Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker gesucht 50-90€

+A -A
Autor
Beitrag
hupfi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Aug 2006, 16:55
hi..leider gottes habe ich gerade meinen schönen denon 920 geschrottet und der ist wirklich richtig am ende...habe versucht ihn reparieren zu lassen aber da ist wirklich alles hin.
Ich braucht jetzt natürlich nen neuen aber nicht in der preisklasse wie der denon...eher so um 50-90€...ich habe 2 Motion 144 Boxen von Magnat zu hause also nix dickes..brauche nur was um die bisl zu feuern...wäre schön wenn ihr mal paar Verstärker hier reinposten könntet die diese kriterien erfüllen...nochmal erwähnt...studenten haben kein geld!
mfg
der paul
HighEnderik
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2006, 20:13
Ich würd dir nen Harman/Kardon HK6100 empfehlen! Der geht bei ebay so für nen Hunni weg




Henrik
Observer01
Inventar
#3 erstellt: 17. Aug 2006, 20:44
Hallo,

50-90 Euro kommt dann nur Ebay in Frage. Da würde ich mal bei Kenwood schauen. Die mittleren und kleinen Verstärker gehen meistens in deinem Preisrahmen weg. Das sind einfache und zuverlässige Geräte. Hatte mal selber aus Not (ähnliche Situation) einen Kenwood KAF 1010 für wenig Geld gekauft und fand ihn für den Preis richtig gut.

Gruß
Andreas
hupfi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Aug 2006, 21:08
danke schonmal vielmals...wenns noch mehr gibt was ihr vorschlagen könnt bitte immer her damit ^^...der kennwood ist sehr sehr gut für den kurs
Observer01
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2006, 21:28
Hallo,

Technics wäre da noch eine Option:
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Sicher nicht das Top-Modell von Technics, aber ich denke mal für den Preis brauchbar. Hier sogar mit Rückgaberecht.

Gruß
Andreas
HighEnderik
Inventar
#6 erstellt: 18. Aug 2006, 04:37
Also ich hab letztens nen Akai AM-65 für 100€ geschossen (NP 1600 Mark) Das war nen richtiger glücksmoment!



HighEnderik
Inventar
#7 erstellt: 18. Aug 2006, 04:40
der wäre bestimmt auch was! #

http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem





Henrik
Observer01
Inventar
#8 erstellt: 18. Aug 2006, 19:07
...weg ist der Luxman.
@hupfi
hast du dich schon für etwas entschieden? Gib mal "laut"

Gruß
Andreas
hupfi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Aug 2006, 08:20
Hi...habe zuschuss bekommen ^^....fragt mich nicht woher aber es war nicht schwer dranzukommen...habe mir jetzt den hier gekauft:
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWN%3AIT&rd=1
Der ist zwar ein bisl teurer aber dafür auch ein ganz nettes stück technik,..wird wohl reichen...außerdem garantie für ein jahr..gebt mal "laut" zu dem kauf ^^
mfg
paule
Observer01
Inventar
#10 erstellt: 19. Aug 2006, 18:46
Hallo,

sehr gut! Schöner Verstärker. Ich halte eigentlich viel von Technics, obwohl die hier nicht so beliebt sind. Ich hatte bisher einen großen Verstärker und einen CD-Player von Technics. Grundsolide Geräte. (Der CD-Player ist mir mal geklaut worden ).
Der Verkäufer ist so weit ich das beurteilen kann seriös, habe da mal was gekauft und den Kauf wieder rückgängig machen müssen. War alles kein Problem, sehr netter Email-Kontakt.
Natürlich ist es kein "Schnäppchen", aber dafür hast du die Sicherheit der Rückgabe bei Nichtgefallen und Garantie.
Ich finde deine Entscheidung sehr weise und klug.

