Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Tuner mit Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
jutta-m
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2006, 09:43
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen neuen Tuner kaufen. Hatte übers Netz den Sony ST SE 370 S bestellt, da in der Artikelbeschreibung eine Fernbedienung angegeben war. Nach langem Hin und Her habe ich nun rausbekommen, dass dieses Gerät keine Fernbedienung hat. Schade, das Teil wäre perfekt gewesen und hätte nur 139,- Euro gekostet.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, welches Gerät empfehlenswert ist?

Es soll ca. 30 Senderspeicherplätze haben, eine Fernbedienung zum Wechsel der Sender, eine Senderanzeige im Display und sonst nix besonderes.

Vielen vielen Dank für Eure Hilfe!
Schöne Grüße
Jutta
TrottWar
Gesperrt
#2 erstellt: 29. Jun 2006, 09:47
Diverse Sony-Tuner sind über System-Fernbedienungen der Verstärker fernbedienbar. Mein S505ES kann das z.B.
Nur: ich habe - und du vermutlich auch nicht - keinen Sony-Amp und somit auch keine System-Fernbedienung.
Was nun? Du kannst dir helfen, wie ich mir auch geholfen habe: es gibt ja universelle Fernbedienungen, die die Codes können und somit zumindest die lebenswichtigen Funktionen bequem vom Sofa aus steuern lassen.
Kostenpunkt unter 20€...
jutta-m
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2006, 10:42
Hi,

richtig, ich habe weder einen Sony Verstärker, noch überhaupt eine Fernbedienung für den Verstärker.

Hatte auch schon an so eine Universal-Fernbedienung gedacht, aber bei Sony hat man mir gesagt, dass dieser Tuner überhaupt nicht mit ner Fernbedienung bedienbar wäre. Kann es sein, dass ich da ne falsche Auskunft bekommen habe?Gibt es vielleicht irgendeine Fachbezeichnung für diese Möglichkeit? Dann könnte ich nochmal in der Gerätebeschreibung schauen.

Danke Dir!
TrottWar
Gesperrt
#4 erstellt: 29. Jun 2006, 10:48
Bei jetzt explizit diesem Modell weiß ich's nicht, ich kann nur sagen, dass es definitiv bei meinem Gerät funktioniert...
Janophibu
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jun 2006, 10:51
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Der wäre mit Fernbedienung. Nur als Beispiel. Würde sich lohnen mal längerfristig die Bucht zu beobachten, sind immer wieder Geräte mit Fernbedienungen dabei.


[Beitrag von Janophibu am 29. Jun 2006, 10:52 bearbeitet]
TrottWar
Gesperrt
#6 erstellt: 29. Jun 2006, 11:01
Ohnehin fand ich 139€ für einen gebrauchten Tuner reichlich viel Geld. Und neu würde ich mir ein solches Gerät eh nicht anschaffen, wieso denn auch?
Die UKW-Technik ist so ziemlich am Ende, das sollte einfach irgendwie einleuchten. Klar, gänzlich drauf verzichten ist im Moment noch recht schwer, aber die Alternativen (DVB-Radio, Internet-Radio,...) stehen längst nicht mehr nur in den Startlöchern...
Da würde ich mittlerweile gut überlegen, ob sich das Ganze noch lohnt!
By the way: ich darf den genauen Preis (da special-deal) zwar nicht genau sagen, aber mein S505ES war sogar noch billiger als der in Ebay angebotene Denon... und optisch wie technisch makellos...
Janophibu
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jun 2006, 11:14

Die UKW-Technik ist so ziemlich am Ende, das sollte einfach irgendwie einleuchten.


Also vor 2012 wird UKW nicht abgeschaltet. Die EU sieht vor auf UKW ab 2015 zu verzichten. Das sind noch viele, viele Jahre in denen man mit dem schönen analogen Klang Freude haben kann (einen guten Tuner vorausgesetzt). Ich bin absolut zufrieden mit UKW, ich habe 20 Sender rauschfrei in bester Qualität.
TrottWar
Gesperrt
#8 erstellt: 29. Jun 2006, 11:18
Du, bei mir sieht's nicht anders aus, nur hab ich sogar über 30 qualitativ ordentliche - da kabelgespeißte - Sender.
Ich wollt's auch nur gesagt haben...
Wilder_Wein
Inventar
#9 erstellt: 29. Jun 2006, 12:13
Hallo,

genau das gleiche Problem hatte ich vor kurzem auch. Ich brauchte einen Tuner, wollte aber einen mit Fernbedienung.

