Komplettanlage bis 200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
att
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2008, 22:40
Guten Tag alle zusammen.

Mein Vater möchte gerne eine Komplettanlage bis 200€.

Damit mein ich:
Das Ding sollte n CD-Player, Radio, USB Anschluss (für einen Stick mit Musik drauf) haben.
Mit zwei Lautsprecher (oder 3).

Es sollte für eine Silvesterparty in nem größeren Wohnzimmer sein.

Gibts da etwas in der Preisregion?
Tragbar muss es nicht sein.

Danke schon mal im vorraus!
Flöchn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Dez 2008, 20:33
hey att wie siht's den mit der hier aus?

Muss die einfach nur viel sound haben oder solls ne designanlage sein?
Muss das auch unbedingt nen USB-Anschluss haben?
Bennato
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2008, 21:38
Ist geplant die Komplettanlage auch nach Sylvester zu verwenden?

Sind Pegelorgien geplant, sprich wird Partylautstärke gefahren?

celevent
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2008, 21:45

hey att wie siht's den mit der hier aus?


Mit 2 x 2 Watt RMS wirds schon schwierig, nen Hamsterkäfig adäquat zu beschallen


[Beitrag von celevent am 11. Dez 2008, 21:45 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2008, 00:06
Muss es denn kompakt sein??
Wäre es, sofern die Anlage auch nach Silvester noch in Gebrauch sein soll nicht klüger soetwas wie das hier zusammenzustellen:
Pioneer A 109
Sony CDP
und dazu gebrauchte Boxen von Ebay oder ausm Keller oder so?

Kompaktanlagen bis 200€ gibt es sehr viele. Wenn es lauter werden soll würde ich diese klassischen Jugendzimmer Anlagen empfehlen, die meistens einen 3 Fach CD Wechsler und ein Doppelkassettendeck haben. Ich war mit meiner Philips damals sehr zufrieden...
Blöd nur, dass diese Dinger im Laufe der Jahre immer hässlicher werden...hier
Ansonsten eben einfach mal in einen Elektromarkt fahren und hören was die da so an Angeboten haben, manchmal macht man da unerwartete Schnäppchen.
guck mal hier
att
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Dez 2008, 15:25
Boxen sind leider nicht vorhanden. Also muss es was komplettes sein und natürlich Silvestertauglich sein.
USB Stick ist auch seehr gewünscht.

So ne typische Jugendzimmernalage mit USB Anschluss wäre glaube ich idea.

Sowas klingt ja schon mal nicht schlecht.
http://shop.myby.com...1&FhProductNumber=21
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 14. Dez 2008, 19:43
Ja die Anlage an sich ist bestimmt okay, aber beachte deren Maße. Bei der Philips handelt es sich um eine sehr kleine Anlage. Es gibt ja auch noch viele "Jugendzimmeranlagen" die größer sind, wie saowas hässliches hier zb:
hier

Damit kann man die Gäste etwas besser bei Laune behalten, denn auch wenn die Anlagen an sich alle eher schrottig sind, so gehen sie doch lauter als diese Micro Systeme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettanlage bis 500 Euro
Dome020397 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  5 Beiträge
Komplettanlage < 1000 Euro?
brainless81 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  5 Beiträge
Komplettanlage für 100 euro
Tommi_M. am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  2 Beiträge
Komplettanlage/PC-Anlage bis 400 Euro
SlinL am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  4 Beiträge
Komplettanlage
......xD am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  15 Beiträge
Suche Komplettanlage
Mason1 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  2 Beiträge
Suche Komplettanlage bis 150 ?
jaaandf am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  11 Beiträge
Neue komplettanlage bis 700?
MrBeine am 04.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  18 Beiträge
Komplettanlage für 500-600 Euro
Cougarfreak am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  16 Beiträge
Komplettanlage für ca 500 Euro?
lordgoldbass am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedtriton99
  • Gesamtzahl an Themen1.404.511
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen