Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SB-M300 erweitern oder ersetzen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Momper78
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2009, 02:10
Hallo HiFi-Freunde,

momentan habe ich zwei Technics SB-M300 Lautsprecher. In Zeiten des "mehrdimensionalen" Klangs möchte ich mein Lautsprechersystem zu einem aktuellen 5.1er System aufmöbeln.

Leider hängt mein Herz zu sehr an den, glaub mind 10 Jahre alten, Lautsprecher.

Hier mal meine Komponenten (und ja ich war/bin Technics Fan8) )

1) Reciver: Technics SA-DA20
2) CD Player: Technics SL-PD887
3) DVD Rec.: Pioneer DVR-530H
4) Boxen Technics SB-M300 (nicht M2)
5) DSP: SH-GE90 (steht leider nur in der Ecke und verstaubt)

Nun überlege ich, was ich mit meinen Boxen zukünftig mache.
- verkaufen und mir was neues holen ?
- behalten und trotzdem was neues holen ?
- Oder gar mein System um weitere Lautsprecher der Serie ergänzen ?

Was meint Ihr ? Gibt es "sinnvolle" Alternativen ?

Besten dank schon mal!

Mfg
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2009, 06:04
Hi,

am meisten Sinn macht es sicherlich, die klangentscheidenden LS durch andere, bessere (dürfte auch nicht sooo schwer sein ;)) zu ersetzen.

Wie hoch wäre denn Dein Budget?

Grüße
Frank
Momper78
Neuling
#3 erstellt: 06. Mrz 2009, 10:23
Hallo,

für neue Boxen wäre ein Budget von 1000-2000 Euro in diesem Jahr geplant. Vom Boxendesign her entweder "kleine" Regallautsprecher (wie meine Technics) oder hohe und flache Lautsprecher.

Mfg
SVEN
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2009, 10:25
Hi,

für das genannte Budget bekommst Du eine ganze Reihe sehr guter LS. Welche Marken führen denn die Fachhändler in Deiner Nähe bzw. wei weit bist Du zu fahren bereit? Wo kommst Du her?

Grüße
Frank
Momper78
Neuling
#5 erstellt: 06. Mrz 2009, 10:32
Ick bin ein Berliner. Und das Internet ist auch nicht weit. Eine Hörprobe würde ich dann logisch irgendwo hier in Berlin machen. Hatte einen Großteil meines alten Equipment bei einer Filiale von "EP" gekauft.
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 06. Mrz 2009, 10:36
Hi,

Berlin ist schon mal sehr günstig, da innerhalb eines überschaubaren Radius eigentlich sämtliche LS des Marktes zu hören sein dürften - was die Auswahl allerdings nicht leichter macht :D.

Wie groß wäre denn der Raum und welche Musik hörst Du am liebsten? Kannst Du die LS frei aufstellen?

Grüße
Frank
Momper78
Neuling
#7 erstellt: 06. Mrz 2009, 10:49
Berlin ist immer günstig

Mein Raum ist ca. 20-25 m2.

Musik ist eigentlich Querbeet. Momentan mehr Jazz/Ambient. Sonst auch RnB/HipHop oder auch mal sowas wie Techno....
Also irgendwie allses.

Naja und nebenbei halt eigentlich/zukünftig auch 5.1er Sound von Filmen.

Aktuell habe ich die Möglichkeit die LS frei aufzustellen (Wohnzimmer ist leer bis auf die neu gelieferte Couch). Zukünftig werden die LS ca. 10/20/30 cm von der Wand entfernt stehen. Meine Technics würde ich momentan auch "einbauen". Die könnten dann nicht mehr voll durchatmen

Mfg
SVEN
Momper78
Neuling
#8 erstellt: 08. Apr 2009, 15:29
Und hat wer interessante Ideen ??
Danke vorab!

Mfg
SVEN
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 08. Apr 2009, 19:32
Hi Sven,

ich habe die von Dir aufgezählten Komponenten noch ganz gut in Erinnerung und denke, dass die Boxen qualitativ durch Deinen AV-Receiver (er hat kein Dolby Digital, bzw. dts, oder?) in Stereo ausgereizt werden.

Ich halte die Boxen insgesamt für recht gut und würde am SA-DA 20 mit anderen Boxen eine klangliche Veränderung, jedoch nicht zwingend eine Verbesserung erwarten.

Ich würde also in jedem Fall Hörvergleiche zu Hause vorschlagen und Deine Technics SB-M 300 nicht grundsätzlich in Frage stellen.

Eine Erweiterung zu einem 5.1-System finde ich da allerdings schwierig, da mir keine klangverwandten Lautsprecher zur SB-M 300 bekannt sind. Einem sinnvollen Ausbau stünde auch die fehlende (s.o.) Dolby-Digital- und dts-Dekodierung (HD/TruHD) im Wege.

(Dem könnte aber durch Anschaffung eines DVD-/BluRay-Players mit eingebauten Dekodern Abhilfe geschaffen werden.)

Lautsprecherboxen in ähnlicher Größe und in ähnlicher Abstimmung wären die Heco Aleva 200.

Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 08. Apr 2009, 19:35 bearbeitet]
Linzer19840
Neuling
#10 erstellt: 23. Nov 2013, 23:47
Hallo Leute!
Ich betreibe in meinem Wohnzimmer meine SB-M300 mit einem selbstgebauten Röhrenverstärker
mit VT4C Single End Endstufen und ca. 3W Sinus

Bass da. Alles bestens


Ich betreibe meine SB-M1000 mit einem selbstgebauten Röhrenverstärker
mit 2x211er parallel single End (Referenzklasse >5t€ Wert) an 2x18W Sinus

Ergebnis: Bass bis in den Zehen spürbar auf der Couch



ich lebe für technics
ich schwöre auf technics
ich werde nie wieder was anderes kaufen - ok die Nautilus und JBL synthesisS9800 wären ein Ziel

aber vorher suche ich ein Paar SB-M10000 und ich lass euch raten mit welcher Endstufe ich das ganze betreiben möchte

genau!

2x Monoblocks selbstgebaut mit je Kanal 4 parallelen 211ern

Als Bassendstufe überlege ich an meinem 6AS7G OTL Verstärker (8-10parallel) mit ca. 100W Sinus

alles selbstgebaut versteht sich

beste Grüße vom Chris aus Linz, AT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc SB 210 an einem Technics SU-V550?
Knubbe83 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge
Technics SA,SL,RS - E10 ersetzen oder Neukauf?
Mkgue am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
Technics SB-G400 vs Kenwood KL 777X
Matzeburner am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  2 Beiträge
Bestehende Anlage für mp3-Wiedergabe erweitern/ersetzen
Fönig am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  42 Beiträge
Mivoc SB 210 oder 208
schmappel am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  7 Beiträge
Technics SB-G920
sergo87 am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  2 Beiträge
Rotel aufbauen oder NAD erweitern?
g.sender am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  26 Beiträge
Kennt/Hat jemand Technics sb-ca 21 Standlautsprecher?
funkiexx am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
SUCHE passenden Receiver/Verstärker für Technics SB-CH655
marlor am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  21 Beiträge
Technics SB-X300 Verstärker gesucht
hannes-sober am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Heco
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedMark120
  • Gesamtzahl an Themen1.345.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.138