Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für PC (Musik hören)

+A -A
Autor
Beitrag
Hypno
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Dez 2006, 13:33
Hallo,
Ich suche neue Lautsprecher für mein ca. 15 m² großes Zimmer, die an eine Soundblaster X-Fi Soundkarte angeschlossen werden sollen. Haptsächlich höre ich Musik über meinen Computer (Hip-Hop,RnB,Funk), somit muss es nicht unbedingt ein Set mit 6 Satellitenboxen sein. Es sollte eher ein satter Klang mit klarem Bass und Höhen werden.
Würdet ihr mir noch zusätzlich einen Verstärker empfehlen oder reicht es für so ein Zimmer die Boxen direkt an der Soundkarte anzuschließen?
Meine Budget liegt bei max. 160-180€.
Danke im Vorraus.
insoman
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2006, 13:37
auch wenn ich gleich wieder als Logitech-Jünger gesteinigt werde:


höre Dir mal das Z 2300 an - klingt am PC recht passabel
chris-chros85
Stammgast
#3 erstellt: 27. Dez 2006, 13:37
Hallo Hypno.

Für deine Zimmergröße und in deinem Preisrahmen würde ich dir zu aktiven Kompaktboxen raten.
Die kannst du dann direkt an deiner Soundkarte betreiben.

Benutze doch einfach mal die Suchfunktion hier im Forum und suche nach aktiven Behringer LS, die sollen angeblich ganz gut sein.
Hypno
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Dez 2006, 16:27
Was haltet ihr eigentlich vom Teufel Concept E Magnum "Power Edition" kostet ja "nur" 159€ ?

Wie sieht denn da die Qualität bei Musik aus?
Dj_Dan360
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2006, 16:32
find ich für musik ned so gut (für filme is es im preis/leistung super). Allerdings hab ich keine guten erfahrungen mit teufel gemacht, nach einen halben stunde musik hören (ok war nicht grad leise aber auch ned zuu laut ) hat der schutzschalter ausgelöst...mit anderen worten nach einer halben stunde hören wird des teil einfach zu heiß

ich weis allerdings nicht was sie bei der power edition nachgebessert haben

...zur qualität, naja der bass war sogar mir zu heftig (bei basslastigen songs)

mfg
sellinghausen
Stammgast
#6 erstellt: 27. Dez 2006, 16:56
Hallo

Also das Problem mit dem Abschalten, gibts beim CEM-PE nicht mehr. (Habs selbst)
Wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert, besonders wenn du auch Filme schaust und Spiele zockst. Den Bass kann man zur Not ja auch runterregeln.
Die Logitech´s sind auch nicht schlecht, sind mir aber in punkto Preis/Leistung nicht gut genug.

Sollte dein Hauptaugenmerk allerdings (nur) auf Musik liegen, rate auch ich dir zu aktiven Boxen.
Hypno
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Dez 2006, 17:13
Also erstmal danke für die Hilfe, aber das was ich an aktiven Boxen gesehen habe war mir zu teuer. Und wenn es sich um bezahlbare Boxen gehandelt hat, dann waren es 2-Wege Boxen.
Ich lasse mich natürlich vom Gegenteil überzeugen.

Ich werde wohl die 8 Wochen Rückgabegarantie von Teufel nutzen und zu Hause erstmal in die Concept E Boxen reinhören.
Dj_Dan360
Stammgast
#8 erstellt: 27. Dez 2006, 17:14
dass sie da nachbessern war auch absolut nötig.
was hab ham sie denn verändert dass es sich nicht meht überhitz??

mfg
Dj_Dan360
Stammgast
#9 erstellt: 27. Dez 2006, 17:15
mach dass gehst ja kein risiko ein


[Beitrag von Dj_Dan360 am 27. Dez 2006, 17:15 bearbeitet]
Hypno
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 28. Dez 2006, 00:15

was hab ham sie denn verändert dass es sich nicht meht überhitz??


Laut Homepage:

durch eine höhere Verstärkerleistung und erweiterte Kühlung ist jedoch eine noch lautere und gleichzeitig auch dauerhaft laute Wiedergabe möglich. Weswegen wir das Concept E Magnum in der Power Edition gerade für eine Beschallung von Wohnräumen und eine Wiedergabe in hohen Lautstärken empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo-Lautsprecher für PC zum Zocken! & Musik hören
o0Pascal0o am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für den PC
OpticJellyfish am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  27 Beiträge
2 Lautsprecher(+ Receiver) für PC
Leopold_II. am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  10 Beiträge
Vernünftige Lautsprecher für den PC
ford_p. am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  17 Beiträge
Lautsprecher für Musik (hauptsächlich über PC) bis 150 ?
fireblue am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  11 Beiträge
PC Lautsprecher gesucht
Ollumque am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  10 Beiträge
PC Lautsprecher -> Aktive Monitore?
*Senfgurke* am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
2 Lautsprecher für PC - Hifi oder Studiomonitore?
schonzis am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  12 Beiträge
Kleine Lautsprecher für PC
Bitman14 am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  5 Beiträge
günstige und "schwache" Lautsprecher für PC
sonycom007 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.711