Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Selbstbau oder Kauf ? -- Lautsprecher und Verstärker für 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
maxblass
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2007, 22:00
Hallo Leute!

ich brauche eine neue Anlage
für Boxen + Verstärker würde ich so um die 1000€ hinblättern! Bei extrem gutem Preisleistungsverhältniss auch bis 1500€


Meine erste frage:
lohnt sich Selbstbau?

Bisher habe ich meine Lautsprecher ( bis ca. 150€) alle selber gebaut, lohnt sich das bei höherwertigeren LS auch?
zur Auswahl ständen:

StraTo
http://www.lautsprechershop.de/hifi/stra_to.htm

und die Temperance III allerdings erstmal mit nur einem Sub
http://www.lautsprechershop.de/hifi/temperance.htm

und das Trio Ideale
http://www.lautsprec...hifi/trio_ideale.htm

Anderes?

oder doch lieber Kauf-Fertiglautsprecher?


Bei den Verstärkern ständen folgende zur Auswahl:

Hifiakademie PowerAmp (Class-D)

und ein anderer bekannter Class-A Amp dessen Name mir grad nicht einfällt.....

oder doch ein Kaufverstärker?


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?!

-Selbstau oder Fertigkauf?
-Welchen Verstärker/Welche Box?



Danke und schönen Abend noch,

Max


[Beitrag von maxblass am 26. Jan 2007, 22:01 bearbeitet]
Murray
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2007, 22:05
Hi,

wenn du spaß am Selbstbau hast und Gehäuse in guter qualität fertigen kannst, lohnt es sich, speziell im höherpreisigen Segment, untenrum gibts einfach zuviele "gute" Sachen...
Von den Alconechassis rate ich aber prinzipiell ab!

Harry
maxblass
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2007, 20:01
hi,
danke für den post.
zumindest im lautsprecherbereich bin ich in der lage hochweritige qualität zu bauen.
beim verstärker währe es allerdings mein erstes mal. löten kann ich allerdings ganz gut....auch smd.

ich hab bisher immer visaton und tangband verbaut.

warum rätst du von den Alconechassis ab?
joegreat
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jan 2007, 23:16

maxblass schrieb:
ich brauche eine neue Anlage
für Boxen + Verstärker würde ich so um die 1000€ hinblättern! Bei extrem gutem Preisleistungsverhältniss auch bis 1500€

Hallo!

Ich würde vorschlagen ca. € 1000,- für die LS zu investieren. Z.B.: Bei Nubert findest du super LS für den Preis...
Und vorallem steht einer späteren Erweiterung auf Surround nix im Wege.

Von Selbstbau würde ich in der Preisregion abraten. Ganz abgesehen vom hochwertigen Gehäusebau sind Komponenten in der Preisklasse in Einzelstücken nicht wirklich "preiswert"...

Beim Verstärker ist der Materialaufwand noch erheblicher. Man kann kaum gleichwertige Verstärker im Selbstbau bekommen wie die Serienfertigung. Meine Empfehlung in der Verstärker-Preisklasse von ca. € 500,- währe ein NAD 352 oder Denon (der aber gebraucht)...

Viele Grüsse
Joe
maxblass
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jan 2007, 13:25
und du meinst selbstbau lohnt sich von der klangqualität her nicht?
zumindest bei verstärkern sind die kosten für die elektronik meist doc nur ein bruchteil von dem was die verstärker im laden kosten. der rest ist schnickschnack, vollmetalgehäuse, große külkorper und so weiter. zumindest da kann man mit selbstbau doch bestimmt ein excelentes preisleistungsverhältniss scahhfen, oer nicht? (ich hab wie gesagt noch keinen verstärker gebaut...)

bei lautsprechern machen die chassis mit sicherheit einen größeren teil des endpreises aus.
aber die temperance gibt es ja auch als fertig box zu kaufen, für 4400€ statt 700€ für den bausatz + 100-150 für das gehäuse


hat jemand erfahrungen mit dem bau von höherpreisigen lautsprechern und hat vieleicht mal mit fertig LS der gleichen preisklasse verglichen?

Gruß,#
Max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher und Verstärker Kauf
Morpheus1911 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  7 Beiträge
Subwoofer für Nubox 311 - Selbstbau oder Kauf?
MrYXYX am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  10 Beiträge
Brauche Beratung beim Verstärker kauf
TheThing95 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  81 Beiträge
Lautsprecher kaufen oder Selbstbau
dieter81 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
400? Klasse oder Selbstbau?
the_muck am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  9 Beiträge
lautsprecher+verstärker für 1000 euro
wulfik am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
CD-Player + Verstärker für 1000?
Kj.Ig am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker bis 1000?
crusher143 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  37 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker 1000 Euro
olivermarc am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  19 Beiträge
verstärker-kauf
easton am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.405