Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anspruchsvoll: Gibt es dieses Gerät?

+A -A
Autor
Beitrag
wolfbärtier
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2009, 21:13
Hallo Leute,

nachdem ich mich nach mehrstündiger Suche in diesem Forum und auch anderswo überzeugen konnte, dass ich das Gerät nicht finden kann, habe ich mich entschlossen, Euch um Hilfe zu bitten.

Ich suche eine Stereoanlage mit folgenden Komponenten:
CD
DVD
Radio
IPhone (nicht über Kopfhörer-Anschluss)
USB
WLAN

Naheliegenderweise sind dafür folgende Anschlüsse notwendig:
mehrere Audioeingänge
Videoausgang
mehrere Audioausgänge (30 m2 Wohnzimmer benötigt mehrere Lautsprecher)

Klangqualität sollte gut sein, Preisvorstellung habe ich eigentlich keine konkrete.

Kennt ihr ein solches Gerät? Ich habe ungefähr 50 Geräte gefunden, die jeweils mindestens ein Kriterium nicht erfüllten :-(

Ich bin verzweifelt...
Danke für Eure Hilfe!
hhdo59
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jul 2009, 21:41
suchst wohl eher ne surroundanlage
"stereo" sind nur 2 lautsprecher
was soll das gerät über wlan können?
dir sollte klar sein das du diese funktionen nicht mit einem einzigen gerät abgedeckt kriegst
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Jul 2009, 21:46
Schönen Abend

Wenn Du deine Wünsche auf zwei Geräte aufteilen kannst, kein Problem, als All in One ist mir da leider nichts bekannt.

Mfg

wolfbärtier
Neuling
#4 erstellt: 11. Jul 2009, 22:07
Hallo,

danke für die (ernüchternde) Antwort. Ich hatte gehofft, es gäbe alles in einem Gerät, weil nicht viel Platz ist und weil nur noch eine Steckdose frei ist. Zweiteres war ein Scherz.

Welche Aufteilung auf zwei Geräte erscheint Euch am sinnvollsten? Ein DVD-Spieler und ein Multifunktionsgerät? Könnt ihr mir ein ebensolches empfehlen?

Mit WLAN-Anbindung meinte ich, dass ich über die Stereoanlage vermittels WLAN auf die MP3s an meinem Computer zugreife, auch wenn sich das wie Stromverschwendung anhört.

Gibt es für das IPhone zugelassene Geräte bzw. auch nur Geräte, die funktionieren?

Danke für Eure Hilfe!
trxhool
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2009, 22:13
Da du ja keine Budget angegeben hast empfehle ich dir diese Geräte:

Denon AVR 4308 A (Kann alles was du möchtest, und kling sehr gut !!!)

Denon DVD 2500BT


http://www.hirschill...04ab085e21a771b08538


Gruss TRXHooL
hhdo59
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jul 2009, 22:15
es gibt wlan fähige bzw ethernet surroundreceiver von denon und von onkyo liegen um die 2000,- €
dazu kann man einen dvd spieler kaufen und ne dockingstation für den ipod, entsprechende dem angemessene beschallung solltest du auch mit ca. 2000 rechnen
gesamtkosten ca. 5000,-€
das steckdosen problem taucht nicht auf weil die verstärker ne steckdose für den dvd spieler mitbringen
Verker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2009, 22:17
Hmmm, T+A Caruso vielleicht? Guckst Du hier: http://www.stereo.de/index.php?id=487
trxhool
Inventar
#8 erstellt: 11. Jul 2009, 22:21

Verker schrieb:
Hmmm, T+A Caruso vielleicht? Guckst Du hier: http://www.stereo.de/index.php?id=487



Sieht ja schick aus, aber damit 30 qm beschallen ???

Gruss TRXHooL
wolfbärtier
Neuling
#9 erstellt: 11. Jul 2009, 22:35
Hallo Leute,

wieder danke für die kurzfristigen Anregungen. Die Caruso-Minianlage für 1700 Euronen macht ja einen guten Eindruck, aber plus Monitor/Subwoofer übersteigt das dann doch mein Taschengeld :-)

Kennt ihr Euch im Preissegment "Alles fürn 1000er" auch aus?

Danke!
Xeron02
Stammgast
#10 erstellt: 11. Jul 2009, 22:39
schau dir mal das D-Lan audio staterkit von Devolo an.
Da kannst du einfach über die Steckdose dein Amp mim Pc verbinden.
Dazu dann halt noch nen geeigneten Verstärker mit Ipod-station oder so-

mfg
Manni
Passat
Moderator
#11 erstellt: 11. Jul 2009, 22:39
Dann fällt mir die Denon S-302 ein.
Die hat alles, was du haben willst.
Du musst nur noch den Denon iPod-Dock ASD-11R dran anschließen, dann geht auch dein iPhone.

Sogar Lautsprecher sind schon dabei.
Für 30 qm reichen übrigens locker 2 Lautsprecher, außer du willst sehr hohe Lautstärken haben.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 11. Jul 2009, 22:51 bearbeitet]
Grumbler
Inventar
#12 erstellt: 12. Jul 2009, 08:57

trxhool schrieb:

Verker schrieb:
Hmmm, T+A Caruso vielleicht? Guckst Du hier: http://www.stereo.de/index.php?id=487



Sieht ja schick aus, aber damit 30 qm beschallen ???

