Suche Infos zu PARASOUND Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
#sonic#
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2006, 02:06
Ich suche Infos + Erfahrungsberichte zu Parasound Komponenten aus den 90ern, insbesondere:

Parasound C/DP-1000 Compact Disc Player / Transport
Parasound P/HP-850 Stereo Preamplifier
Parasound HCA-1000 High Current Power Amplifier

Im www + diesem Forum finde ich nicht besonders viel, anscheinend sind die Kalifornier nicht ganz so bekannt ?

Bin für Infos in jeder Richtung dankbar !

siehe auch:

http://www.hifi-foru...um_id=29&thread=6821

vg
#sonic#
bvolmert
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2006, 02:18
Technische Daten findest du hier:

http://www.parasound.com/vintage.html


amerikanische Reviews hier:

http://www.audiorevi...und§ion=Products


Ganz so bekannt sind sie tatsächlich nicht, wie du schon schreibst.
Am bekanntesten ist vielleicht noch die HCA-2200II, als billige Möglichkeit, sehr impedanzkritische Ls (Ur-Kappa) zu betreiben.


[Beitrag von bvolmert am 21. Jan 2006, 02:19 bearbeitet]
#sonic#
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2006, 02:57
... danke, den 2. Link kannte ich nicht


... sind denn keine stolzen Besitzer dieses Equipments unterwegs, die weiterhelfen könnten ?


vg
#sonic#


[Beitrag von #sonic# am 21. Jan 2006, 03:30 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2006, 11:07
Schau dir mal mein Profil an, wieviel mehr muss ich bieten?
#sonic#
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2006, 12:40
ok Bass-Oldie,

dann kannst du mir ja vielleicht bei folgenden Fragen weiterhelfen:

1.) Der P/HP-850 Stereo Preamp hat 2 unterschiedliche Ausgänge, Normal und Direkt. Im Manual wird der Unterschied so beschrieben:

Line Out Connectors

Normal These are the jacks you can use with any power amplifier. They connect to circuits
that block DC which might be amplified through the power amplifier.

Direct These are directly coupled and are used where you are certain your amplifier
either blocks DC with a capacitor at its input or bypasses DC with servo circuits.
The Direct output should sound a little stronger and clearer.


Den Unterschied habe ich immer noch nicht richtig verstanden, wer erklärts mir ?

2.) Der HCA-1000Amp hat input level controls, je einen Drehpoti für die Eingangsempfindlichkeit der 2 Kanäle. Lt. Manual sollen für besten Klang diese Regler auf Maximum gestellt werden. Bei maximaler Eingangsempfindlichkeit ist aber auch ohne aufgeschaltetes Quellgerät ein deutliches Rauschen zu hören. Dies verschwindet beim herunteregeln der Eingangsempfindlichkeit - leidet darunter nun tatsächlich die Klangqualität ?

3.) siehe http://www.hifi-foru...um_id=29&thread=6821

vg
#sonic#


[Beitrag von #sonic# am 21. Jan 2006, 12:43 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 13:47
OK, fangen wir mal hinten an:

Zu den Playern und D/A Wandlern habe ich bisher keine Erfahrungen machen können, da warten wir ab, ob sich jemand zu dem Thread meldet.

Zu dem rauschenden HCA-1000 denke ich, dass etwas lose oder kaputt ist. Keiner meiner Amps rauscht, egal wo das Eingangspoti steht. Insbesondere ohne Cinch Kabelzuführung darf nichts rauschen. Ich würde daher empfehlen, den Amp zur Überprüfung in die Werkstatt nach Kaiserslautern zu schicken.

Zu den Ausgängen.
Lautsprecher gehen kaputt, wenn man eine (zu) hohe Gleichspannung anlegt da sie für Wechselspannungen gebaut sind. Daher dürfen Verstärker keine abgeben. Das vermeidet man dadurch, dass Kondensatoren im Signalweg liegen, und die DC Anteile abblocken.
Kondensatorfreie Signalwege sollen aber nun besser klingen.
Also bietet der PreAmp die Option, eine kondensatorfreie Signalstrecke anzubieten, wenn denn sicher ist, dass im Amp selbst der DC Anteil abgeblockt wird. Wenn das nicht der Fall ist, muss der "Normal" Ausgang benutzt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternativen zu einem Parasound DAC
roberto am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  24 Beiträge
Endstufe/verstärker-Parasound?
___---___ am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  2 Beiträge
Suche Infos zu DENON PMA-530
Torbolo am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  2 Beiträge
suche "Parasound P/LD 1100" Vorstufe
Dynamikus am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  21 Beiträge
Parasound P/FET-900 zu empfehlen?
Michiev72 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Stereo Komponenten zu Elac FS127
klebberle am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  2 Beiträge
Welche Vorstufe für Parasound HCA 2200 II
EvilGuard am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  17 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für vorhandene Surround-Komponenten
Mukalu am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  17 Beiträge
Passende Hifi-Komponenten zu Canton 580 SL -
Ulrike-66 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  3 Beiträge
Neukauf einiger HiFI Komponenten
Thosten69 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedVrnea
  • Gesamtzahl an Themen1.380.262
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.334

Hersteller in diesem Thread Widget schließen