Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabel bestellen, nur wo?

+A -A
Autor
Beitrag
Extrem4y
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2007, 18:14
Moin, hab mir eben den Denon 1907+ Canton Boxen geholt. Will jetzt alles anschließen. Wo find ich das beste Preileistungsverhältniss beim Kabelkauf im Netz?
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2007, 18:27
Hallo!

Extrem4y schrieb:
Wo find ich das beste Preileistungsverhältniss beim Kabelkauf....?

Du suchst Lautsprecher Kabel, stimmts?

Im Baumarkt vor Ort und nicht im Netz!

Du sparst die Versandkosten.

Hier auch ohne Versandkosten aber teurer: http://www.media-halle.de/shop/catalog/index.php


Grüße,
Argon



[Beitrag von Argon50 am 17. Sep 2007, 18:28 bearbeitet]
storchi07
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Sep 2007, 12:29
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2007, 12:44

storchi07 schrieb:
mehr brauchts nicht :

http://www.media-hal...-2x25-500-p-119.html

Pahhh!

Das hier reicht auch schon zur Genüge:
http://www.media-hal...eterware-p-2620.html

Ich spreche aus Erfahrung!


Grüße,
Argon

storchi07
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Sep 2007, 12:47

Argon50 schrieb:

storchi07 schrieb:
mehr brauchts nicht :

http://www.media-hal...-2x25-500-p-119.html

Pahhh!

Das hier reicht auch schon zur Genüge:
http://www.media-hal...eterware-p-2620.html

Ich spreche aus Erfahrung!


Grüße,
Argon

:prost


wenn er den ohne stecker verbinden möchte, dann hast du wie immer recht

ich bevorzuge aber steckverbinder
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2007, 12:56
Hifi-Tom
Inventar
#7 erstellt: 18. Sep 2007, 12:56
Hallo,

aus Erfahrung würde ich das Orbit als Meterware empfehlen, kostet ca. 5 Euro der laufende Meter in 4.0 mm2. Bei 2 x 2.5 Meter länge, was in den meisten Fällen genügt, ergibt sich so ein Preis von ca. 25 Euro.

Die meisten Baumarktstrippen sind von minderer Qualität. Ein Kunde brachte mal so eine Strippe mit zu mir, die war durchgehend in der Ummantelung vollkommen oxidiert!
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 18. Sep 2007, 13:06
Ja, das Sommer OrbitMKII in 2x4,0 ist ok! Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, denn das benutze ich auch. Aber nicht weil es ach so toll klingt, sondern weil es farblich so gut in meine Bude passt

Ich hab auch Baumarktkabel das durch und durch oxidiert ist....nach 15 Jahren Benutzung ohne Bananenstecker
Argon50
Inventar
#9 erstellt: 18. Sep 2007, 13:28

storchi07 schrieb:

wenn er den ohne stecker verbinden möchte, dann hast du wie immer recht

Danke für die Lorbeeren aber immer ist doch schwer übertrieben.
Meistens!


storchi07 schrieb:
ich bevorzuge aber steckverbinder

Iiiihhhh, die bösen Übergangswiderstände.


Grüße,
Argon




P.S. Übergangswiderstände an Bananensteckern o.Ä. sind in der Regel bei sachgerechter Montage völlig zu vernachlässigen.


[Beitrag von Argon50 am 18. Sep 2007, 13:29 bearbeitet]
Extrem4y
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Sep 2007, 13:36
Orbit, gibt es da ein Link?

Brauch auch noch Optisches Kabel, gibt es da Qualitätsunterschiede?
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 18. Sep 2007, 13:45
Extrem4y
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2007, 10:39
Meridian von Sommer Cable Meterware


gibt verschieden Versionen,
welche eignet sich am besten für Stero-Sound?
bzw, was wird mir 2x1 und qmm überhaupt angegeben

gewünschte Ausführung:
SP215 (2x1,5qmm) (1,14 EUR*)
*Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand
SP225 (2x2,5qmm) (1,30 EUR*)
*Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand
SP225 in weiß (2x2,5qmm) (1,38 EUR*)
*Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand
SP240 (2x4,0qmm) (2,21 EUR*)
*Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand
SP260 (2x6,0qmm) (3,28 EUR*)
*Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versan


