Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
dubbels
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 12:17
Moin Moin, ich suche für meinen Yamaha RX-V750 neue Frontlautsprecher bis 800,- das Paar.Ich habe im Moment Magnat Victory 800 als Front und als Rearlautsprecher,Magnat Vector Needle 10 Center,Magnat Subwoofer und 1 Paar Sony 60W Regallautsprecher.Im Stereobetieb sind die Victory 800 nicht sehr überzeugend,daher würde ich mich über Tipps und Anregungen von euch sehr freuen.Mein Wohzimmer in dem die Anlage steht ist 5*8m und 3m hoch!
Gruß Christian
koli
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 12:38
Hallo ich würde mir mal die Canton RC-L anhören.

Die RC-L kam Liste mal 2500€ und man kriegt sie für um die 700€ noch zu kaufen .
dubbels
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Dez 2006, 12:48
Danke Koli,werde mich danach mal umschauen!
koli
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2006, 12:51
Wo kommste denn her ???, inner Bucht stehen reichlich drin.

Aber ich würde mir jedenfalls ne Kombi Yamaha und Canton anhören, bevor blind gekauft wird.
dubbels
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Dez 2006, 13:05
Ich komme aus Zeven, ungefähr mittig zwischen Bremen und Hamburg! Habe bis jetzt nur mal im Media-Markt usw. geschaut.Gab´s aber nix außer schlechter Beratung!
koli
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2006, 13:10
Schade hier in meiner Nähe weiss ich wo welche zu kriegen sind.

Prinzipiell wäre die die RC-A fast gleich, ausser das sie teilaktiv ist.Und die kostet um die 1500€ das Paar.

Schau mal ob der Yamaha mit den Cantons harmoniert, ähnlich klingen die Ergos alle, daher wäre es eine möglichkeit zu erfahren obs den Ohren gut tut.
dubbels
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Dez 2006, 14:45
Gigt es denn sonst noch vergleichbare Alternativen zu den Cantons und was ist bezüglich der Leistung zu beachten? Verstärker 450W.
koli
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2006, 15:25
Preis / Leistung für 600-700 € neu das Paar ist eigentlich unschlagbar

Gebraucht gibt es sicherlich Alternativen wie eine T+A TB 140 oder T+A TAL 140, spielen in einer Liga, wobei die Canton eben ein Massenprodukt ist und die T+A eine gediegene Marke ist.

Ich habe aber letztens ne Kombi mit einem Yamaha ( Dickschiff ) und der grossen T+A TB160 gehört und war weniger begeistert. Der Klang löste sich für meine Begriffe nicht von den LS.

Leistung kann man nie genug haben, aber die Cantons sind eigentlich gutmütig was Leistung angeht.

Woher kommt deine Aussage 450 Watt ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Victory 800
MAC-Master.of.Disaster am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  2 Beiträge
Magnat: Victory 80 oder Monitor 220
freaKYmerCY am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  6 Beiträge
Magnat Center ?
BruNNeY am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
Magnat MA 800
imperator18 am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  26 Beiträge
Standlautsprecher 800?
leominator am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  32 Beiträge
suche: standlautsprecher bis 800?
eqtamgk am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  31 Beiträge
Front-lautsprecher bis 800?
m0rphi am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer <800
Germanspeaker96 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  42 Beiträge
Suche Bass-Starke Standlautsprecher bis 800€
ssab13 am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  27 Beiträge
Standlautsprecher von 500-800?
callmesagitt am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedHIFI_Novize_Wien
  • Gesamtzahl an Themen1.345.952
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.348