Reicht der Alesis ra150?

+A -A
Autor
Beitrag
Mithril
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2004, 20:36
Hi Leute

Will endlich mein sehr kleines "Heimstudio" klanglich etwas aufmotzen. Will mir ein paar ALESIS M1 AKTIV MK2 monitore kaufen. Meine frage ist ob dazu der ra-150 Verstärker reicht, oder soll ich doch lieber zum ra-300 greifen?

grüsse,
mike
DDQW
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Mai 2004, 03:17
zwar spät die Antwort aber aktiv Monitore brauchen keinen Verstärker sondern nur eine Vorstufe Verstärker is doch drin ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alesis ML 9600
barmbekersurfer am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  4 Beiträge
Bezugsquelle ALESIS RA-500
peryair am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  5 Beiträge
Alesis RA-300 Endstufe
jabber am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  4 Beiträge
Vorstufe zur Alesis RA-500
Oberhenne am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  15 Beiträge
Alesis Transactive Mobile (mobile box)
master395 am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  3 Beiträge
TANNOY REVEAL 5 A oder ALESIS M1 AKTIV MK2?
b-tight am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  5 Beiträge
Neuer Verstärker für Alesis Monitor One
Mattn90 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  4 Beiträge
ESI 08 Classic vs. Alesis active 520
a-e-x am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  5 Beiträge
Endstufen Alternativen zu Alesis RA 300 gesucht,
OldMansChild am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Welche Boxen für meine Endstufe?
fatalman am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedgogo60123
  • Gesamtzahl an Themen1.398.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.620.429

Hersteller in diesem Thread Widget schließen