Gruss TRXHooL


Läßt sich mit aktiven Lautsprechern von T+A "zur vollständigen HiFi-Anlage ausbauen" sagt T+A.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Jul 2009, 09:04

Grumbler schrieb:

trxhool schrieb:

Verker schrieb:
Hmmm, T+A Caruso vielleicht? Guckst Du hier: http://www.stereo.de/index.php?id=487



Sieht ja schick aus, aber damit 30 qm beschallen ???

Gruss TRXHooL


Läßt sich mit aktiven Lautsprechern von T+A "zur vollständigen HiFi-Anlage ausbauen" sagt T+A.


......für den Preis sollte man aber gleich was vernünftiges kaufen!

TonyFord
Stammgast
#14 erstellt: 12. Jul 2009, 12:11
Wie wäre es mit einem Medienserver? oder Laptop als Quelle und einem Verstärker mit entsprechendem USB-Anschluss oder so?

Ich denke, dass die Zukunft darauf hinauslaufen wird und man bald wohl kaum noch irgendwelche Player haben wird, sondern die Quelle in Form eines Medienservers Beispielsweise im TV integriert sein wird.

Natürlich mal abgesehen von den Haptikern, für die ein "festes" Medium mehr als nur "Musikspeicher" ist.
wolfbärtier
Neuling
#15 erstellt: 12. Jul 2009, 12:24
Hallo Leute,

danke nochmal für die Vorschläge. Am besten hat mir insgesamt die Denon-S-302 gefallen. Wo kann ich ausprobieren, ob das Dock auch mitm IPhone funktioniert? Oder habt ihr schon Erfahrung damit?
Das blöde ist halt, dass ich für das Dock zur Steuerung des IPhone dann noch eine Fernbedienung mehr auf dem Tisch liegen habe...

Vorausgesetzt, Ihr schlagt mir nichts mehr vor, was vielleicht noch 300 Euro billiger oder dafür von nem deutschen Hersteller ist, werd ich mir die Denon kaufen.

Danke!


[Beitrag von wolfbärtier am 12. Jul 2009, 12:26 bearbeitet]
Grumbler
Inventar
#16 erstellt: 12. Jul 2009, 14:02

wolfbärtier schrieb:
Hallo Leute,

danke nochmal für die Vorschläge. Am besten hat mir insgesamt die Denon-S-302 gefallen. Wo kann ich ausprobieren, ob das Dock auch mitm IPhone funktioniert? Oder habt ihr schon Erfahrung damit?
Das blöde ist halt, dass ich für das Dock zur Steuerung des IPhone dann noch eine Fernbedienung mehr auf dem Tisch liegen habe...

Die S302 kann ja direkt einen Ipod ansteuern (mit dem opt. Dock).
Da hast Du keine zusätzliche FB.
siehe:
http://www.denon.com/asd-11r/asd11r-de.html
wolfbärtier
Neuling
#17 erstellt: 12. Jul 2009, 15:46
Hallo,


Die S302 kann ja direkt einen Ipod ansteuern (mit dem opt. Dock).
Da hast Du keine zusätzliche FB.
siehe:
[url]http://www.denon.com/asd-11r/asd11r-de.html
[/url]

Ich hab mir die Spezifikationen durchgelesen und ich brauche zwar für das von Dir genannte Dock keine eigene Fernbedienung, aber ebendieses Dock kann nicht Videos vom IPhone abspielen (das werde ich dann wohl verschmerzen müssen).
Grumbler
Inventar
#18 erstellt: 12. Jul 2009, 17:39

wolfbärtier schrieb:

brauche zwar für das von Dir genannte Dock keine eigene Fernbedienung, aber ebendieses Dock kann nicht Videos vom IPhone abspielen (das werde ich dann wohl verschmerzen müssen).

Bist Du da sicher?
Ein Videoausgang ist vorhanden und für den iPod-Touch ist erklärt wie man Videos abspielen kann.
Das iPhone wird sich da nicht anders benehmen.
Man scheint am Gerät bedienen zu müssen, es geht vielleicht nicht über die FB ...
wolfbärtier
Neuling
#19 erstellt: 12. Jul 2009, 17:57
Lieber Grumbler, ich hab das hier gelesen:

http://www.denon.de/site/datadir/pdf/sonst/393_iPod_Kompatibilit%C3%A4t_0908.pdf

Aber es muss ja nicht alles möglich sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preisgünstiges Gerät mit Wireless Boxen? Gibt es das?
sleife am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  3 Beiträge
Digitaler Radiorecorder, gibt es so etwas?
jopa5800 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  2 Beiträge
Gibt es ein All-In-One-Gerät zur Wiedergabe?
Taurui am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  8 Beiträge
Gibt es eine Art CD-Wechsler für MP3
rdeutsch67 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  11 Beiträge
PHILIPS 2-SPUR GERÄT?
oliviafan am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Gibt es noch CD-Spieler?
mbuechler am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  11 Beiträge
CD-/Kassetten-Gerät
>Psycho_Dad< am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Netzwerkstreaming ? Welches Gerät ?
Richi666- am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  7 Beiträge
WLAN Radio welches Gerät?
TinaChris75 am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  3 Beiträge
HQ AIO Gerät gesucht (Radio,CD,Lautsprecher in EINEM)
dr.zeissler am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.184