Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


basskräftiges Soundsystem für Club-Genres

+A -A
Autor
Beitrag
Franky_of_69
Neuling
#1 erstellt: 15. Apr 2009, 14:42
Hallo Leute

Ich bin auf der Suche nach einem basskräftigen Soundsystem.
hat da jemand Erfahrung oder Vorschläge?
ich wäre bereit bis zu 1k€ auszugeben.
Es wird viel Club, Trance, House, Hardcore ecc. gehört.

Danke schonmal im Voraus;)
I.M.T.
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2009, 17:59
nur stereo?
ist irgendein verstärker vorhanden?
usw..
Franky_of_69
Neuling
#3 erstellt: 16. Apr 2009, 14:16
hab echt keine Ahnung von... wie meinst du das mit Stereo?
Neeeeeeee...hab noch garnichts
Dachte da an einen Onkyo Vollverstärker
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Apr 2009, 14:25

Franky_of_69 schrieb:
Hallo Leute

Ich bin auf der Suche nach einem basskräftigen Soundsystem.
hat da jemand Erfahrung oder Vorschläge?
ich wäre bereit bis zu 1k€ auszugeben.
Es wird viel Club, Trance, House, Hardcore ecc. gehört.

Danke schonmal im Voraus;)


Hi

Willst Du nur ein basskräftiges Soundsystem oder soll es auch laut können?

Mfg.
Glenn
Franky_of_69
Neuling
#5 erstellt: 16. Apr 2009, 14:46
basskräftig und laut die 100db müssen aber nicht unbedingt überschrittenwerden oder wie siehst du das für Partys auf einer Veranda(>50qm) wird doch reichen oder?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Apr 2009, 14:55

Franky_of_69 schrieb:
basskräftig und laut die 100db müssen aber nicht unbedingt überschrittenwerden oder wie siehst du das für Partys auf einer Veranda(>50qm) wird doch reichen oder?


Na ja, 110db dürfen es schon sein!

Suchst Du etwas nur für Partys, oder willst Du die Anlage auch für normale Anwendungen (Musik und Fim im Wohnzimmer) nutzen?

Soll der Gesamtklang stimmen oder willst Du nur Bass und laut?

Im übrigen, 100db (innen) sind nicht so viel, aber im Freifeld (draussen) müssen die erst mal erziehlt werden!

I.M.T.
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2009, 15:01
da sollte man zu PA anlagen greifen.
mit einer canton gle wirds wohl eher nicht.
aber da kenn ich mich nicht!
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Apr 2009, 15:04
Deswegen meine Fragen:



GlennFresh schrieb:


Suchst Du etwas nur für Partys, oder willst Du die Anlage auch für normale Anwendungen (Musik und Fim im Wohnzimmer) nutzen?

Soll der Gesamtklang stimmen oder willst Du nur Bass und laut?

:prost



Warscheinlich wird es wohl auf die PA Schiene hinauslaufen!
Franky_of_69
Neuling
#9 erstellt: 16. Apr 2009, 17:20
ich möchte schon ein stimmiges Sys, das bei Filmen und Musik verwendet werden kann. Der Bass sollte present sein ja.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Apr 2009, 18:23
Hi

Also ich gehe mal davon aus, das die Teile hauptsächlich im Wohnzimmer verwendet werden sollen und auch mal für eine Party missbraucht werden!

Ich würde mir zwei getrennte Anlagen zulegen, eine eierlegende Wollmilchsau gibt es meiner Meinung nach nicht!

Mein Vorschlag für nur eine Anlage:

Onkyo A 9155, mit i-Pod Anschluss (optional)
http://www.idealo.de...5_-a-9155-onkyo.html

Klipsch RF 82, zwei 200mm Basschassis, geht schon ohne Sub gut ab
http://www.idealo.de..._-rf-82-klipsch.html

Wenn die Bassperformance nicht ausreichen sollte, kannst Du später das Set mit einen Aktivsubwoofer ergänzen!

Klipsch RW12d
http://www.idealo.de..._-rw-12-klipsch.html

Aber eigentlich ist solch eine Anlage zu Schade um im auf einer Party zu verheizen!

Mfg.
Glenn

Franky_of_69
Neuling
#11 erstellt: 16. Apr 2009, 19:22
ja, das stimmt, vorwiegend wird Musik im Wohnzimmer gehört, und dann, falls mal eine Hausparty geplant ist, sollten die boxen der Party so richtig einheizen.

300,0 Watt für die Woofer ist das nicht etwas wenig? oder kommt es nicht auf die Watt an? Power sollte auf jeden Fall sein, also, dass man die Vibrationen am boden(oder wo sie auch immer stehen wird) spührt;)
und was heißt eigentlich Nennbelastung?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Apr 2009, 20:10

Franky_of_69 schrieb:

300,0 Watt für die Woofer ist das nicht etwas wenig? oder kommt es nicht auf die Watt an? Power sollte auf jeden Fall sein, also, dass man die Vibrationen am boden(oder wo sie auch immer stehen wird) spührt;)
und was heißt eigentlich Nennbelastung?


Die Watt sind nicht so wichtig, der maximale Schallpegel und die untere Trennfrequenz sind da schon intressanter!

RW12d, 116db bei 30Hz ist nicht von schlechten Eltern!

Wenn der Boden vibriert, dann stimmt etwas nicht, das wäre für einen sauberen Tiefbass nicht förderlich!
Deshalb entkoppelt man den Subwoofer auch so gut es geht vom Boden!
Der Tiefbass kann körperlich spürbar sein, aber es sollte eigentlich nichts vibrieren!

Nennbelastung sollte die Dauerbelastbarkeit der Lsp. sein, meist mit XXX Watt RMS angegeben!

Eine PA Anlage wird für die Partys allerdings besser geeignet sein, das von mir vorgeschlagene Equipment eignet sich natürlich mehr fürs Wohnzimmer!

Was für Dich wichtiger ist, musst Du entscheiden und Probehören nicht vergessen!


Mfg.
Franky_of_69
Neuling
#13 erstellt: 17. Apr 2009, 12:11
ok danke

Probehören...kann man das im Mediamarkt oder Saturn?

und was kannst du mir bei PA-Anlagen vorschlagen?
Ist Teufel auch für Partys geeignet? T8...vielleicht köstet dann aber 3k€ mit Verstärker


[Beitrag von Franky_of_69 am 17. Apr 2009, 13:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Soundsystem für Notebook
teleneo am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  6 Beiträge
Soundsystem
stefan55 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  9 Beiträge
PC Soundsystem
biorhoeni am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
5.1 Soundsystem.
1stein1 am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  12 Beiträge
Verstärker für Teufel Ultima 40 Club Edition
stan2626 am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  11 Beiträge
PC Soundsystem
ic3fir3 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
2.1 soundsystem
tomas7 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
Kleines Soundsystem
Tsuna am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  10 Beiträge
Soundsystem gesucht !
Alfredodori1 am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  4 Beiträge
billiges Soundsystem
Smooke am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedSeppii
  • Gesamtzahl an Themen1.345.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.867