Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tip für Verstärker -> Quadral Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Petzmaster
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2012, 11:20
Hallo zusammen,

ich wende mich an euch, da ich ein paar Quadralboxen habe, jedoch bisher keinen Verstärker besitze.
Es handelt sich um folgende Boxen:

http://www.livingstereopb.de/Quadral-Fortune

Ich möchte nicht viel Geld in die Hand nehmen, um die Boxen adäquat zu betreiben und suche daher auch nach gebrauchten Verstärkern.

Meine Frage ist nun, ob es Eurer Erfahrung nach Verstärker- Hersteller/Modelle gibt, die ihr mir für ein solches Boxenpaar empfehlen würdet. Mehr als 200€ wollte ich nicht ausgeben.

Vielen Dank schon mal und Gruß

Thomas
Matzeburner
Stammgast
#2 erstellt: 12. Okt 2012, 17:42
guck einfach was dir gefällt, gib zb. kennwod ka/ kr, sony ta, fisher ca oder akai aa/am ein
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Okt 2012, 18:07
Hallo,

du setzt auf Gebrauchtware denke ich???

Schau doch mal nach diversen Denon PMA Modellen in der Bucht oder den Kleinanzeigen,
vllt nicht den Kleinsten nehmen, ab 60Watt aufwärts.

Gruss
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Okt 2012, 19:16
Hallo Thomas,

nimm doch einfach einen der gebrauchten AKAIs von Living Stereo dabei:

http://www.livingste...4rker/Vollverstarker

Das passt schon.

LG
Matzeburner
Stammgast
#5 erstellt: 12. Okt 2012, 20:03
ich finde Livingstereo ziemlich teuer was verstärker angeht, kriegste in der Buch viel billiger, auch bei händlern
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Okt 2012, 21:42
Wenn er die LS auch dort gekauft hat, kann er den Amp ein wenig runterhandeln und hat so nur einen Ansprechpartner.

LG
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2012, 06:47
Hallo Thomas,

ich wundere mich ein wenig das keiner der Kollegen nach der Raumgröße und der gewünschten max. Lautstärke gefragt hat.

Naja, dann beteilige ich mich auch mal in Unkenntis darüber

Einen Verstärker kauft man sich ja nicht jede Woche, deshalb würde ich an deiner Stelle versuchen noch 50 Mücken aufzutreiben, dafür wäre hier imho ein vernünftiges Gerät zu bekommen.

NAD C325BEE

In Anbetracht der Tatsache das der NAD gerade mal 18 Monate alt ist, würde ich den Preis noch als fair bezeichnen.

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Okt 2012, 07:49

ich wundere mich ein wenig das keiner der Kollegen nach der Raumgröße und der gewünschten max. Lautstärke gefragt hat.


Limitierender Faktor sind die bereits gekauften LS. Alle genannten Amps können diese bis an die Belastbarkeitsgrenze betreiben. Daher spielt die Raumgröße in diesem Fall keine Rolle.

Natürlich wäre auch der NAD eine gute Wahl.

LG
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2012, 08:24
Dir ist das klar
Aber der TE wäre ja nicht der erste, der dann plötzlich zum besten gibt das er 30m² in Discolautstärke beschallen möchte

Nix für ungut

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
QUADRAL!!
soundfield am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
´Brauche Tip für Verstärker+Boxen
turbolaser am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Verstärker für Quadral Aurum5
Matze78 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  3 Beiträge
Suche passenden Verstärker für große Quadral Boxen
donnerkopp am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  12 Beiträge
passender Verstärker für meine Quadral Amun Boxen
sklein am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  16 Beiträge
Verstärker für Quadral Platinum M4
NicoX am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Verstärker für Quadral Montan, erste Serie
Moorteufel am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  3 Beiträge
Verstärker für die Quadral Platinum ultra9
makrele am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für Quadral Wotan/Rubin
TB2 am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  21 Beiträge
Verstärker für Quadral Montan MK-I gesucht
doylemf am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedsb500
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.944