[Beitrag von Extrem4y am 20. Sep 2007, 10:40 bearbeitet]
dkonly
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Sep 2007, 11:17
Ich würde zum Klotz Kabel raten. Früher hatte ich Hama Kabel aus dem Mediamarkt und muss sagen, dass der Unterschied, was die Klangqualität angeht, einfach gravierend ist.
z.B. http://www.musikhaus...lau-LY225T_3031.aspx
storchi07
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 20. Sep 2007, 12:08

dkonly schrieb:
Ich würde zum Klotz Kabel raten. Früher hatte ich Hama Kabel aus dem Mediamarkt und muss sagen, dass der Unterschied, was die Klangqualität angeht, einfach gravierend ist.
z.B. http://www.musikhaus...lau-LY225T_3031.aspx


die klangaussage ist aus physikalischer sicht völliger quatsch

preislich geht das kabel aber sicher in ordnung


[Beitrag von storchi07 am 20. Sep 2007, 12:11 bearbeitet]
dkonly
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Sep 2007, 12:20

storchi07 schrieb:

dkonly schrieb:
Ich würde zum Klotz Kabel raten. Früher hatte ich Hama Kabel aus dem Mediamarkt und muss sagen, dass der Unterschied, was die Klangqualität angeht, einfach gravierend ist.
z.B. http://www.musikhaus...lau-LY225T_3031.aspx


die klangaussage ist aus physikalischer sicht völliger quatsch

preislich geht das kabel aber sicher in ordnung :prost


Das ist sicher schwer nachzuweisen, aber es ist so. Ich vertraue meinen Ohren
baerchen.aus.hl
Inventar
#16 erstellt: 20. Sep 2007, 12:26
Hallo,

egal ob Sommer Orbit oder Sommer Meridian, bis zu einer Kabellänge von etwa 7 m bist Du mir einem Querschnitt von 2x2,5 auf der Sicheren Seite.

Gruß
Bärchen

PS KABELKLANGDISKUSSIONEN GEHÖREN IN DIE ABTEILUNG VODOO ODER TUNING UND NICHT IN DIE KAUFBERATUNG!!!!
tony_rocky_horror
Stammgast
#17 erstellt: 20. Sep 2007, 12:43
günstige Kabel gibts unter www.pollin.de

gut, günstig, zuverlässig - auch für den PC Bereich!
Extrem4y
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Sep 2007, 06:25
Hallo, müßen die beiden Kabel zu den Boxen gleichlang sein?
Kommen die Signale darduch schneller bzw langsamer bei einer Box an ?
baerchen.aus.hl
Inventar
#19 erstellt: 25. Sep 2007, 07:20
Messtechnisch sind Zeitunterschiede evtl nachweisbar. Diese wären aber derart gering, dass sie für unser unsensiebles Ohr nicht hörbar sind. Also lautete die Antwort zu deinen Fragen N E I N!


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 25. Sep 2007, 10:12 bearbeitet]
storchi07
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 25. Sep 2007, 08:55

baerchen.aus.hl schrieb:
Messtechnisch sind Zeitunterschiede evtl nachweisbar. Diese wäre aber derart gering, dass sie unser unsensiebles Ohr nicht hörbör sind. Also lautete die Antwort zu deinen Fragen N E I N!


es sei denn, die anlage steht hier und ein ls jeweils auf teneriffa / mallorca


[Beitrag von storchi07 am 25. Sep 2007, 08:57 bearbeitet]
Hubert789
Inventar
#21 erstellt: 25. Sep 2007, 09:04
Ihr seid aber auch alle ganz schöne Kleinpütscher.

An eine richtige Anlage gehört doch wohl ein richtig männermäßiges Kabel. Zu finden hier: LS-Kabel
Und da sag ich nur: Reference XXL cryo, Singlewiring (unten auf der Seite)

Ich finde, heute kann keiner mehr auf so eine Verkabelung verzichten, der auch nur halbwegs Musik hören will. Sonst kommt doch nur Getröte heraus.

Grüße
Hubert
storchi07
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 25. Sep 2007, 11:51
baerchen.aus.hl
Inventar
#23 erstellt: 25. Sep 2007, 11:53

storchi07 schrieb:

baerchen.aus.hl schrieb:
Messtechnisch sind Zeitunterschiede evtl nachweisbar. Diese wäre aber derart gering, dass sie unser unsensiebles Ohr nicht hörbör sind. Also lautete die Antwort zu deinen Fragen N E I N!


es sei denn, die anlage steht hier und ein ls jeweils auf teneriffa / mallorca :D


dies ist aber ein großes Stereodreieck
Thucky
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Sep 2007, 15:33
Hallo
Ich bin auch auf der Suche nach Kabeln, allerdings von solchen aus der Schweiz (sonst hohe Versandkosten )

Was ist von diesen Kabeln zu halten? Sind die ok?
LS-Kabel

Gruss Thucky

PS: Ich frage weil sie ein bisschen einen billigen Eindruck machen, aber auf das kommts ja nicht sonderlich an habe ich gehört
storchi07
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 25. Sep 2007, 16:29

Thucky schrieb:
Hallo
Ich bin auch auf der Suche nach Kabeln, allerdings von solchen aus der Schweiz (sonst hohe Versandkosten )

Was ist von diesen Kabeln zu halten? Sind die ok?
LS-Kabel

Gruss Thucky

PS: Ich frage weil sie ein bisschen einen billigen Eindruck machen, aber auf das kommts ja nicht sonderlich an habe ich gehört :D


michelle1989
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 25. Sep 2007, 16:55
ich bin fan von kabeln aus dem studio- und profibereich. speziell sommercable finde ich gut. die sind preiswert, no-nonsence und unkaputtbar. die gibt es bestimmt auch in der schweiz.
Thucky
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 25. Sep 2007, 17:00
das heisst also ich die von mir vorgeschlagenen sind i.O.?

Gruss Thucky
michelle1989
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 25. Sep 2007, 17:03
klanglich bestimmt. da gibt es keine unterschiede. aber ob sie ewig halten, weiß ich nicht. viele ganz billige kabel werden schnell brüchig und oxidieren. sie funktionieren dann immernoch, aber ich möchte nicht meinen verstärker evtl. riskieren, nur weil die isolation gebrochen ist und sich die leiter berühren.
bei profikabeln weiß ich, dass sie für höhere belastungen gebaut sind, als ich sie jemals in meiner wohnung haben werde. das gibt ein gutes gefühl. und sie sind nicht besonders teuer.
storchi07
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 25. Sep 2007, 17:05
sommer ist
michelle1989
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 25. Sep 2007, 17:13

storchi07 schrieb:
sommer ist :hail

genau! mein vater benutzt auch sommer. und ihm kommt es aufs geld nicht an. die kabel sind robust, preiswert und unkaputtbar. und sie sind neutral. sie verändern den sound nicht.
auch mein bruder benutzt sommer als lautsprecherkabel. nur die verbindungskabel sind von naim, weil er komplette naimkomponenten benutzt. diese haben din-anschlüsse.
ich benutze das sommer elephant 440 in 4x4mm² und nf für cd ist sommer stratos. ich werde nach und nach alle kabel auf stratos tauschen.
mein bruder benutzt auch das elephant 440. mein vater epilogue für nf und quadra blue für lautsprecherkabel.
baerchen.aus.hl
Inventar
#31 erstellt: 25. Sep 2007, 17:21
Sommer? Hab ich doch schon von Anfang an gesagt!!
Siehe oben! Kreis wieder geschlossen!! Müssen wir nochmal um den heißen Brei reden?? Ich denke nein!!
michelle1989
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 25. Sep 2007, 17:23

baerchen.aus.hl schrieb:
Sommer? Hab ich doch schon von Anfang an gesagt!!
Siehe oben! Kreis wieder geschlossen!! Müssen wir nochmal um den heißen Brei reden?? Ich denke nein!!

wir müssen ihn nur noch überzeugen. wenn viele leute von sommer schwärmen, wird er es uns glauben. denn sommer ist gut!
Argon50
Inventar
#33 erstellt: 25. Sep 2007, 17:38
Ich verweise auf Beitrag #3 und #4!


Grüße,
Argon

Thucky
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 25. Sep 2007, 18:04
ok, ok,

Ich überlegs mir!

Gruss
Thucky
Hifi-Tom
Inventar
#35 erstellt: 25. Sep 2007, 18:48
michelle1989 schrieb:


klanglich bestimmt. da gibt es keine unterschiede. aber ob sie ewig halten, weiß ich nicht. viele ganz billige kabel werden schnell brüchig und oxidieren. sie funktionieren dann immernoch, aber ich möchte nicht meinen verstärker evtl. riskieren, nur weil die isolation gebrochen ist und sich die leiter berühren.
bei profikabeln weiß ich, dass sie für höhere belastungen gebaut sind, als ich sie jemals in meiner wohnung haben werde. das gibt ein gutes gefühl. und sie sind nicht besonders teuer.


Also ich höre auch bei den unterschiedl. Sommer Kabeln, die ich da habe, Unterschiede, wie stark diese der einzelne bewertet, mag eine andere Sache sein, aber sie sind da.

Thucky schrieb:


PS: Ich frage weil sie ein bisschen einen billigen Eindruck machen, aber auf das kommts ja nicht sonderlich an, habe ich gehört


Ja eben, man hört so vieles, am besten man probiert es einfach selber aus, dann hört man auch ob das was man so gehört hat, richtig ist od. nicht.


[Beitrag von Hifi-Tom am 25. Sep 2007, 18:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Swans M200MKII wo online bestellen?
jpetitpierre am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  5 Beiträge
3,5mm Klinke -> Chinch. Welches Kabel? Wo kaufen?
meisterjoda am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  7 Beiträge
Kabel
yeti71 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  12 Beiträge
Kabel gesucht
imixed am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  5 Beiträge
Mikrofon-Kabel
Alex182 am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
NAD-Geräte in England bestellen. - Wo ?
Siggetiv am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  34 Beiträge
Cinch Kabel ?!
Totenlicht am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  10 Beiträge
Wo sind Oehlbach Kabel billig
Liquidmetall am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 640er Serie wo am günstigsten zu bestellen?
lucasleister am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  3 Beiträge
Probehören, nur wo???
DavidAlessandro am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.880