Meist wird es dann richtig teuer, ich habe mir einige Modelle angeschaut, preislich lagen alle zwischen 350 - 500 Euro. Für einen Tuner einfach viel zu teuer, denn klanglich geben sich die Geräte nicht viel.

Naja, dann habe ich den Denon TU 1500AE in unserem Saturn gesehen. Sieht edel aus, hat ein überragendes mehrzeiliges Display, wird mit Fernbedienung geliefert und klingt einwandfrei.






Ich habe ein wenig gehandelt und ihn für 179 Euro bekommen, für das Geld wirklich ein klasse Gerät. Die Uvp. liegt bei 199 Euro.

Gruß
Didi
jutta-m
Neuling
#10 erstellt: 29. Jun 2006, 12:54
@TrottWar: Das Gerät ist neu. Hatte es bei Amazon bestellt. Und ich glaube, dass der Preis für ein neues Gerät mit FB super gewesen wäre.

Ein gebrauchtes Gerät zu kaufen traue ich mich nicht so richtig. Vielleicht sollte ich doch mal drüber nachdenken? Habe Sorge, dass das Teil nicht in Ordnung ist.

@Wilder_Wein: Wow das Gerät sieht ja fein aus. Danke für den Tipp! Werde ich mal nach stöbern.
TrottWar
Gesperrt
#11 erstellt: 29. Jun 2006, 13:08
Das mit dem Gebrauchtkauf ist natürlich immer eine Glaubensfrage.
Ich hab mit dem CD-Player, dem Tuner und der dBox nur Glück gehabt. Allerdings blind sagen "Gebraucht-Kauf lohnt sich" würde ich auch nicht. Und den Amp habe ich auch lieber neu beim örtlichen Händler geholt...
Wilder_Wein
Inventar
#12 erstellt: 29. Jun 2006, 13:36

jutta-m schrieb:
Ein gebrauchtes Gerät zu kaufen traue ich mich nicht so richtig. Vielleicht sollte ich doch mal drüber nachdenken? Habe Sorge, dass das Teil nicht in Ordnung ist.

@Wilder_Wein: Wow das Gerät sieht ja fein aus. Danke für den Tipp! Werde ich mal nach stöbern.


Hallo Jutta,

ich habe auch recht lange die gebrauchten Tuner bei Ebay beobachtet. Was mir gefallen hat, wurde am Ende inkl. Versand meist zu teuer und der Rest war einfach nichts gescheites. Mir ist der Tuner immer noch sehr wichtig, denn er läuft doch recht häufig bei mir. Zudem wollte ich mir nicht so ein altes runtergewirtschaftetes Teil ins Wohnzimmer stellen, es hätte einfach die Optik bei mir zerstört.

Habe ich ganz vergessen zu erwähnen, den Tuner bekommt man in fast jedem Saturn oder Media Markt. Schau in dir einfach dort mal an, beziehungweise stöber einfach ein bisschen im Netz.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 29. Jun 2006, 13:39 bearbeitet]
jutta-m
Neuling
#13 erstellt: 19. Aug 2006, 15:51
Hallo,

habe mir den Denon Tuner nun gekauft und bin super zufrieden. Kann ihn ebenfalls weiterempfehlen!

Danke für den Tipp!!

Jutta
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche stromsparenden kleinen Tuner mit Fernbedienung
bernnbaer am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  3 Beiträge
Tuner-Suche
stanley am 11.12.2002  –  Letzte Antwort am 11.12.2002  –  3 Beiträge
Suche Tuner!
jerome am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
Suche Tuner mit RDS
joerg1605 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  4 Beiträge
Pioneer Tuner gesucht!
martin1984 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  3 Beiträge
Suche einfachen Tuner
*-JP-* am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  5 Beiträge
Suche High-End Tuner
rokobo77 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  3 Beiträge
Universelle Fernbedienung
hara am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  9 Beiträge
Teac T-H380NT - keine Fernbedienung?
blacksock am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  18 Beiträge
Neuer Verstärker mit Fernbedienung
MP3_Jo am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedAnil-C
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.083