Gruß
Andreas


[Beitrag von Observer01 am 19. Aug 2006, 18:51 bearbeitet]
HighEnderik
Inventar
#11 erstellt: 19. Aug 2006, 21:13
Hi!
genau! Erstmal herzlichen Glückwunsch! Bei dem Verstärker weiste echt, das alles heile ist!




Henrik
hupfi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Aug 2006, 21:46
danke, es bruhigt mich schon wenn ihr das sagt...vielleicht könnte ich noch sonne wooferbox.....*auf die finger hau* "pfui...sparen!" ^^...größenwahnsinn liegt wohl in der natur der deutschen :-P
vielen dank für alles
paul
Observer01
Inventar
#13 erstellt: 20. Aug 2006, 00:27

hupfi schrieb:
das ...größenwahnsinn liegt wohl in der natur der deutschen :-P
vielen dank für alles
paul


...nee, der Menschen allgemein

Viel Spass mit dem Gerät. Und schreib mal wie er dir gefällt.

Gruß
Andreas
HighEnderik
Inventar
#14 erstellt: 20. Aug 2006, 08:47
Ich denke der weis es deine MAgnats anzufeuern... ich glaube du brauchst keinen Woofer!




Henrik
Roland04
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 20. Aug 2006, 08:51

hupfi schrieb:
habe mir jetzt den hier gekauft:
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWN%3AIT&rd=1
Der ist zwar ein bisl teurer aber dafür auch ein ganz nettes stück technik,..wird wohl reichen...außerdem garantie für ein jahr..gebt mal "laut" zu dem kauf ^^
mfg
paule

hallo paule,
glückwunsch, grundsolides gerät, viel spaß damit, poste mal deine eindrücke
hupfi
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Aug 2006, 19:00
hi...verstärker ist da...freitag gekauft und heute gekommen...sehr gut...super verpackt und ausser einem kleinen minikleinen kratzer auf der oberseite supergut in schuss..funktioniert alles und der macht gut leistung...die beiden motion 144er werden gut gefeuert und ich bin sehr sehr zufrieden. Endlich wieder nachbarn ärgern...die haben sich sicher schon an die trügerische ruhe gewöhnt.
danke euch nochmal vielmals...
paule
Brandon23
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 23. Aug 2006, 19:15
Hallo Paule,

Glückwunsch zu deinem verstärker jetzt hau mal richtig auf die Pauke und zeig deinen Nachbarn wer der Herr im Haus ist.

Sonst denken die noch du bist ausgezogen.


Gruß Brandon
Observer01
Inventar
#18 erstellt: 23. Aug 2006, 19:17
Hallo,

Glückwunsch auch von mir! Viel Spass mit dem Technics.

Gruß
Andreas
HighEnderik
Inventar
#19 erstellt: 23. Aug 2006, 19:34
Jo von mir auch! Lass krachen!




Henrik
hupfi
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 24. Aug 2006, 10:22
hi...ich nochmal...kann mir mal jemand sagen wofür der knopf "power amp direct" gut ist und was er bewirkt?
Hier ein Bild...

danke im vorraus...habe schon gegoogelt und nix brauchbares gefunden...
paule
Observer01
Inventar
#21 erstellt: 24. Aug 2006, 13:20
Hallo,

damit umgeht das Signal alle störenden Einflüsse wie zb. Klangreglung. Es ist also eine direkte Verbindung der Quelle mit der Endstufe für kürzeste Signalwege.

Ob du allerdings einen großen Unterschied hören wirst sei mal dahingestellt...

Haben aber alle besseren Verstärker.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker gesucht
Jafe am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  9 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht
tim.m am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht
Bandes am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht.
jones25 am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  10 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht.
Mitsubishi...=( am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  3 Beiträge
neuer verstärker gesucht
supersoaker147 am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  11 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht
Deadlock78 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  19 Beiträge
neuer Verstärker gesucht
Markus986 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  2 Beiträge
Neuer verstärker gesucht
blackbandt am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  5 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht.
lapje am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.704