Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony oder Pioneer Receiver ?

+A -A
Autor
Beitrag
Peppoland
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2007, 11:48
Ich möchte mir in naher Zukunft ein Teufel Theater 2 zulegen. Nun habe ich nen Pionner VSX-C 100 und denke der wird bestimmt nicht ausreichen, oder???

Ich habe ein wenig im Netz gesucht und 2 Preisgünstige Receiver gefunden und würde euch fragen, ob sie ausreicht sind oder überhaupt was taugen!?!?!?

Einmal handelt es sich um den Sony STR-DG510 und den Pioneer VSX-417 Receiver. Ich schreibe aber gleich dazu das ich kein Fachmann bin und zwei billig Stereo Boxen am Receiver angeschlossen habe. Das heißt, mich wird der kommende Sound sowieso umhauen, auch wenn viele hier schreiben Teufel ist sch.... . Daher suche ich keinen 1000Euro Receiver!!!!!

Hat jemand Erfahrungen mit den beiden? Ich würde mich über eure Hilfe freuen!!!!

Lg Peppo
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Dez 2007, 13:38
Hallo und willkommen,

für Dein zukünftiges Theater 2 würde ich zu einem besseren Modell als einem Einstieger-Receiver raten, siehe Teufel-Geräteempfehlungen.

Bei Sony weiß ich (auch aus eigener Erfahrung) dass die Netzteile recht schwach sind und so die Leistung für Surround gering ist.

Wieviel Geld bleibt denn noch für einen Receiver übrig?
Ich würde eher was in der Klasse eines Onkyo TX-SR 605 oder Denon AVR 2106 empfehlen.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 01. Dez 2007, 13:39 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2007, 13:48

Peppoland schrieb:
Ich möchte mir in naher Zukunft ein Teufel Theater 2 zulegen. Nun habe ich nen Pionner VSX-C 100 und denke der wird bestimmt nicht ausreichen, oder???

Ich habe ein wenig im Netz gesucht und 2 Preisgünstige Receiver gefunden und würde euch fragen, ob sie ausreicht sind oder überhaupt was taugen!?!?!?

Einmal handelt es sich um den Sony STR-DG510 und den Pioneer VSX-417 Receiver. Ich schreibe aber gleich dazu das ich kein Fachmann bin und zwei billig Stereo Boxen am Receiver angeschlossen habe. Das heißt, mich wird der kommende Sound sowieso umhauen, auch wenn viele hier schreiben Teufel ist sch.... . Daher suche ich keinen 1000Euro Receiver!!!!!

Hat jemand Erfahrungen mit den beiden? Ich würde mich über eure Hilfe freuen!!!!

Lg Peppo



ach also ein einstiegsgerät wie yamaha 459/559, denon 1707 sollten da schon reichen...

aber man sollte vllt erwähnen, das es vllt eine überlegung wert wäre, das angebot von Hirsch-ille inverbindung des onkyo 505 und den heco victa 500 mit einen Canton As 40/nubert aw 880
Peppoland
Neuling
#4 erstellt: 01. Dez 2007, 13:52
Ich wollte erstmal nen neu Receiver holen und später das Boxensystem.

Meine Frau ist ein wenig dagegen und deshalb sollte es so günstig wie möglich sein, bzw. hole ich es mir in Raten . Aber ich habe gedacht so um die 250Euro plus/minus 50Euro.

Der Sony und Pioneer ligen bei 220Euro(sony) und 190Euro (pioneer)

Ich fand den Preis ziehmlich gut für die Ausstattung!

Lg Peppo
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2007, 13:56

Peppoland schrieb:
Ich wollte erstmal nen neu Receiver holen und später das Boxensystem.

Meine Frau ist ein wenig dagegen und deshalb sollte es so günstig wie möglich sein, bzw. hole ich es mir in Raten . Aber ich habe gedacht so um die 250Euro plus/minus 50Euro.

Der Sony und Pioneer ligen bei 220Euro(sony) und 190Euro (pioneer)

Ich fand den Preis ziehmlich gut für die Ausstattung!

