Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Brachiator
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Nov 2007, 20:14
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem HiFi – System für mein ca. 20m² großes Zimmer.
Bisher habe ich Musik ausschließlich über meinen PC gehört mit einem Logitech Z-2300 THX zertifiziertem System. Es ist nicht schlecht, allerdings stößt es sehr oft an seine Grenzen. Die Mitten & Höhen klingen zwar nicht schlecht, aber es ist deutlich mehr möglich. Das größte Manko an dem 2.1 System ist der Subwoofer – zwar 12kg schwer und 300 Watt, allerdings übersteuert er sehr schnell und die Bässe sind meiner Meinung nach eher dumpf als trocken und stark.
Musikrichtungen die gehört werden sind Rock (teilw. Symphonic-Metal), Radio, sowie House (Elektronische Musik ).
Sehr wichtig ist es, dass ich den Bass separat regelbar ist, da ich an 2-3 Tagen der Woche nicht aufdrehen kann und somit ich nur bei geringer Lautstärke hören kann (Sollte aber trotzdem gut klingen!). Ich wohne in einem knapp 100 Jahre altem Haus, die Decken sind dementsprechend hellhörig :(.
Ob Regalboxen oder Standboxen ist mir ziemlich gleich, jedoch sollte ein separater Subwoofer schon dabei sein (außer die Standbox erzeugt einen so enormen Druck, dass ich einen Sub nichtmehr benötige).
Ein CD Player wird auch benötigt, wäre praktisch, wenn dieser bereits MP3 CDs lesen kann (falls nicht, auch kein Problem).
Falls es realisierbar ist, würde ich gerne meinen PC anstecken können, um Musik direkt vom PC aus wiederzugeben (Analoge & Digitale Anschlüsse an der Soundkarte vorhanden). Die Möglichkeit einen FM-Reciever nachzurüsten sollte auch gegeben sein (Radio hören).
Preislich habe ich mir die Obergrenze auf ca. 700€ gesetzt (je günstiger desto besser – ist eh klar). Es muss kein „Über-drüber-System“ sein, allerdings sollte es Gut klingen und nicht der letzte Dreck bzw. irgendetwas enorm billig verarbeitetes sein.
Im Preisrahmen sollte Folgendes inkludiert sein:
2 Standboxen/2 Regalboxen + Subwoofer
1 Verstärker (Aktivsysteme zu teuer?)
1 CD-Player (MP3 wünschenswert, jedoch nicht erforderlich)
Ich bin kein Mensch der sich Oehlbach-Kabel für 500€ holt, um seine 10m Kabelweg abzudecken. Ich möchte etwas solides, gutes, was nicht zu teuer ist.

Ich freue mich über jede Art von Hilfe und Unterstützung,
Liebe Grüße aus Salzburg,
Sebastian
laut-macht-spass
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2007, 21:03
hi, sollen die Geräte alle neu sein oder darfs auch was gebrauchtes sein?
Brachiator
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Nov 2007, 21:09
Ich würde Neukauf definitiv bevorzugen. Auch wenn sich die Technik in den letzten Jahren für meine Ohren nicht hörbar geändert hat und alte Geräte billiger sind - Ich will umbedingt eine Garantie haben, dass ich wenns was hat reklamieren kann. Desweiteren ist mir ein Probehören beim Händler sehr wichtig (würde dazu auch gerne 200km fahren - wenn ich dafür dann weiß dass ich mir etwas gutes kaufe --> ab nach München).
Nextman
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2007, 21:58
Also bei House, würd ich dir Quadral empfehlen, meiner Meinung nach gibts dafür kaum was besseres.
Ob es zu Rock passt bin ich mir nicht ganz sicher, aber dafür würd ich dir Probehören empfehlen, was sowieso erforderlich ist um dir ein eigenes Hörbild zu machen.
Ob nun 2.1 oder reines Stereo mit Standlautsprechern ist ir überlassen, aber für 700€ wirst du wohl kaum was gutes finden, mit Sub, Regallautsprecher und Elektronik.
20qm liegt an der Untergrenze von Standlautsprechern aber wenn du kleine Standlautsprecher nimmst passt das schon.

Was die Elektronik betrifft.
Nimm zu Quadral am besten Pioneer. Mit dieser Kombi, denk ich wirst du keine schlechte Erfahrungen machen.

wenn du mp3 hören willst nimm am besten ein DVD-Player für 150€. Muss ja nicht einer mit HD sein, für 150€ gibts da sowieso nichts Gutes, nimm eher in etwas älteres Gerät, ich z.B. hab vor 3 Jahren ein Pioneer Dv 470-k für 150€ gekauft, inzwischen schon um einiges billiger, liefert echt tollen Klang für ein DVD Player .

Gruß
Brachiator
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Nov 2007, 22:22
Okay Danke!
Hättest du bitte auch konkrete Tipps bzgl. Boxen von Quadral? Gibt viele Standlautsprecher <400€, ist halt nur die Frage, welche gut sind. Ich höre 70% House 20% Rock/Metal und 10% Radio.
Den Verstärker sucht man sich ja danach aus - Angepasst an die Boxen.

Optimum wären natürlich 2 Regallautsprecher + Subwoofer... Gäbe auch viele Regalboxen v. Quadral

Danke nochmals,
LG,
Sebastian


[Beitrag von Brachiator am 22. Nov 2007, 22:24 bearbeitet]
Brachiator
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Nov 2007, 15:33
Hi!

Ich denke 2 Regalboxen+Subwoofer wären die bessere Lösung für mein Anliegen. Alleine schonmal Platztechnisch (möchte meinen 3ten Tisch eigentlich nicht aus dem Zimmer verbannen...)

Hat wer von euch Erfahrungen mit quadral Argentum 02.1 Boxen gemacht? Die wären sehr günstig und dann hätte ich mehr Platz für einen guten Verstärker und Subwoofer.

Eine andere Möglichkeit wären vll. Monitore - die JBL Control One habe ich schonmal selbst gehört und die klingen nichtmal schlecht. Wäre das was?


lg,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System
blackDub am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
2.1 System bis 300 Euro
Slack am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  7 Beiträge
2.1 Sound-System -PC-
blaksk8ter am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  3 Beiträge
2.1 System für PC mit viel Subwooferleistung
bl00dr4k am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  14 Beiträge
2.1 System für PS3
layer_1337 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
Suche gutes 2.1-System
Schwalle am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  7 Beiträge
2.1 System
Oggy512 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  4 Beiträge
2.1 System für ~500?
FreaksLikeMe am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Suche 2.1 System für PC
Suchtkrüppel am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  4 Beiträge
Suche 2.1 System
Langhii am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JBL
  • Quadral
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.436