Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mini Verstärker - gebraucht

+A -A
Autor
Beitrag
plook
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2008, 00:04
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Verstärker. Ich habe mir ein Paar Lautsprecher (10-Öre) selbstgebaut. Ich würde sie gerne an meinen PC anschließen.

Dazu bin ich auf der Suche nach einem Mini Verstärker.
Es sollte was klassisches sein, also kein Dynavox oder Conrad-Amp. Hab gelesen das Wega und Teac kleine Amps gebaut haben. Außerdem kommt mir Uher in den Sinn, welche aber zu teuer sind.
Der RFT S210 dürfte wohl am günstigsten sein.
In der SuFu hab ich was über einen Grundig V20 gefunden, der aber schon wieder recht groß ist mit 30cm

Der Amp braucht nicht viel Leistung, sollte möglichst klein sein (20-25cm Breite) und abundzu mal bei ebay zu erhalten sein. Der Rest ist eigentlich egal, da ich eh nur den PC anschließen werde...

Ach ja, das ganze sollte natürlich bezahlbar sein, ich sag mal ca 50eur.

Über das Thema ist schwer was im Netz zu finden. Deshalb bräuchte ich euer Insiderwissen...

Grüße JK
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2008, 00:09
Hallo,

bei deiner Preisvorstellung wirst Du höchstens auf dem Gebrauchtmarkt etwas. Schaue dich mal nach einem Onkyo A911 um.

Gruß
Bärchen
lennox2005
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2008, 00:16
Dynavox magst du ja nicht-ist aber für 35,- bei Spectrumaudio + Versand zu haben-hab den an meine Tenöre in der Küche zu laufen wäre auch fürn PC ok-kaum größer als ein Autoradio

MfG Hartmut
plook
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Dez 2008, 00:17
Ja eben, deswegen heißt der Titel auch "Mini-Verstärker gebraucht"

Und ich schreibe von Wega und Uher sowie Grundig...ich denke nicht das die noch Neugeräte bauen!

Danke für den Tip mit dem Onkyo, aber der liegt noch bei über 100eur. Ist ja auch noch nicht so alt.

grüße JK
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günsiger Mini-Verstärker gesucht - gerne auch gebraucht
MaGu0815 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  14 Beiträge
Mini Vorstufe mit 2 Pre-outs oder Mini Verstärker
Saber-Rider am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  7 Beiträge
Mini-Verstärker
BlaBlaBla am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
Mini Verstärker
devilpatrick88 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  26 Beiträge
"Mini Verstärker"
jp.x am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  8 Beiträge
Mini-Verstärker
Redoron am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  29 Beiträge
Mini Verstärker für mini Boxen
dominicmmm am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  2 Beiträge
Verstärker gebraucht
bincy am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Mini Stereo Verstärker inkl. Bluetooth/WLAN für Android-Handy
sacx am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  13 Beiträge
Kaufempfehlung für "Mini"-Verstärker
Croki am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.673