Lg Peppo



nur kostet der yamaha 459 etwa soviel und bietet mehr wie beide anderen.

und schau dir mal die hecos an mit dem onkyo 505, wärst mit canton as 40 bei etwa 950-1000€. Da wärst du auch mit dem t2 und den avr.. bei den t2 "kommen wohl auch ständer dazu"
Peppoland
Neuling
#6 erstellt: 01. Dez 2007, 14:01

ach also ein einstiegsgerät wie yamaha 459/559, denon 1707 sollten da schon reichen...

aber man sollte vllt erwähnen, das es vllt eine überlegung wert wäre, das angebot von Hirsch-ille inverbindung des onkyo 505 und den heco victa 500 mit einen Canton As 40/nubert aw 880


Ich kenne mich wie schon gesagt überhaupt nicht aus. Sind Hirsch-ille, Onkyo und Heco Victa die Marken??
Wenn ich es richtig verstanden habe ist der Receiver von Hirsch.ille, der Sub von Onkyo und die Boxen von Heco Victa. Oder??

Gestern habe ich ne Teufel Thaeter 1 mit dem Denon 1707 gehört und es wer für mich ein schöner Klang. Obwohl der Bass für mich nicht so optimal wer.....aber vielleicht nicht richtig eingestellt.

Lg Peppo

Nachtrag: Yamaha RX-V 361 habe ich noch gefunden!! Auch in der Preisklasse


[Beitrag von Peppoland am 01. Dez 2007, 14:05 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Dez 2007, 14:17
Hirsch-Ille ist der Händler,
Heco der Lautsprecher-Hersteller und
Onkyo der Gerätehersteller.
AHtEk
Inventar
#8 erstellt: 01. Dez 2007, 14:18

Peppoland schrieb:

ach also ein einstiegsgerät wie yamaha 459/559, denon 1707 sollten da schon reichen...

aber man sollte vllt erwähnen, das es vllt eine überlegung wert wäre, das angebot von Hirsch-ille inverbindung des onkyo 505 und den heco victa 500 mit einen Canton As 40/nubert aw 880


Ich kenne mich wie schon gesagt überhaupt nicht aus. Sind Hirsch-ille, Onkyo und Heco Victa die Marken??
Wenn ich es richtig verstanden habe ist der Receiver von Hirsch.ille, der Sub von Onkyo und die Boxen von Heco Victa. Oder??

Gestern habe ich ne Teufel Thaeter 1 mit dem Denon 1707 gehört und es wer für mich ein schöner Klang. Obwohl der Bass für mich nicht so optimal wer.....aber vielleicht nicht richtig eingestellt.

Lg Peppo

Nachtrag: Yamaha RX-V 361 habe ich noch gefunden!! Auch in der Preisklasse



hirsch-ille ist der shop, der avr ist von onkyo 505, die ls von heco (victa).... ein guter sub wäre hier z.b. der canton aS 40 oder der nubert aw 880
Peppoland
Neuling
#9 erstellt: 01. Dez 2007, 14:28
Vielen Dank für die Erklärungen!!!!!

Werde ich mir mal angucken!!!!! Vielen Dank!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver: Denon, Pioneer oder Yamaha ???
cmb1981 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  3 Beiträge
AV-Receiver: Yamaha oder Sony?
Mordechai am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2003  –  19 Beiträge
Suche guten Pioneer Receiver
lollie am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  5 Beiträge
Marantz, Sony oder Pioneer HiRes Player
mitho am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Welchen Sony Receiver ?????
laondar am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
Sony Receiver/CD-Player
aussie2310 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  2 Beiträge
RECEIVER
XKevinX am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  4 Beiträge
Receiver von Yamaha, Pioneer oder Denon?
permafrost am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge
Verstärker/Receiver für Canton GLE 496: Pioneer/Denon o.ä?
Maciavelli am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  6 Beiträge
Welchen Heimkino Receiver von Sony
KaterKarlo1 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Sony
  • Teufel
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkillakaktus
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183