Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für 40m2

+A -A
Autor
Beitrag
EisenPM
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2004, 00:49
hallo musikliebhaber!

ich bin wider Erwarten in ein 40m2 Zimmer gezogen, und da sind meine jetzigen Boxen (Mordaunt Short MS914) einfach nicht mehr bassstark(!) genug. Da ich ohnehin dabei bin, langfristig ein Surround System aufzubauen, scheint mir das sinnvollste, einen Subwoofer dazu zu kaufen. Hatte auch daran gedacht, einfach größere Standboxen zu nehmen, aber da ich nicht weiß, wie lange ich noch hier wohne (bin Student im 1. Semester), wären die dann bei einem wieder kleineren Raum überdimensioniert.

Also muß ein Subwoofer her, dem bei 40m2 nicht die Puste ausgeht, und vor allem für Musik (alles) geeignet ist, da ich kaum Filme gucke.

Im Auto habe ich einen 30er im geschlossenen Gehäuse, da ich es lieber präzise als abgrundtief mag. Aber das muss sich ja nicht ausschließen ;-)

Kurzum, habe bisher drei Woofer mal näher in Erwägung gezogen:

Acoustic Research Status Sub 30
Mordaunt Short MS909W
Bowers & Wilkins ASW 650

die beiden letzten sind eigentlich ne Nummer zu teuer, aber kleinere Modelle der Hersteller sind für meinen Raum wohl nicht geeignet, nehme ich an.

Beim B&W fasziniert mich vor allem das geschlossene Gehäuse, gibt es da noch andere Woofer?
FirstTsunami
Neuling
#2 erstellt: 06. Mai 2004, 07:40
Ich hab mir neulich den Yamaha ystw-315 gekauft und bin sehr zufrieden.

Kostet 249 bei ebay, im Geschäft mindestens 300
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für 40m2 partyraum ~100?
suriya83 am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  8 Beiträge
Mordaunt-Short
Mixer11 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
sinnvollste neuanschaffung?
zg... am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  21 Beiträge
Mordaunt-Short
Timo86 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  11 Beiträge
Neue Lautsprecher - Nubert vs. Mordaunt Short vs. Tannoy
Cosmo508 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  13 Beiträge
Passender Verstärker zu Mordaunt Short 902 (Declaration Series)
Macks am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  18 Beiträge
Neuer Vollverstärker für Wharfedale/Mordaunt-Short gesucht
Linuxuser am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung Boxen; 250?; Student
D10S am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 16.04.2016  –  6 Beiträge
Mordaunt-Short MS 814 oder Heco Victa 601?
SirTiger am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  12 Beiträge
Subwoofer
Jan86 am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.173