Suter
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2005, 10:32
Hallo Zusammen,
ich hab mir den Panasonic SA-XR55 fürs Home-Cinema gekauft. Da dieser mit entsprechend guten Lautsprechern für Stereomusik auch gut klingen soll, möchte ich mir 2 Stereolautsprecher für ein kleines Zimmer kaufen.
Wie mir gesagt wurde, klingen kleine Regallautsprecher nie so gut wie Standlautsprecher, also hab ich mir einige angehört, da waren welche von Quadral, Canton, Infinity und Magnat. Die Magnat Quantum 507 klangen im Vergleich und im Preissegment bis ca. 500 Euro am besten. Die kleinen Regallautsprecher waren vom Klang her auch wirklich eher mager.
Nun meine Fragen:
1. Ist es überhaupt sinnvoll sich für so ein kleines Zimmer Standlautsprecher zuzulegen? Platz hat es zwar aber daneben ist ein Kleiderschrank und seitlich hätte es auch nicht viel Platz frei..
2. Weiss jemand wie Magnat Vector77 im Vergleich zu Quantum's klingt?
3. Gibts jemanden der eine Meinung zu JBL Northridge E90 hat, vielleicht gerade im Vergleich zu Quantum?

Also mir gehts vorallem darum keinen groben Fehler zu begehen...ich höre übrigens von Klassik bis gutem Pop aber kein Techno und auch kaum Rock. Was mir wichtig ist: Guter Klang vorallem auch bei nicht allzu hohen Lautstärken.

Ach und Danke Jochen (falls er das lesen sollte) für die Beantwortung meines allerersten Beitrages in diesem Forum!
kitesurfer
Gesperrt
#2 erstellt: 20. Dez 2005, 11:12
Hallo Suter,
Also ich bin kein großer Fan der Quantum 507. Meiner Meinung nach klingt die Northridge E90 klarer und sauberer als die Quantum.
Der Preis wäre ja auch im Rahmen mit 490,-€ für das Paar (Preis von www.home-entertainment-world.de).

Falls Du Dich doch eher für Kompackt-LS vom Platzbedarf her interessierst, dann würde ich Dir die Dynaudio Audience 42 empfehlen.

Bis dann
Kitesurfer
Suter
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2005, 14:20
Vielen Dank für Deine Antwort Kitesurfer!
Interessant, dass du mir die Dynaudio empfiehlst, denn ein Freund hat dieselbe Empfehlung gegeben..aber klingen die wirklich ähnlich gut wie grosse Standboxen?
Leider konnte ich die Northridge noch nicht probe hören und auch wenn ich sie irgendwo hören kann..naja, mein Gehör ist nicht so gut als dass ich es ohne direkten Vergleich abschätzen könnte ob sie besser oder schlechter klingen als z.B. die Quantum.
Naja, ich werd versuchen Dynaudio und JBL auch noch irgendwo zu hören..
Danke nochmals!
kitesurfer
Gesperrt
#4 erstellt: 20. Dez 2005, 14:53
Hallo Suter,

ich bin normaler Weise auch kein Fan von Kompakt-LS und bevorzuge Stand-LS. Aber auf der anderen Seite klingen die Dynaudio´s wirklich gut. Meiner Meinung nach klarer und druckvoller als die Quantum.
Die JBL E90 sind zwar voluminöser und eindrucksvoller vom Gehäuse, aber auch etwas sehr grob gehalten. Man sieht ihnen die Herkunft aus dem PA-Lager an.
Also unbedingt mal Probehören !

Übrigens habe ich Dir gerade noch eine PM geschickt

Bis dann
Kitesurfer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum oder Canton GLE?
karkestra am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 507 durch Regallautsprecher ersetzen?
chris650 am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  12 Beiträge
Suche Stereolautsprecher im unteren Preissegment
dinamo-zg am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  15 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 1005 bis 500?
*HiFi_newbie* am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  3 Beiträge
Neue Standlautsprecher bis 500 euro für 30m² Zimmer??
Freek am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  7 Beiträge
magnat quantum 603 klingen die so?
kennethberlin am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  2 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 605
alex_Brown am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  16 Beiträge
heco metas 500 od. Magnat Quantum 507
Marwin210 am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
QUADRAL!!
soundfield am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher: Canton Ergo RCL oder Magnat Quantum 507?
mucwhore am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.076