Harman Kardon AVR 505 Limited Edition

+A -A
Autor
Beitrag
RADAIR
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2003, 11:50
Hallo Leute,

ich möchte mir einen neuen Heimkinoreceiver kaufen und habe dabei den Harman Kardon AVR 505 Limited Edition im Auge. Kann mir jemand sagen ob dieses Gerät gut ist oder ob es was besseres gibt in der Preisklasse von 500€.
Vielen Dank im Voraus.

lg
RADAIR
ton
Neuling
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 00:23


Würde mich auch interesieren
mralbundy
Stammgast
#3 erstellt: 02. Dez 2003, 16:01
HI !

Konnte das Gerät leider noch nicht hören, aber wenn Du keine leistungshunrigen Lautsprecher hast, und auch mit den fehlenden Pre-Outs leben kannst, dürfte dieser Verstärker eine gute Wahl sein !

Als Alternative wäre für Dich evtl. noch der Onkyo TX SR 600 interessant, der einen sehr guten Klang hat (besonders im Stereobereich) und momentan zu unverschämten Straßenpreisen regelrecht verschleudert wird. Allerdings hat leider auch Dieser keine Pre-Outs.

CIAO
Zong
Neuling
#4 erstellt: 25. Jan 2004, 02:38

Hallo Leute,

ich möchte mir einen neuen Heimkinoreceiver kaufen und habe dabei den Harman Kardon AVR 505 Limited Edition im Auge. Kann mir jemand sagen ob dieses Gerät gut ist oder ob es was besseres gibt in der Preisklasse von 500EUR.
Vielen Dank im Voraus.

lg
RADAIR


Hi

habe eigentlich nix von HK gehalten bis ich im Mediamarkt den 505 LE gesehen und gehört habe, und auch gleich für 469 EUR eingesackt. Habe es nicht bereut, einfach genial was ich aus der Kiste rausholen kann.Habe die Magnat Needle 9000 dran, bin erstaunt wie gut das alles kommt.

Grüße
Zong

Hammerhart
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass 10 + Harman Kardon AVR 505 LE
RADAIR am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  4 Beiträge
Harman Kardon HK 970/HD 970 stereolegend Limited Edition?
micha41 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  3 Beiträge
Passende Lautsprecher für Harman Kradon HK 970 Limited Edition gesucht !
NidorPL am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  3 Beiträge
Harman Kardon vs. TEAC
RADAIR am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 65 RDS
55Snoopy am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  3 Beiträge
harman-Kardon avr 3550 oder 4550
graufeld am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
Harman Kardon AVR 8500 noch zu empfehlen
adiamberg am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  4 Beiträge
Harman/Kardon AVR 10 und Plattenspieler?
Schl@flos am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  3 Beiträge
Harman Kardon 3480 VS Denon AVR-1508
Rasjor am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  4 Beiträge
Harman / Kardon AVR 41 als Stereoverstärker - Sinnvoll?
ipumuk am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedLord_Logan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.377

Hersteller in diesem Thread Widget schließen