DVD-Player von KISS oder DVD-Brenner?

+A -A
Autor
Beitrag
Internationalist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2003, 13:43
Tach zusammen!
Ich möchte gerne möglichst bald DVDs kopieren können.
Das geht zwar 1 zu 1 noch nicht (oder doch?!), aber es gibt verschiedene andere Möglichkeiten.
Ich habe daran gedacht mir einen neuen DVD-Player zu kaufen, da meiner (Pioneer DV-535) nicht mal SVCD abspielen kann. Ich dachte da an einen DVD-Player von KISS der sogar DivX abspielen kann. Den gibt es z.Zt. für 299 € bei Saturn.
Eine andere Überlegung wäre einen DVD-Brenner (für PC) zu kaufen. Das hätte den Vorteil, dass ich dann auch 5.1 aufnehmen könnte. Was würdet ihr mir raten? Worauf soll ich achten? Welche gebrannten DVD-Formate sind von den meisten herkömmlichen Playern lesbar?
Danke!
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2003, 13:46
Neh! den die filme sind allen im DVD-9 GB format aufgenommen und es gibt auser einen divx ( was trotzdem wie gut auch immer ein kopie ist und bleibt) nur professioneller recorder (s** teuer ) und professioneller medien!

persönlich wurde ich den KISS player/recorder nicht kaufen , mir zu unbekanter marken, lieber einen dvd recoder von Philips oder so etwas!
Internationalist
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2003, 15:23
Ja, die meisten Filme sind doppelt beschichtet, haben also 9 GB, im Gegensatz zu den 4,5 GB Rohlingen. Aber kann man den Film nicht einfach auf 2 DVDs packen? Oder einfach komprimieren, so dass er auf eine passt? ´Das eine 1:1-Kopie nicht möglich ist, ist schon klar.
Tierlieb
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Apr 2003, 03:14
Ich würde mir einen DVD-Brenner kaufen.
VCD,SVCD oder DivX ist immer mit Qualitäts Verlusten und Zeitintensiver Arbeit verbunden.Mitterweile gibt es gute 1:1 DVD Kopierer wie z.b. das Programm DVD Shrink. Mit diesem Programm kannst du eine komplette DVD in einer Stunde inklusive der Menus auf einen DVD-Rohling kopieren.Die Qualität ist hervorragend und schlägt alle andere Formate um Längen (je nach Kompression bis zu 100% DVD-Qualität) Einen Download findest du bei www.chip.de (bei Downloads/DVD Shrink) oder bei www.pc-welt.de inklusiver Anleitung.

(Übernommen aus PC-Welt)
Weitere Besonderheit: Das clevere Programm hat alle Werkzeuge an Bord, um aus einem neun Gigabyte großen DVD-Film eine 4,7 Gigabyte große Kopie inklusive aller Menüs zu erstellen, die auf alle derzeit handelsüblichen DVD-Rohlinge über die entsprechenden DVD(+/-)-Brenner gebrannt werden kann.

Ich Persöhnlich glaube das dieses Programm das "mp3-Format" fürs Filme kopieren wird. Also ausprobieren !!!


[Beitrag von Tierlieb am 17. Apr 2003, 03:43 bearbeitet]
Sailking99
Inventar
#5 erstellt: 17. Apr 2003, 10:49
Ich wollt noch anmerken, dass ich den Kiss Player hab (so ziemlich einer der ganz wenigen hier , warum auch immer) und recht zufrieden bin. Bei dem DivX muss man aber ein wenig aufpassen. Der Junge spielt längst nicht alles. Und Momentan nur die hohen Codecs. Aber in nächster Zeit soll das update kommen, mit dem er auch die alten 2.11 spielt und dann wird´s lustig. Aber manchmal stürzt er auch ab. Dann muss man ihn halt neu starten. Aber im grossen und ganzen kann ich ihn empfehlen. Ist leise, gutes Bild und Ton und sieht nicht schlecht aus. Und die Updates sind super und werden auch wirklich angeboten. Und nachdem ich noch 350 blechen musste kann ich nur sagen: Zuschlagen!

Gruß Flo

P.S.: So unbekannt ist Kiss auch nicht-also indirekt. Das sind Dänen die Platinen und andere innenleben für DVDplayer und Händis und Was auch immer machen. Die meisten player hierzuland haben irgendwelche Teile von diesen Dänen drinnen. Die Jungs haben sich halt dann mal gedaxgt, jetzt basteln wir selber nen Player aus unseren Teilen. Und der Heisst halt Kiss.
Oliver67
Inventar
#6 erstellt: 17. Apr 2003, 11:52
Nur so ein Tip von einem, der von DVD und Kiss keine Ahnung hat:

schau mal ins KISS-Forum in Audiomap.

Oliver
cr
Moderator
#7 erstellt: 18. Apr 2003, 03:43
Kauf den Sony-Brenner, der DVD+/-R(W) brennt, dann kan dir egal sein, ob sich +R(W) oder -R(W) durchsetzt oder welche Rohlinge die billigeren sind. Am besten die externe iLink-Version (oder USB2), dann kannst du ihn flexibel einsetzen.
Ein Bekannter von mir ist mit dem Gerät recht zufrieden.
Internationalist
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Apr 2003, 18:18
Schönen Dank an alle für die Hilfe. Hat mir schon sehr weitergeholfen. An "cr": Was kostet der Brenner denn? Das ist doch nen PC-Laufwerk, oder doch Standalone? Ich will nälich lieber was für´n Rechner - ist 1. billiger, 2. flexibler. Der Sony Brenner + das angesprochene Programm scheint eine sehr gute Lösung zu sein...
cr
Moderator
#9 erstellt: 20. Apr 2003, 02:48
Sony ist ein PC-DVD-Brenner: intern etwa 350 Euro (DRU 500), extern (DRX 500) etwa 550 Euro (siehe hier für Preisvergleich: http://www.geizhals.net/?cat=dvdram )
Das Interessante ist, dass er DVD+ und DVD- brennt. Von Nec kommt auch so ein Universal-Brenner (NEC ND-1300A), in Kürze lieferbar, ab 320 Euro. Welcher von beiden besser ist, weiß ich nicht.
Der Sony brennt DVDs und CDs problemlos (1-4fach), beim Grabben von CDs soll er aber relativ lahm sein (angeblich nur 5-6fach).


[Beitrag von cr am 20. Apr 2003, 03:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player
1ikonti1 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  5 Beiträge
CD- oder DVD-Player?
spacecowboy_30 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  9 Beiträge
DVD oder CD Player
xxberndxx am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
CD oder DVD Player?
v1Ru5 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  12 Beiträge
DVD- oder CD-Player
Marlowe_ am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
CD oder DVD-Player
FranzWeilburg am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
DVD oder CD-Player
Rös am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  6 Beiträge
CD Player oder DVD-Multiplayer ?
musicweirdo am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  55 Beiträge
DVD oder Blu ray Player ?
Mr.Oldschool am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  10 Beiträge
Kompaktanlage mit DVD Player
flormann am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKaerper
  • Gesamtzahl an Themen1.371.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.119.728