Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo über AV Reciever?

+A -A
Autor
Beitrag
alf-a
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2009, 19:14
Hallo,

ich höre seit Jahren mit folgenden Komponenten Musik:

Telefunken RA 100
Telefunken RP 300
Telefunken RS 100
Telefunken TL 800

zusätzlich:

Sony CDP-XB 930
Sony TC-K 620

War mit dieser Zusammenstellung lange glücklich.
Vor ca. 1 Jahr hat der Verstärker den Geist aufgegeben. Ich dachte,gehst du mit dem Fortschritt, schaust mal nach AV Recievern. Beim freundlichen Händler auf einen Ladenhüter (Marantz ZR 6001)aufmerksam geworden. Toller Preis, klasse mit den Clienten. Sofort habenwollen Gefühl. Gesagt getan. Zuhause angekommen, anschließen,...Lautsprecher fehlen. Also bei Teufel die Concept R bestelllt. Angeschlossen, sch*** Stereo klang. Was ein Wunder bei dem Frequenzgang 120Hz-...

Also Lautsprecher vorn durch Klipsch Synergy (30Hz-...)ausgetauscht (Telefunken TL 800 waren ja mitlerweile verkauft). Habe den Sub im Stereo mitlaufen, aber nur 60Hz abwärts.

Ergebniß: naja
Ich weiß ja das meine Komponenten aus dem niedrigen Preissegment kommen und ich damit keine Wunder zu erwarten habe, aber ein wenig besser habe ich gehofft.

Jetzt hätte ich gern eure Meinung.
Sollte ich wieder auf einen Stereo Amp umsteigen, oder denkt ihr das mein Problem eh an den LS liegt? lieber hochwertigere LS, einen Amp oder beides?

Vielen Dank

Mfg
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:06
Hallo alf-a,

der Marantz ZR-6001 ist an sich kein wirklich schlechter AV-Receiver. Es handelt sich um einen gehobenen Einsteigerreceiver, der im Vergleich mit Wettbewerbsprodukten eher in Stereo als in Surround punktet.

Was genau fehlt Dir in Deinem System im Vergleich zur Telefunken-Anlage? Ist es der satte Sound, der sich durch die aktivierte Loudness-Funktion (RA-100) ergab? Oder "mochtest" Du den eher unpräzisen, leicht wummerigen Bassbereich der TL-800?

Carsten
alf-a
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:15
Hallo Carsten,

ja, du hast recht. Es ist der satte, volle Sound der fehlt. Das "wummern" fehlt mir nicht. Im Bassbereich tut der Sub von Teufel gute Arbeit. Nur hatte ich bei Telefunken keinen Sub und auch einen guten Bass. Vieleicht liegt es dann doch eher an den Klipsch, wenn die Stärken des Marantz tatsächlich im Stereobetrieb liegen. Der verkäufer sagte mir auch, das er für Stereobetrieb zu empfehlen sei.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 AV Reciever als Stereo Verstärker?
janosch2705 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  4 Beiträge
AV Reciever oder Stereo
sfu06 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  22 Beiträge
AV oder Stereo reciever?
klausentreiben am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  14 Beiträge
Suche neuen Reciever Stereo od. Av-Reciever
Macianernicole am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  3 Beiträge
AV Reciever + Lautsprecher < 2.000 ?
Robout am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  5 Beiträge
Stereo Reciever für 250?
Maxim2010 am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  3 Beiträge
Cinchkabel für Stereo-Reciever
MICK0816 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  5 Beiträge
Suche passenden AV Reciever für Teufel T 400 MK2
Genetik am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung AV- Reciever oder ähnliches
_Schnacksel am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  12 Beiträge
Vollvertärker oder doch AV-Reciever?!
FairFlex am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Reloop
  • Marantz
  • AFK

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.433