Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standfüße

+A -A
Autor
Beitrag
TBT
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2003, 22:02
hi,

ich suche Standfüße für meine Quadral Surround 1250 Boxen. 2 Stanfüße für die beiden vorderen Boxen. Ich war beim Mediamarkt und man sagte mir, dass ein Standfuß 39 € kosten würde, was mir viel zu teuer ist. Nun meine Frage: Gibt es denn billigere Anbieter, die mit solchen Dingen handeln, oder kann mir jmd evtl zu vergleichbaren, bzw kompatiblen, billigeren, Standfüßen raten.

Vielen Dank für die Mühe!

MfG
TBT
Jan86
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2003, 22:15
Hmm,also wenn ich mich recht entsinne hab ich mal bei Ikea welche gesehen.Die haben unten einen Stein und von dort gehen 4 dünne matte alurohre nach oben.Im Internet hab ich die leider nicht gefunden und wieviel die kosten weiß ich auch nicht mehr genau.Aber auf keinen Fall mehr als 39Euro.
Kannst ja mal gucken wenn du mal zufällig da bist.
Mfg Jan
TBT
Neuling
#3 erstellt: 12. Nov 2003, 01:07
Hi,

ja stimmt ich war heute im Ikea und da gibts die, aber ich bin mir nicht so sicher ob die auch was aushalten die sahen nicht so stabil aus. Ich weiß auch garnicht ob ich dort meine Boxen befestigen kann, weil meine Boxen glaube ich unten kein Gewinde haben zum anschrauben. Naja ich werde es mir mal anschauen, aber danke nochmals für den Tipp :). Hmm...dann hätt ich da noch so ne Frage. Ich spiele schon seit einer Weile mit dem Gedanken mit ein koaxiales Digitalkabel zu besorgen um in den Genuss von DTS zu kommen, doch ich weiß nicht ob sich das wirklich lohnt. Mit wurde empfholen das Oehlbach NF113 zu nehmen. Das kostet jedoch wieder 23 € und ich wollte fragen, ob sich diese investition wirklich lohnt. Zur Zeit verfüge ich "nur" über Dolby Surround ( Prologic II). Ist der Sprung von Dolby auf DTS wirklich so arg spürbar? Lohnt sich diese 23€ teure Investition wirklich?

Danke für Eure Hilfe!

MfG
Thomas
dezibel
Stammgast
#4 erstellt: 12. Nov 2003, 13:27
Der Sprung von Analogem Surround zu Digitalem Surround ist normal riesig, kenns aber nur beim Umstieg von PL1 auf Dolby Digital.

Ich bin aber ein bißchen verwirrt, dass du nur von DTS redest, die meisten DVDs sind ja nicht DTS codiert, sondern Dolby Digital (AC-3)! (Egal, dein Receiver kann ja beides)

Beim CD hören wirst du keinen Unterschied hören, außer die unterschiedlichen Wandler von DVD-P und Receiver.(du horchst ja sicher nicht normale CDs in Surround, oder bist du einer der alles Surroundfans?) Bei Filmen und Musik-DVDs glaub ich wirst du einen gewaltigen Unterschied merken.

Zum Testen kannst du jedes vernünftige Cinch-Kabel nehmen und als Koax-Kabel verwenden und einfach mal ausprobieren was sich ändert.

Viel Spaß!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tip für Verstärker -> Quadral Boxen
Petzmaster am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  9 Beiträge
Boxen für meine Blockhütte?
Steals am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  3 Beiträge
Suche Boxen für alle Lebenslagen!
mOLDa am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  6 Beiträge
Suche DIE Lsp für Naim nait 2
Docade am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  3 Beiträge
Standfuß für Canton 420.2
nils.rogalski am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  5 Beiträge
Suche einen Verstärker für meine Boxen - brauche Hilfe
demmo78 am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  40 Beiträge
A.R.E.S. alpha 4 für 39??
Kenny2011 am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  9 Beiträge
Suche neue Anlage für meine Boxen!
-Anti- am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker zu solchen Boxen?
Luke008 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  51 Beiträge
Suche basskräftige Boxen für Harman Kardon 3480
mwlol am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.805