DENON DVD-1800BD als CD-Player oder lieber doch DCD 700?

+A -A
Autor
Beitrag
dido09
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Mrz 2009, 14:45
Moinsen Leutz,

bin das erstemal hier, deshalb kurz zu mir: männlich, 45 Jahre, kaufmännischer Angestellter, Hobby: Motorrad. HiFi-technisch bin ich Novize. Bislang hatte ich eine Yamaha Pianocraft 400 und einen DVD-Player Panasonic 646A was mir auch reichte. Bis ich aus Neugier von Nubert die NuBox 381 und einen DENON Verstärker PMA 700AE bestellt und gestern angeschlossen habe. Ich bin schon überrascht, was akustisch alles möglich ist. Die gebotene Darstellung trifft meinen Geschmack voll ganz, ich bin damit seeeeehr zufrieden. Mein Wunsch ist nun, dem kleinen Ensemble noch einen passenden CD-Spieler hinzuzufügen. Erster Gedanke: DENON DCD 700AE und zwar deshalb, weil er MP3 lesen kann. Zweiter Gedanke: auch DVD-mäßig ein wenig aufrüsten und den DENON DVD-1800BD ordern, zumal der grade bei HiFi-Regler für 350 Tacken zur Disposition steht. Der würde auch völlig für meine Bedürfnisse reichen weil 5.1 nix für mich ist. Das Teil hat einen 2Kanal Analog Ausgang(Wandler Burr Brown) und spielt auch CD´s, zusätzlich könnte ich meinen Fernseher mit HDMI-Bildquali versorgen. Meine Frage an die Experten: Kann dieser DVD-Player CD´s ebenso klangstark abspielen wie ein reiner CD-Player oder ist da eher mit Einschränkungen zu rechnen? Ich kann diese Frage nur für meinen Panasonic DVD 646A beantworten: bei Audio-DVD klingt das Teil wirklich umwerfend, bei CD für meinen Geschmack eher zu bassig und hallig, da klingt der Yamaha Pianocraft CD-Player eindeutig besser. Notfalls bestell ich beide und mache den Hörtest. Zuerst aber freue ich mich auf eure Mithilfe bei meiner Frage. Dafür schon mal vorab schönen Dank an euch!

Beste Grüsse
D.
Regelung
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2009, 15:45
Hallo D.

ich benutze für meine CD´s einen DVD Player, den Denon DVD 3930, der eignest sich hervorragend für CD.
Du solltest einfach mal probieren, ob der Klang des 1800BD in Ordnung ist, falls nicht, schau Dir mal diesen CD Player an.

Grüße Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
denon dvd 1940 oder dcd 700
wilbury am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  2 Beiträge
Denon DCD-700 AE oder DVD-1930
Farbfreund am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  7 Beiträge
Denon DCD 500 oder 700?
CHX1968 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  3 Beiträge
CD- Player Denon DCD 580
morcheeba am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  4 Beiträge
Denon DCD 1500 oder 700?
Andy2211 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Welcher Denon CD-Player
roadrunner9919 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  13 Beiträge
Denon DCD 500/10 oder 700/10
HutzeButz am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  3 Beiträge
Denon PMA 1500 mit DCD 700?
Meauw am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  6 Beiträge
Denon PMA-500 mit DENON DCD-700 ?
harlekin1234 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  15 Beiträge
CD-Player von Denon
Matti am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedfleXfuX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.592
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.667

Hersteller in diesem Thread Widget schließen