Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eltax Tangent SR 500

+A -A
Autor
Beitrag
matze1989
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jun 2006, 20:48
Eltax Tangent SR 500
Hallo gemeinde um mal endlich das thema eltax etwas aufzuklären,

Wer sich in meinem bereich bewegt, sprich ; Techno trance hardstyle hört und auch gerne mal etwas lauter hört und nichts auf klang legt für den sind die boxen wohl sehr gut.

Weil es gibt ja auch so leute wie mir die dann noch ein creaktive 6.1 bzw 6700 system zuhause stehen haben und dies raushauen wolln weil der bass einfach miserabel ist, und auch gerne in dieser preisspanne beliben wollen sprich 100-200€.

Für die sind die eltax sehr gut geeignet.

habe nichts gegen das forum aber es sollte sich eins trennen.

qualität hörer die auch gerne bis zu 2000€ für ein komplettes system ausgeben wollen und hörer denen das geld einfach zu schade ist und halt nur 400€ insgesamt ausgeben.

bitte unterscheidet im forum mal über die beiden kriterien von leuten.

Meistens sind auch diese techno sender bzw lieder auch nicht darauf komprimiert das es eine gute qualität ergibt.

Ich kann mit dem 6700 er system auch guten kanlg erleben aber halt nur wenn ich auch qualitative musik höre.

Also was bei themen erstmal geklärt werden sollte was höre ich und wie höre ich es laut-leise qualität wichtig-nicht wichtig

deswegen sollte das thema eltax auch nicht aus dem forum verschwinden da auch gerne leute beraten werden möchten die kleinen geldbeutel haben.

weil wenn ich mich bei zb. saturn oder conrad beraten lasse die sagen alle ja eltax tolle marke super sound und quali aber auf diese verkäufer kann ich gerne pfeifen.Da sowelche nur verkaufen wollen egal was!

Fazit.
1.umstände klären
2.antworten

MFG Matthias


HARDSTYLE IS MY STYLE


[Beitrag von matze1989 am 29. Jun 2006, 20:51 bearbeitet]
Towny
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2006, 09:23

und nichts auf klang legt


was hat das Ganze dann noch in einem Hifi-Forum zu suchen?


Weil es gibt ja auch so leute wie mir die dann noch ein creaktive 6.1 bzw 6700 system zuhause stehen haben und dies raushauen wolln weil der bass einfach miserabel ist, und auch gerne in dieser preisspanne beliben wollen sprich 100-200€.


dagegen ist ja auch nichts einzuwenden


Für die sind die eltax sehr gut geeignet.


eine Meinung, die ich absolut nicht teilen kann!


habe nichts gegen das forum aber es sollte sich eins trennen.

qualität hörer die auch gerne bis zu 2000€ für ein komplettes system ausgeben wollen und hörer denen das geld einfach zu schade ist und halt nur 400€ insgesamt ausgeben.


wie gesagt, auch für ein 400€ Budget läßt sich schon etwas Brauchbaren zusammen stellen...


Ich kann mit dem 6700 er system auch guten kanlg erleben aber halt nur wenn ich auch qualitative musik höre.


nicht persönlich nehmen: wahrscheinlich hast du noch keine wirklich gute (nicht teure) Kette gehört


Also was bei themen erstmal geklärt werden sollte was höre ich und wie höre ich es laut-leise qualität wichtig-nicht wichtig


wenn du dir mal ein paar der "Ich suche" Themen hier anschaust, wirst du sehen, dass die ersten Fragen immer lauten:

Budget? Was hörst du? Wie hörst du? Wie groß ist dein Raum?


deswegen sollte das thema eltax auch nicht aus dem forum verschwinden da auch gerne leute beraten werden möchten die kleinen geldbeutel haben.


meine Meinung! Allerdings gibt es für Leute mit kleinem Budget viel bessere Alternativen:

Gebrauchtmarkt und wenn's neu sein muß: Wharfedale, Canton etc...


weil wenn ich mich bei zb. saturn oder conrad beraten lasse die sagen alle ja eltax tolle marke super sound und quali aber auf diese verkäufer kann ich gerne pfeifen.Da sowelche nur verkaufen wollen egal was!


Völlig richtig!
twin-ma
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2006, 09:49
Also das es eine Musikrichtung gibt bei der die Qualität der Kette egal ist halte ich für absoluten Unsinn.

Ich höre selber viel House, Elektro, Techno, Minimal und es gibt sehrwohl einen Unterschied ob ich mir den Kram auf Budget Equipment oder Hifi Equipment anhöre. Einen gewaltigen sogar!
Towny
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2006, 09:51

Also das es eine Musikrichtung gibt bei der die Qualität der Kette egal ist halte ich für absoluten Unsinn.

Ich höre selber viel House, Elektro, Techno, Minimal und es gibt sehr wohl einen Unterschied ob ich mir den Kram auf Budget Equipment oder Hifi Equipment anhöre. Einen gewaltigen sogar!


Genau!

Das Einzige wo man einen Unterschied machen kann ist die Aufnahmequalität...

Auf einer relativ gesehen "besseren" Kette können schlechte Aufnahmen schlechter klingen, da die "schlechtere" Kette die Unzulänglichkeiten dieser Aufnahmen nicht so schonungslos aufzeigt.


[Beitrag von Towny am 30. Jun 2006, 09:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eltax
Handrailangsthase am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  14 Beiträge
Yamaha AX 596 & Tangent SR-500
kartal03 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  10 Beiträge
ELTAX TANGENT AMP-50
micsimon am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  22 Beiträge
Eltax Millenium 500
-beastyboy- am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  4 Beiträge
X4-Tech A-1000/Eltax Tangent Amp-50
h_buddi am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
TANGENT-ELTAX Verstärker/Tuner etc. - zu empfehlen? Tests/ Erfahrungen!
jalitt am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  10 Beiträge
Eltax Concept 500 - welchen Verstärker?
rudeboy10 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  6 Beiträge
Eltax Tanget Serie 100
Rillenohr am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  4 Beiträge
welche boxen? Heco/Wharfedale/Eltax
friction am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  2 Beiträge
Tangent Exeo?
tsz63 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax
  • Tangent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.621
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.817