Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verbesserungen erbeten (ua. Cyrus SL, Infinity Reference.)

+A -A
Autor
Beitrag
DocHazel
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2008, 23:22
Hallo liebe Community!

Ich habe meine liebe zur Musik wieder gefunden und würde nun gerne mein System etwas upgraden, welches ich mir zur Zivi Zeit vom Mund abgespart habe.

Leider bin ich nicht sonderlich up to date und weiss nicht wo ich beginnen soll.

Also:
Mein System:

-Cyrus Straight Line
-Infinity Reference 31i
-Denon DP-900 M Plattenspieler
-Denon Cd-Player (weiss grad nicht welchen, vor 8 Jahren 350 Euro)
-Verkabelung sollte noch passen.

Mein Problem ist nun folgendes.
Das jetzige Wohnzimmer ist etwa 35qm groß und mein System klingt darin recht 'platt'. Mein altes Wohnzimmer war wesentlich kleiner und ich finde meine System füllte dieses ganz gut.
Für mich sind nun die Tiefen etwas zu schwach.

Die erste Überlegung war, mir eine LINN Lk140 endstufe zu besorgen um den LS etwas mehr Power zu gönnen. (Diese Endstufe hörte ich bei meinem damaligen Kauf und sie war gewaltig, leider auch gewaltig teuer).

Oder ist es sinnvoller in bessere LS zu investieren, da die Reference eher die Schwachstelle sind?

Ich denke CD-Spieler und Plattenspieler können noch warten, oder?


Ich bin dankbar für alle Tips und Anregungen,
Lg,
Hazel


[Beitrag von DocHazel am 23. Dez 2008, 23:30 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2008, 15:47
Hi,

der LS ist - neben dem Raum - das klangebstimmende Glied in der Kette. Ich würde mich hier einmal bei verschiedenen Händler umhören, eine Vorauswahl treffen, und dann 2 oder 3 Kandidaten in den eigenen vier Wänden testen.

Grüße

Frank
DocHazel
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2008, 11:53
Danke erstmal für den Tip.

Die Frage ist nun, reicht die Kraft des Verstärkers um einen *größeren* Ls anzutreiben?

Lg,
hazel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
infinity reference 61mkII
alfisti1986 am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  4 Beiträge
Infinity Reference 60 - Welcher Verstärker?
karstenbarnett am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  4 Beiträge
Infinity Reference 50 suchen Verstärker
Killerle am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  6 Beiträge
Verstärker zu Infinity Reference 60
theCricket am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  10 Beiträge
Preisklasse oberhalb Infinity Reference 61i
bouncerfaust am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  7 Beiträge
verstärker für infinity reference 61 mk II
XorLophaX am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  15 Beiträge
infinity reference 61 MK II 250 ? ?
fry_boiter am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  7 Beiträge
Zweit Anlage nach Infinity Reference 60
Eddie5150 am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker für Infinity reference 61 mkII?
alex1983ger am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  3 Beiträge
Kauftipp Heco Superior/Victa vs. Infinity Reference
Dragonfly2012 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.673