Hilfe beim Lautsprecherkauf

+A -A
Autor
Beitrag
crush4
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2009, 18:48
Moin Leutz,

hab mirn Onkyo A-8250 Verstärker gekauft und würd gern wissen was ich mir für Lausprecher besorgen soll. Ich könnte günstig an Heco Libero Boxen ran kommen, wären die geeignet? Ich möchte nicht ganz so viel Geld ausgeben. Möchte mir auf keinen fall neue Lautsprecher kaufen. Wenn dann gebrauchte oder Selbstbau. Beim Selbstbau wüsst ich aber auch nicht was ich mir da kaufen soll. Die Viecher hören sich ganz interessant an. Was meint ihr?

Liebe Grüße
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2009, 18:52
Hallo crush

Wir brauchen noch ein paar mehr Informationen.

Wie ist Dein Budget?
Welche Musikrichtung?
Zimmergröße?

Selbstbau ein Problem?

Sind die Liberos mit passiven Subwoofer? Wieviel sollen die kosten?

Schöne Grüße
Georg
crush4
Neuling
#3 erstellt: 12. Mai 2009, 19:02
Also mein Budget liegt so bei 100€ bis maximal 150€.

Musikrichtung: So gut wie alles xD.

Und mein Zimmer ist etwas länglich mit ca. 20 m² .

So und was vielleicht auch noch wichtig ist, ich hab kein so gutes Gehör. Soll heißen mein Gehör hat keinen allzu hohen Anspruch.

Die Liberos sind mit passiv sub und ich würd sie geschenkt bekommen.

Achja und momentan hör ich sehr gerne alte Schallplatten, werd die Tage einen Technics Plattenspieler bekommen, welches modell weiß ich leider nicht.
hier

Vielleicht erkennt ihr ja das modell auf dem bild, hoffe ich hab kein Fehlkauf gemacht


[Beitrag von crush4 am 12. Mai 2009, 19:06 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2009, 19:13
Hallo crush.

Wenn Du die Liberos geschenkt kriegst ist alles klar.

Hatte die mal und war sehr zufrieden damit. Klar gibts besseres.

Hör die Liberos in deinem Zimmer an und schreib uns dann was Dir daran gefällt und was nicht.

Wenn Dich die Viecher interessieren, versuch mal jemanden in Deiner Umgebung aufzutreiben der die hat, und hör sie Dir an.
Ich mag Hörner, aber das kann bei Dir ganz anders aussehen. Die Viecher haben einen schönen Kickbaß, gehen aber nicht allzu tief. Bei Rockmusik find ich die ganz ok. Bei Klassik weniger geeignet.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Selbstbau oder kaufen?
mc_murphy am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher kaufen oder Selbstbau
dieter81 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
Verstärker für Selbstbau Viecher mit Fostex FE206EN
P3lle am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  22 Beiträge
Gebrauchte mit Selbstbau
jblti3000 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
Hilfe beim Boxen+Verstärker kauf!
PhilloShoph am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
was soll ich nur kaufen
nils00 am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  10 Beiträge
brauche hilfe beim boxen kauf
Lord-MaltiMalt am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  11 Beiträge
gebrauchte anlage zusammenstellen - hilfe :)
skel am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  2 Beiträge
Was soll ich kaufen?
mfr am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  2 Beiträge
Brauche hilfe beim Boxenkauf
Adrian92 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedemjeyes
  • Gesamtzahl an Themen1.404.166
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.177

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen