Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Beta 40 + SW12 oder Beta 50 ?

+A -A
Autor
Beitrag
PoWl
Stammgast
#1 erstellt: 12. Nov 2008, 22:01
Hi!

Nachdem ich nun einen Denon PMA-700AE Verstärker erstanden habe und somit den ersten Schritt in Richtung HiFi gegangen bin möchte ich jetzt bereits den nächsten planen.

Ich habe vor mir für mein kleines Zimmerchen (leider derzeit nur 9m²) neue Boxen rausgesucht. Es solle buchefarbene von Infinity sein.

Im Wohnzimmer haben wir ein Paar Canton Ergo 100 DC (neustes baugleiches Modell ist Ergo 609 DC), ich bin nicht nur von deren Klang sondern auch von deren Basswidergabe schwer beeindruckt. Nicht umsonst werden sie mit 18-20000Hz angegeben. Vor allem bei Paukenschlägen oder auch vielen modernen Elektroliedern machen die Frequenzen um 20-30Hz sehr viel Spaß. Diese vermiss ich schon seit längerem. Subjektiv kann ich beurteilen dass die Töne wirklich sehr sehr tief und vor allem klar wiedergegeben werden, viel druckvoller und vor allem präziser als das manche Subwoofer, die ich bisher gehört habe geschafft haben. Jetzt graut es mir natürlich davor nochmal jemals einen Subwoofer zu kaufen und generell hätte ich in meinem kleinen Zimmer lieber zwei starke Standboxen anstatt wieder ein 2.1 System.

Ich schweife daher zwischen den Infinity Beta 50 und den Infinity Beta 40 + Infinity Beta SW12 hin und her.

Vom Infinity Subwoofer lese ich sehr gutes. Die Anlage mit Subwoofer würde 130 Euro mehr kosten als die ohne, da werd ich dann wohl auch entprechend hohe Pegel und tiefe Frequenzen ohne Verzerrung erhalten. Jedoch frage ich mich einfach ob das nötig ist.

Die Infinity Beta 50 haben einen Frequenzbereich von 30-40000Hz. Das lässt darauf schließen dass im Tiefbassbereich nicht soviel los ist wie ich mir das erhoffen würde.

Liege ich da mit meinen Vermutungen richtig oder werde ich mit den Beta 50 glücklich? Gibt es noch gute alterantiven im in etwa gleichen Preisbereich? Buchefarbenes Gehäuse und silberne Lautsprecher sind das Optik-Kriterium. Vom Design her gefallen mir die Infinity sehr gut.

lg PoWl
bladiwadi
Stammgast
#2 erstellt: 04. Dez 2008, 20:34
Hallo ich Habe ein fast komplettes Infinity Beta System. Mir fehlt nurnoch der SW-12 ich habe die Boxen nun schon seit fast 2 Jahren und muss sagen dass sie im Bassbereich wirklich eindrucksvolle arbeit leisten, von daher habe ich mir auch keinen SW-12 zugelegt, weil ich der Meinung bin dass die Bassleistung der Beta 50 in meinem 20m² raum vollkommen ausreichen. Bei dem Momentan "günstigen Preis" von 320 € bin ich jedoch am überlegen mir den Subwoofer nun demächst zuzulegen...
Hoffe er ist noch ein bisschen im Angebot die Serie ist ja nun schon über 4 Jahre alt...
ZABEK
Stammgast
#3 erstellt: 05. Dez 2008, 17:21

PoWl schrieb:
Hi!

Nachdem ich nun einen Denon PMA-700AE Verstärker erstanden habe und somit den ersten Schritt in Richtung HiFi gegangen bin möchte ich jetzt bereits den nächsten planen.

Ich habe vor mir für mein kleines Zimmerchen (leider derzeit nur 9m²) neue Boxen rausgesucht. Es solle buchefarbene von Infinity sein.

Im Wohnzimmer haben wir ein Paar Canton Ergo 100 DC (neustes baugleiches Modell ist Ergo 609 DC), ich bin nicht nur von deren Klang sondern auch von deren Basswidergabe schwer beeindruckt. Nicht umsonst werden sie mit 18-20000Hz angegeben. Vor allem bei Paukenschlägen oder auch vielen modernen Elektroliedern machen die Frequenzen um 20-30Hz sehr viel Spaß. Diese vermiss ich schon seit längerem. Subjektiv kann ich beurteilen dass die Töne wirklich sehr sehr tief und vor allem klar wiedergegeben werden, viel druckvoller und vor allem präziser als das manche Subwoofer, die ich bisher gehört habe geschafft haben. Jetzt graut es mir natürlich davor nochmal jemals einen Subwoofer zu kaufen und generell hätte ich in meinem kleinen Zimmer lieber zwei starke Standboxen anstatt wieder ein 2.1 System.

Ich schweife daher zwischen den Infinity Beta 50 und den Infinity Beta 40 + Infinity Beta SW12 hin und her.

Vom Infinity Subwoofer lese ich sehr gutes. Die Anlage mit Subwoofer würde 130 Euro mehr kosten als die ohne, da werd ich dann wohl auch entprechend hohe Pegel und tiefe Frequenzen ohne Verzerrung erhalten. Jedoch frage ich mich einfach ob das nötig ist.

Die Infinity Beta 50 haben einen Frequenzbereich von 30-40000Hz. Das lässt darauf schließen dass im Tiefbassbereich nicht soviel los ist wie ich mir das erhoffen würde.



Mach dir mal keine Sorgen um den Bassbereich das passt schon.Trotzdem Können gute Standboxen keinen Subwoofer ersetzten.Ich hatte Auch die Canton RC-L und die gehen auch schon ziemlich tief.Ich habs mal getestet mit einen Technics SA-X7 oder so ähnlich.Da kann man den Sub vorne raus und reindrehen und da klang es noch besser.Ich sags mal so wenn du von Anfang keinen Sub hast wirst du ihn auch nicht vermissen.




Liege ich da mit meinen Vermutungen richtig oder werde ich mit den Beta 50 glücklich? Gibt es noch gute alterantiven im in etwa gleichen Preisbereich? Buchefarbenes Gehäuse und silberne Lautsprecher sind das Optik-Kriterium. Vom Design her gefallen mir die Infinity sehr gut.

lg PoWl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Beta 50, alternativen?
dasF am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  4 Beiträge
Infinity Beta, Canton Ergo oder Magnat Vintage
TK am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  3 Beiträge
Canton LE 109 oder Infinity Beta 40 ?
Torpedo am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Infinity beta 40 oder Canton Le 170 ????
tormas am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  3 Beiträge
Infinity Beta 40 oder JBL Northridge 80
nitpicker. am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  6 Beiträge
Infinity Beta 40 nochmals
mahiede am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  2 Beiträge
AVR 230 und Infinity beta 40
OlBo am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  3 Beiträge
Infinity Beta 50 vs. FS 208.2
Kaskadeur am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  4 Beiträge
B&W 603 vs Infinity Beta 40 / 50
trinitaucher am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  6 Beiträge
Infinity Beta/Harman
JFS am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Canton
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.041