LS für Kenwood KRF-V4060D - 500€ und PC-Koppelung

+A -A
Autor
Beitrag
_TK_
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2009, 00:16
Hallo Hifi-Gemeinde

Aufgrund meines derzeitigen Zimmerumbaus möchte ich gerne meine alten Heco Taurus ablösen und ein neues Paar LS erwerben. Da ich schon überzeugt wurde die Finger von den kleinen Joghurtbechern zu lassen, möchte ich also erstmal zwei vernünftige Standlautsprecher für den Stereobetrieb erwerben.

Der Raum ist 20m² groß und ich höre vorrangig Musik.

Folgende Kandidaten haben sich heraus kristallisiert:
1) Canton LE 190 - beide für 336€
2) Heco Victa 700 - beide für 334€
3) Canton GLE 409 - beide für 498€
4) Teufel Ultima 7 - beide für 499€

Dann habe ich noch die Problematik des sinnvollen Verbindens zwischen meinem Receiver und den Boxen, da ich in meinen Receiver max 1,5mm - Kabel kriege. Könnts da Probleme geben? Entfernung dürfte bei max. 5m liegen.

Zudem kann ich nicht richtig einschätzen inwiefern mein Receiver noch geeignet ist, da auf dem Datenblatt was von 50W+50W steht. (s. Ende)

Dann möchte ich noch meinen PC mit dem Receiver koppeln. Derzeit habe ich das eher suboptimal gelöst indem ich 3,5mm Klinge auf Cinch gesplittet habe. Da der Receiver aber nen optischen Eingang hat, dachte ich mir ich kaufe mir einfach ne neue Soundkarte a la - Creative X-Fi Xtreme Music UAA - für 70€ und koppel das. Funzelt das so einfach wie ich mir das vorstelle?

Ich bedanke mich schonmal im vorraus für weise Antworten

http://img4.imageshack.us/my.php?image=kenc.jpg
_TK_
Neuling
#2 erstellt: 05. Apr 2009, 19:45
Ich muss mich korrigieren; die Teufel gibts leider nicht für den von mir angepriesenen Preis; das ist der Einzelpreis


...

Nach weiterer Recherche habe ich die Soundkarte Audiophile 2496 gefunden, die weitaus praktikabler erscheint.

Hilfe mit den Boxen brauch ich immer noch...


[Beitrag von _TK_ am 05. Apr 2009, 19:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood krf v7020 oder kenwood krf a4030?
kaplan87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Kenwood KRF-V6070D ?
Leocat am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  8 Beiträge
Boxen für Kenwood KRF-V6300D
Lukas_the_brain am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
Receiver und front-ls für pc und tv
`steve am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
Alternative für Kenwood KRF-V5090D ?
struppi3 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  2 Beiträge
Quantum 557 und Kenwood KRF-V5030D passt das?
xquake7 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
Stereoverstärker + LS für 500??
Stenzi am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  12 Beiträge
LS Für 500?
dapurple am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  9 Beiträge
Kenwood KRF 5030 was für Boxen
Tritan am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
Verstärker und LS für 500?
jazzgun1 am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHeisscube
  • Gesamtzahl an Themen1.365.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.005.192