Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passen Yamaha AX 397 und Pioneer Lautsprecher CS-301 zusammen?

+A -A
Autor
Beitrag
PatrickClapton
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Feb 2008, 15:53
Hallo,

ich bin neu hier und habe auch schon gleich eine Frage.

Ich habe mir jetzt den Yamaha AX 397 bei ebay gekauft und vorher noch hoffentlich die passenden Lautsprecher gekauft.

Ich möchte gerne wissen ob die LS und der Verstärker
sich technisch/leistungsmäßig vertragen?

Ich habe mir die Nennleistung der LS angeschaut
und die RMS Leistung des Verstärkers und habe nach diesen Daten gekauft. Der Verstärker ist noch beim Verkäufer.
Laut dieser Daten müssten doch die Lautsprecher genau das an Leistung kriegen, was sie vertragen/benötigen oder sehe ich das falsch?

Ich bin Euch dankbar wenn Ihr mir helfen könnt!!

Gruß
Patrick

Yamaha AX 397:
Die technischen Daten und Ausstattungs-Merkmale im Überblick:
CD/DVD-Direct-Verstärker
Analog audio (in-/outputs): 6/2
Lautsprecherumschaltung: A, B, A+B
Phono Eingang
DIN-Ausgangsleistung (4Ohm, 1kHz, 0,7%THD): 2 x 95W
Ausgangsleistung RMS (8ohm, 20-20.000Hz): 2 x 60W
Lineare Dämpfung
Dämpfungsfaktor (8 Ohm,20-20.000 Hz): 240
Frequenzgang: 10Hz - 100.000Hz ±1dB
Geräuschspannungsabstand (CD): 110dB
Klirranteil: 0,009%
Aufnahmeleistung: 170W
Aufnahmeleistung: Standby: 2,7W


Pioneer Lautsprecher CS-301:

Technische Daten
Bauart: 3-Wege, Bassreflex
Chassis:
Tieftöner: 200 mm Konus
Mitteltöner: 77 mm Konus
Hochtöner: 66 mm Konus
Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 60/120 W
Wirkungsgrad: 90 dB
Frequenzgang: 45 - 20.000 Hz
Übergangsbereiche: 5.000 / 10.000 Hz
Impedanz: 8 Ohm


[Beitrag von PatrickClapton am 13. Feb 2008, 15:58 bearbeitet]
Jeck-G
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2008, 18:28
Es dürften keine Probleme auftreten.

Normalerweise kauft man den Verstärker ca. 25% "größer" (RMS-Leistung) als die Box, ein übersteuerter Verstärker ist für die Box schlimmer (Clipping gefährlich für Hochtöner!) als etwas zu viel Leistung. Wenn aber die Box "größer" ist als der Verstärker, dann ist es zumindest bei HiFi kein Problem, da man den Verstärker nicht an die Grenze belastet: Bei Nennleistung (60W vom Yamaha) macht die Box ca. 107dB bei 1m Abstand, was für die Ohren schon ungesund ist. Zumal die Nachbarn sich schon weitaus vorher bemerkbar machen...


[Beitrag von Jeck-G am 13. Feb 2008, 18:30 bearbeitet]
PatrickClapton
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Feb 2008, 21:40

Jeck-G schrieb:
Es dürften keine Probleme auftreten.

Normalerweise kauft man den Verstärker ca. 25% "größer" (RMS-Leistung) als die Box, ein übersteuerter Verstärker ist für die Box schlimmer (Clipping gefährlich für Hochtöner!) als etwas zu viel Leistung. Wenn aber die Box "größer" ist als der Verstärker, dann ist es zumindest bei HiFi kein Problem, da man den Verstärker nicht an die Grenze belastet: Bei Nennleistung (60W vom Yamaha) macht die Box ca. 107dB bei 1m Abstand, was für die Ohren schon ungesund ist. Zumal die Nachbarn sich schon weitaus vorher bemerkbar machen...

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort!!
Heißt das denn jetzt in diesem Fall, dass die Lautsprecher genau 60 Watt vom Verstärker "reinkriegen"?

Gruß
Patrick


[Beitrag von PatrickClapton am 13. Feb 2008, 21:50 bearbeitet]
Moosman
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2008, 21:45
Aus der Rubrik Hifi-Wissen hier im Forum: klick mich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX 397
Udokind am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha AX-397
sgt._Pepper007 am 31.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  6 Beiträge
Passen Yamaha und Canton zusammen ?
frank338nff am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  9 Beiträge
Kompaktlautsprecher zu Yamaha AX 397
originator am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  3 Beiträge
Welcher Lautsprecher zu Yamaha ax-397?
s-ketanest am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 60 und Yamaha AX 397 /497
Nukolar am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 603 oder Wharfedale Diamond 10.1 an Yamaha ax-397
hvh247 am 02.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  10 Beiträge
Yamaha AX-397 - Hilfe! Frage zu Impedanz der Boxen
amazingpudding am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX/AX 397 + Canton ERGO 92 DC+kenwood-sub?
ST1LL am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Passen Receiver und Lautsprecher zusammen?
Jule// am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedhifinur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.490