Shanling A300 /CD300

+A -A
Autor
Beitrag
sportsear
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2007, 17:09
Hallo!

A300:
ich wollte mal fragen, was Ihr von diesen(m) Geräten haltet?
http://www.shanling....c741e0d16ef61b106291

CD300:
http://www.shanling....7fab42c6cbf8832b08fe

Ich möchte mir zunächst einen Amp zulegen und dann einen CD-Palyer.
Ist es wichtig den "Kettengedanken" beizubehalten oder ginge es problemlos auch mit dem A300 und CEC Tl51 XR? Letzterer erscheint mir rein intuitiv doch etwas vertauenserweckender als der CD300 von Shanling zu sein.

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative für A300
woolfinator am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  5 Beiträge
HK Festival A300 I Verstärker
/Acdcrocker/ am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  10 Beiträge
Yamaha MSC-1330 und Canton CD300
Droony am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  2 Beiträge
Welche Boxen zu Yamaha RX V550 (Canton LE190/Canton CD300??)
TJax am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
SHANLING oder MHZS CD Player?
ikorys am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  11 Beiträge
Shanling A10T oder T80???
KoenigZucker am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  5 Beiträge
Shanling MC-30
Ameo am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge
Nuline 120: Shanling, Yamaha, Denon?
scorpio am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  5 Beiträge
creek evo oder shanling cd80 cd player?
am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  15 Beiträge
Korsun V8i + Shanling T200C + Boxen?
begi am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedRobertzgb_
  • Gesamtzahl an Themen1.397.967
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.973

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen