Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die alten (Vector 77) sind kaputt, neue müssen her, brauche eine Kaufberatung!

+A -A
Autor
Beitrag
Alfa-Sz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2007, 22:51
Hallo,
ich habe bisher Magnat Vector 77 Lautsprecher besessen, bzw. besitze sie immernoch. Allerdings hat an einem Lautsprecher der Hochtöner den Geist aufgegeben. Ich war 2 Jahre lang sehr zufrieden, hatte sie damals schon gebraucht gekauft. Nun suche ich Ersatz.

Anforderungen:
-Die Box sollte lebendig spielen.
-Elektronische Musik und Rock etc... werden bevorzugt gehört, manchmal auch Reaggae, allerdings keine klassische Musik.
-Der Paarpeis sollte gebraucht 150,-€ nicht übersteigen, soviel habe ich damals für die Vector ungefähr bezahlt.

Komponenten:
Vollverstärker:Denon PMA-880R
CD-Player :Technics SL-PG 440

Alternativ zu dem Vollverstärker habe ich allerdings auch noch eine Denon Endstufe POA 800 und den passenden Vorverstärker PRA 1500, ich weiß nie so Recht was von den beiden Systemen das bessere ist, hab die Kombi auch schon länger nicht mehr gehört.
Der Raum ist ca. 18m² groß, ziehe zwar mittelfristig um, aber sollte für Räume mit ca. 20m² passend sein.

Ich habe bisher folgende Boxen in Betracht gezogen:
-Magnat Vintage 550 (gebraucht)
-Jamo S 606 (Hirsch und Ille)
-Infinity Reference RS60 (oder ähnliches)

Ich bitte vorallem die Musikrichtung zu berücksichtigen. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen auf welcher dieser Boxen Depeche Mode am besten klingen würde-ich will mich auf gar keinen Fall verschlechtern, aber mono wie derzeit macht keinen Spaß.

Vielen dank, Reinhard.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2007, 16:55
Hi,

Kann Magnat Dir keinen Ersatzhochtöner zuschicken? Wäre doch recht einfach zu reparieren.

Ich habe bisher folgende Boxen in Betracht gezogen:
-Magnat Vintage 550 (gebraucht)
-Jamo S 606 (Hirsch und Ille)
-Infinity Reference RS60 (oder ähnliches)

Gut! (Sofern dass mit der Reparatur nix wird und Ersatz vonnöten ist.)
Aber anstelle der Jamos lieber die Vector-Nachfalger Magnat Altea, für 220€/Paar, klick.
Die taugen was, siehe hier.

Gruß
Robert
Alfa-Sz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Nov 2007, 19:43
Sind nicht die kleinen Quantums die Nachfolger der Vector?! lesen sich zumindest so und auch von den Bildern her...
Was ist denn mit den Jamos?
Oder evtl Alternativvorschläge (auch ältere Boxen).
Ersatzhochtöner lass ich mir nicht zuschicken, glaube dass wäre preislich nicht interessant und einbautechnisch bin ich auch nicht der versierteste.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Nov 2007, 20:18
Möglich dass die kleinen Quantums die Vector Nachfolger sind, habe mich vielleicht vertan.........

Mir gefallen (optisch) die älteren Quadralboxen sehr gut:
Amun Phonologe, vom Ex-Mann
Argent 85
DC-700

Gruß
Robert
Alfa-Sz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Nov 2007, 21:59
Hey, danke schonmal für dein bemühen! Weiß nie wo ich bei den Quadral dran bin, hab noch nie Quadral Lautsprecher gehört, vom Sound her gefielen mir damals JBL L80 (?) und vorallem Infinity Kappa 9.2i am Besten. DAS waren meine Traumboxen.
Was hälste denn von denen hier?

Infinity Delta 70
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Nov 2007, 22:42
OK, dann solltest Du bei Infinity dranbleiben.
Leider weiß ich recht wenig über die Boxen geschweige denn genaueres über die Klassiker. Mußt Du mal im Infinity-Liebhaber-Thread stöbern.
Dass die mir gefallen hilft Dir auch nicht wirklich weiter.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 05. Nov 2007, 22:45 bearbeitet]
cro81
Stammgast
#7 erstellt: 10. Nov 2007, 01:25
Hallo könnte dir neue Vertor 77 anbieten kosten 200Euro
Aber was natürlich auch geht die Hochtöner dann mus aber der Preis stimmen.
Was meinnst du???Das ist doch das einfachste oder...
Alfa-Sz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Nov 2007, 22:13
Ok,
hab ich registriert, deine neuen werd ich kaum nehmen, dafür sind sie deutlich zu teuer: Habe vor 2 oder 3 Jahren das gleiche bezahlt. Aber du kannst mir ja mal nen Kurs für den Hochtöner schicken.
Alfa-Sz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Nov 2007, 22:14
Hat hier wirklich noch niemand die JAMO S606 gehört oder kann was darüber sagen?
cro81
Stammgast
#10 erstellt: 12. Nov 2007, 10:45
Die teile sind leider verkauft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77
anette_halbestunde am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  8 Beiträge
Neue Nahfelstudomonitore müssen her
SphalanX am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  21 Beiträge
Erfahrungen mit der Vector 77 von Magnat?
TrottWar am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe! Will neues System,mit Mythos 500 oder Magnat Vector 77 ?
Alfa-Sz am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  24 Beiträge
Magnat Vector / 77 Vector 55 / Vector Needle
Balentack am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Vector 77 für Party?
metsumoco am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  21 Beiträge
Neue Lautsprecher müssen her!
hans-josef am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  8 Beiträge
heco mythos 500 vs. magnat vector 77
Babatunde am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  6 Beiträge
Heco Vitas 600 oder Magnat Vector 77
tultimatte am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  14 Beiträge
Kaufberatung
fillib am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Denon
  • Quadral
  • Jamo
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJasonhudgens
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.876