Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


dvd-recorder vs. cd-player

+A -A
Autor
Beitrag
maverick_df
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Nov 2003, 20:48
Hallo zusammen!

ich bin zwar mehr als Laie, was Elektronik angeht, aber irgendwie macht mein 8 Jahre alter CD-Player jetzt auch nicht mehr alles mit. Das Gerät ist von Harman-Kardon, und ich war immer extrem zufrieden, besonders mit dem Klang (Reciever auch von Harman-Kardon). Aber irgendwie ist es jetzt mal Zeit für was neues... (ist ja auch bald Weihnachten...)

Die Alternative für mich wäre nun, entweder einen neuen CD-Player zu kaufen, oder aber das Geld in einen DVD-Recorder zu investieren und keinen zusätzlichen CD-Player mehr zu haben. Ich habe allerdings einen recht hohen Anspruch an die Klangqualität - deshalb bin ich mit Harman-Kardon auch so zufrieden... Kann ein DVD-Recorder diese Qualität auch erreichen=?

Wozu würdet ihr mir raten? Einen CD-Player (wenn ja, welchen, Preis dann bis 300€), oder DVD-Recorder (Preis dann bis 600€, möglichst aber billiger)?

Vielen Dank für eure Antworten!

mav
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 00:27
tja...
wieso kein DVD-Player?

ansonsten ist ein DVD-Recorder eine sehr praktische angelegenheit aber bei der erforderten klangqualität wirst du meiner meinung nicht viel (nix?!) bekommen...
hangman
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 01:06
cd auf dvd-recorder hören?
würde ich nicht, kann mir nicht vorstellen daß du damit glücklich wirst!
mal von dem sicherlich schlechteren klang (auch bei doppeltem preis!!!) abgesehen wird dich auch die bedienung, zugriffszeit usw nerven.
und bei dvd recordern würde ich sowieso noch warten bis die technik ausgereift ist, die industrie sich auf ein format geeinigt hat und die preise im allgemeinen fallen.
mir ist sowieso nicht ganz klar was man damit anfangen soll, außer vielleicht den video-rec zu ersetzen, wo man bildtechnisch sicher ein paar schritte nach vorne macht. aber wenn man ne dvd copieren will hörts ja auch schon wieder ganz schnell auf. die vorteile sind da bei digital-tv schon größer, wegen dolby und so.
aber wie gesagt, zum cd hören würd ich ihn nicht hernehmen!
cr
Moderator
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 02:33
Schon auf vielen DVDPs ist das CD-Hören unlustig.
Der Vorlauf wird auch nicht gut funktionieren (geht schon auf den Audio-Rekordern nur mit Abstrichen).
Ich würde mir an deiner Stelle nochmals einen günstigen CDP wie etwa den Yamaha 396/496/596 kaufen (ab 130 Euro). Schlechter als bei einem 8 Jahre alter HK sind die neuen Wandler dieser Preisklasse auch nicht.
Wenn du den CDP nicht als Quellgerät zum Brennen brauchst, kann man auch den Marantz 4000 als preiswerten Player empfehlen.

Mit einem DVD-Brenner würde ich warten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher cd-player+cd-recorder?
soundlover am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
harman/kardon HD 970 oder DVD 47
Tycoon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
CD- oder DVD Player
micktp am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
CD-Recorder
milchschnittae am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  4 Beiträge
DVD oder CD Player
xxberndxx am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
Suche neuen CD-Player
yawara am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  2 Beiträge
Was für ein Gerät als Ersatz für CD-Player
weeman am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  7 Beiträge
CD- und DVD-Player
Sandi am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  9 Beiträge
Stereo hören mit Cd Player oder Dvd Player?
Bleedingme am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  7 Beiträge
Cd player
Amaru am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.153