Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha CDR HD 1500

+A -A
Autor
Beitrag
stanko3
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Mai 2006, 18:14
Hallo,

kennt hier jemand den Yamaha CDR HD 1500 CD-Rekorder ?
Er hat ja eine eingebaute Festplatte. Bleibt nur die Frage wie laut diese ist und ob sie permanent läuft.

Gruß

Andreas
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2006, 00:07
Also Platte läuft permanent.

Festplatte ist serienmäßig eine Seagate. Sie ist im Prinzip leise, aber hat ein relativ hohes surren, was sich vor allem Nachts wenns leise ist doch unangenehm bemerkbar macht. Solange etwas Hintergrundgeräusche sind, fällt sie eigentlich nicht auf.

Hab aber bei mir eine Maxtor rein gemacht. Die ist zwar auch nicht leiser, aber hat statt dieses Surrens (oder besser ein Sirren) nur ein leichtes Rauschen. Das überhört man selbst wenns mucksmäuschenstill ist eigentlich sofort wieder.

Ausserdem hab ich den Schlitten in dem die Platte normalerweise festgemacht wird ausgebaut. Die Festplatte hängt nun an vier 1,5er Drähten. Das hat den Vorteil das die Platte die Wärme besser abgeben kann, und seit dieser Maßnahme ist sie quasi unhörbar. Man muß sich schon genau darauf konzentrieren wenn alles andere leise ist.



Der Schlitten kann jederzeit wieder reingeschraubt werden, kein Problem also bei nem Garantiefall.


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 02. Mai 2006, 00:11 bearbeitet]
stanko3
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Mai 2006, 09:59
@ Heiliger_Grossinquisitor

Hi,

danke für die schnelle Antwort+Bild. Ist denn ein Festplattentausch generell einfach zu bewerkstelligen ?

Gruß

Andreas
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 02. Mai 2006, 10:06

stanko3 schrieb:
@ Heiliger_Grossinquisitor

Hi,

danke für die schnelle Antwort+Bild. Ist denn ein Festplattentausch generell einfach zu bewerkstelligen ?

Gruß

Andreas


Im Prinzip simpel. Schrauben lösen, Platte aus dem Gehäuse ziehen. Stecker ab, neue Platte an den Stecker und ab in das Gehäuse. Per Setup einrichten und fertig.

Rainer
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2006, 10:50
Jup, mehr is nicht zu tun.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha CDR-HD 1500
Heinrich8 am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  3 Beiträge
SBC HD 1500
unterkirnach am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
Hilfe ! TEAC CD-RW890 oder Yamaha CDR-HD1500 oder Tascam 900SL was ratet Ihr mir ?
Stuppibär am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha 1500 AV-Reciever
Jerry84 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  2 Beiträge
Denon DCD 1500 AE oder Harman HD 970 oder was?
center am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
KompletteAnlage für 1500?
Gonzor am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  7 Beiträge
Stereoanlage Kaufberatung <1500 ?
saltheripper am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  2 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 1500?
fungi1992 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  25 Beiträge
RX-V 1500
SVriderk3 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  2 Beiträge
Verstärker Kategorie: 1000-1500?
_xedo_ am 16.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.096