Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eltax

+A -A
Autor
Beitrag
Handrailangsthase
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2005, 20:38
moin leute ich wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit den
Eltax Tangent SR-500 hat und wie sich die so anhören und ob sich ein kauf lohnt???

mfg marcus
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Mrz 2005, 20:46
Hallo

Imho lass bitte die Finger von Eltax, das diese Dinger aber auch immer wieder auftauchen müssen

Entweder sparen oder anders/besser investieren



[Beitrag von Belzebub69 am 26. Mrz 2005, 20:46 bearbeitet]
wieder_singel
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2005, 20:49
Hallo....
Was sollen die denn kosten????
Und was für Musik möchtest denn gerne hören.??? Also wenn Trance oder Techno, sind sie wohl gut. Aber wenn es schon in Richtung besserer Klang geht, sind sie es nicht Wert...
Denn Eltax haben kein schönes Image... Ich würde kein Cent für die Sandkisten ausgeben.. Dann kauf Dir lieber ein Paar Canton aus der LE Serie.. Habe bei Ebay geschaut..
Gruss Den P.
Handrailangsthase
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:25
also meine musik richtung ist hauptsächlich rock und punk aber halt alle arten von rock von acdc bis hin zu goth-rock so wie subway to sally (wobei ich finde klang mässig das sts schon gut ist) und raggee höre ich auch des öfteren.
ein kumpel von mir hat ein paare ältere eltax boxen ich glaube die silverstone und er meint das die wirklich gut sind.
auserdem müssen die boxen nicht der überbringer sein fange gerade erst an mehr geld in hifi sachen zu investieren.
und wenn wir schon dabei sind wie sind denn die magnat motion 144???

mfg marcus
Sonyatze
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:27
Eltax,kann man die essen
Für den Party keller reichen sie
Handrailangsthase
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:42
die boxen sollen erstmal nur ein kleiner anfang werden weil ich nämlich mein 70€ terratek 5.1 system raushauen will und ich schon glaube das die eltax besser sind.

mfg
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:49
Sorry.. Worte wie Eltax und Besser gehören imho nicht zusammen

Handrailangsthase
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:21
so wie wäre es mit ein paar konstruktiven vorschlägen also mein budget beträgt max 160€ was würdet ihr denn empfehlen.

mfg
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:30
Kein Problem.. s.o.

zwittius
Inventar
#10 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:35
also wenn magnat dann nur aus der Vector,Vintage oder Quantum serie!Die Motion 144 sind müll!

Die Canton LE sind klingen sehr hell und spitz also da is nich viel mit Bass!

spar lieber bis ca 250 Euro und kauf dir ein paar Vector 55 oder was in der Preisklasse ist zwar nicht high end aber besser als Eltax ist das schon!!!

Manu
DiSchu
Stammgast
#11 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:53
Ab zu ebay und an dieser Auktion dranbleiben:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
Die kannst Du mit den Motions nicht vergleichen ... und ELtax sowieso ...

Die LYNX A1 stehen auch bei mir, ich habe sie vom gleichen Verkäufer erstanden. Meist geht das Paar um 200,- EUR weg und ich bin der Meinung, mehr Lautsprecher für das Geld geht nicht.
(Herstellerseite: http://www.lynx-hifi.de)

Mein Musikgeschmack ist Deinem auch recht ähnlich ... und natürlich klingt Subway to Sally gut

Gruss DiSchu
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Mrz 2005, 23:18
@DiSchu...bezüglich der Lynx A1 in diesen Auktionen kann ich das unterschreiben: Sehr viel Lautsprecher und Klang für das Geld!

Habe diesen LS vor einigen Wochen an einem NAD C320 mit C521 gehört und war angenehm überrascht, zumal auch ein Paar Wharfedale 9.4 zum Vergleich parat standen! Die Wharfedale sind sicher auch sehr gute LS, die ja bisweilen auch sehr günstig zu bekommen sind! Aber insbesondere was die Lebendigkeit und die Impulsivität der Lynx betraf hätte ich sie in diesem Fall der 9.4 vorgezogen! Schöne präzise und druckvolle Bässe und eine luftige Wiedergabe von Stimmen waren für diese Preisklasse schon beachtlich!

Grüsse vom Bottroper
DiSchu
Stammgast
#13 erstellt: 27. Mrz 2005, 00:55
Ja, mich haben besonders die exakten druckvollen Bässe überrascht. Allerdings kamen für mich wirklich nur Lautsprecher für rd. 200,- EUR/Paar in Frage, so dass ich mit "gleichwertigen Gegnern" gar nicht verglichen habe. Da kam mir so eine Auktion wie gerufen. Ich wüsste wirklich nicht, was man sich für 200,- EUR vergleichbares anschaffen könnte.

Der Verkäufer hat meist wöchentlich, vielleicht auch 14-tägig eine Auktion über ein neues Paar LYNX A1 mit kleinen Schönheitsfehlern laufen, die meist um 200,- EUR enden.
Also wer ein Paar sehr feine Lautsprecher für kleines Geld sucht, dem kann ich die Auktionen nur empfehlen.

Gruss DiSchu
Handrailangsthase
Stammgast
#14 erstellt: 27. Mrz 2005, 10:30
jo dann sage ich mal danke für die hilfe!!!!!!!!!!!

mfg marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eltax Tangent SR 500
matze1989 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  4 Beiträge
ELTAX TANGENT AMP-50
micsimon am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  22 Beiträge
Eltax Tanget Serie 100
Rillenohr am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  4 Beiträge
Eltax Concept 500 - welchen Verstärker?
rudeboy10 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  6 Beiträge
Yamaha AX 596 & Tangent SR-500
kartal03 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  10 Beiträge
X4-Tech A-1000/Eltax Tangent Amp-50
h_buddi am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
TANGENT-ELTAX Verstärker/Tuner etc. - zu empfehlen? Tests/ Erfahrungen!
jalitt am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  10 Beiträge
Eltax Millenium 500
-beastyboy- am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  4 Beiträge
nichtmehr Eltax und was nun mit Reloop
GrashalmHB am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  7 Beiträge
Lohnt sich ein Upgrade?
A.B27 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Eltax
  • NAD
  • Tangent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.433