Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stand- oder Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
ertiboy
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2008, 20:12
Hallo, ich suche für meinen Saba mi 215 schöne lautsprecher, was würdet ihr empfehlen? ich höre haupttsächlich rock, hip hop und auch elekto ein wenig. vorallem sollte ein schöner kräftiger bass möglich sein, aber die mitten und höhen sollten nicht zu kurz kommen, ebenfalls sollte kein schrebbeln kommen ;-) der saba hat 2x120W an 4Ohm bez. 2x80W an 8Ohm.


P!
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2008, 20:26
Der Saba entsprecht IIRC dem Verstärkerteil eines 92xx. Dämpfungsfaktor wurde mit 18 an 4 Ohm ermittelt.

Die Wahl der Lautsprecher dürfte hier in erster Linie von Aufstellmöglichkeiten und Budget abhängen, wenig vom Verstärker.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 27. Okt 2008, 21:46

@ ertiboy = ....ebenfalls sollte kein schrebbeln kommen ;-)....


Bitte um Übersetzung !
pathethic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2008, 21:52
Hab ja denselben Thread.


audiophilanthrop schrieb:
Die Wahl der Lautsprecher dürfte hier in erster Linie von Aufstellmöglichkeiten und Budget abhängen, wenig vom Verstärker.


Könntest du das erläutern? Inwiefern es mit Budget zusammenhängt und inwiefern mit Aufstellungsmöglichkeiten?
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 27. Okt 2008, 22:36

@ pathethic = Könntest du das erläutern? Inwiefern es mit Budget zusammenhängt und inwiefern mit Aufstellungsmöglichkeiten?


Die Raumgröße und auch die Aufstellungsmöglichkeiten sind mit entscheidend ob es am Ende Regal - oder Standboxen werden sollen !

Auch wie viel Geld man ausgeben möchte / kann ?
pathethic
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Okt 2008, 22:39
Tut mir leid wenn ich mich unvollständig ausgedrückt habe. Vielleicht meinte ich eher erklären als erläutern?

Wie meinst du das nun konkret? Standlautsprecher nur bei einem großen Raum? Was ist groß? Meiner ist 22m²
Wie sollten Standlautsprecher positioniert sein? Mittig und bei Eckplatzierungen eher Regalboxen?

Budget ist weit skalierbar, einige sagen doch, bei so ca. 100-400€ lohnen sich Regalboxen immer mehr als Standboxen, stimmt das?
Haiopai
Inventar
#7 erstellt: 27. Okt 2008, 22:48
Beziehe das bitte erstmal auf den Verstärker ,die Aussage heißt nix anderes als "Der Amp ist okay und kann als Faktor vernachlässigt werden " .


Ob du Stand oder Regalboxen verwenden kannst ,liegt in erster Linie daran ,ob du sie stellen kannst ,eine pauschale Aussage ist da nicht machbar .
Es gibt auch Standboxen die für kleine Hörentfernungen und wandnahe Aufstellung gedacht sind ,das klappt dann auch in kleinen Räumen unter 20 qm .

Ebenso gibt es Ausnahme Kompaktlautsprecher wie z.B eine Nubert 381 ,die dank großem Tiefmitteltöner und optional mit elektronischer Hilfe (ABM Modul) einer Standbox kaum unterlegen sind durchaus in 25 qm Räumen.

Wenn man sowas fragt ,dann besser bezogen auf einen bestimmten Lautsprecher ,weil es pauschal keine Antwort gibt die immer gilt .

Gruß Haiopai
ertiboy
Neuling
#8 erstellt: 27. Okt 2008, 23:42
danke für die antworten!!

also mein raum ist ebenfallt 22m² groß, würde die lautsprecher eher wandnah stellen wollen. Mein budget ist eher knapp bemessen. würde mir gerne was vernünftiges gebrauchtes anschaffen. muss keine top-hifi-komponente sein, aber eben nen ordentlichen sound liefern.

übersetzung: schrebbeln == trotz höherer lautstärke klarer sound und eben kein schrebbeln ;-)

was war noch wichtig für mehr kaufberatung? achja.. mein budge sollte eher knapp bemessen bei maximal 200€ liegen.

P!
Haiopai
Inventar
#9 erstellt: 27. Okt 2008, 23:50

ertiboy schrieb:
danke für die antworten!!

also mein raum ist ebenfallt 22m² groß, würde die lautsprecher eher wandnah stellen wollen. Mein budget ist eher knapp bemessen. würde mir gerne was vernünftiges gebrauchtes anschaffen. muss keine top-hifi-komponente sein, aber eben nen ordentlichen sound liefern.

übersetzung: schrebbeln == trotz höherer lautstärke klarer sound und eben kein schrebbeln ;-)

was war noch wichtig für mehr kaufberatung? achja.. mein budge sollte eher knapp bemessen bei maximal 200€ liegen.

P!


Das sieht übel aus bei dem Budget neu .

Standboxen

Heco Victa 500 ab 125 Euro St. sollten aber wenigstens einen halben Meter zu jeder Wand Abstand haben .

Kompakte

Heco Victa 300
Magnat Quantum 503


Gebraucht wäre mehr machbar .

Gruß Haiopai
ertiboy
Neuling
#10 erstellt: 28. Okt 2008, 00:04
ich schrob doch gebraucht ;-) neu will ich garnicht. danke

P!
ertiboy
Neuling
#11 erstellt: 28. Okt 2008, 01:00
würden sich T+A Triton Ts lohnen? kenne die nicht, weiß leider auch nicht wie alt die sind.

P!
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 28. Okt 2008, 02:10

ertiboy schrieb:
ich schrob doch gebraucht ;-) neu will ich garnicht. danke

P!


Wohl mit unsichtbarer Tinte ?
ertiboy
Neuling
#13 erstellt: 28. Okt 2008, 15:14

ertiboy schrieb:
danke für die antworten!!

also mein raum ist ebenfallt 22m² groß, würde die lautsprecher eher wandnah stellen wollen. Mein budget ist eher knapp bemessen. würde mir gerne was vernünftiges gebrauchtes anschaffen. muss keine top-hifi-komponente sein, aber eben nen ordentlichen sound liefern.

übersetzung: schrebbeln == trotz höherer lautstärke klarer sound und eben kein schrebbeln ;-)

was war noch wichtig für mehr kaufberatung? achja.. mein budge sollte eher knapp bemessen bei maximal 200€ liegen.

P!



naja..

ah, kennt niemand die T+A die ich meine?

P!


[Beitrag von ertiboy am 28. Okt 2008, 15:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen für Saba MI 212
TheNick85 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  3 Beiträge
SABA 110er modelle(MI,MT,CD)
TimTaler am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  8 Beiträge
Saba Professional 1300
poltergeist#1 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  3 Beiträge
Suche Regallautsprecher
39606er am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  13 Beiträge
Regallautsprecher !
Uckel am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  14 Beiträge
Suche Lautprecher für Saba 9241
Neophyte am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  8 Beiträge
Anlage für Hip Hop Musik
19SMEE84 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  5 Beiträge
neue Lautsprecher für Saba 8761
filuo am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  63 Beiträge
Gebrauchte Regal- oder Stand- Lautsprecher für bis zu 75?
DasKind91 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  6 Beiträge
Lautsprecher für überwiegend Hip Hop/RNB/Soul
bappi am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedfestus64
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.856