Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauf von studio-monitoren.was wird noch gebraucht? Brauche Hilfe bitte.

+A -A
Autor
Beitrag
Aykey
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2009, 23:36
Hallo Leute.

Es geht um folgendes. Ich mache mit meinem PC beats in fl studio. Bis jetzt habe ich irgendwelche billigen PC Lautsprecher benutzt aber nun will ich das ganze auf den nächsten Level bringen indem ich mir zwei qualitativ gute Boxen besorge.

Nun...Audio-technisch bin ich nicht gerade 100% sattelfest also hoffe ich wirklich, dass ihr mir hierbei weiterhelfen könnt.

Erstmal vorweg...ich habe eine "Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic" PCI soundkarte und weiss auch schon, welche Boxen ich mir zulegen würde.

Es werden wohl die KRK ROKIT 8 G2 sein:
http://www.jackpoint.ch/index.php?main=details&artNr=3474

Oder andere Boxen der G2 Reihe.

Die eigentliche Frage wäre nun...was brauch ich noch?

Ich kenn mich absolut nicht aus mit Verstärkern/Receivern und so wie ich das verstanden habe brauche ich auf jedenfall einen um das ganze anschliessen zu können oder?

Was wäre in dem Fall der Unterschied zwischen dem Verstärker und dem Receiver? Welche von den beiden solls denn sein und was müsste ich bei einem Kauf unbedingt beachten?

Muss es denn dann in meinem Fall unbedingt ein teurer Receiver sein und was macht denn der Unterschied?

Wie gut komm ich weg wenn ich mich für Boxen entscheide, die schon einen Verstärker eingebaut haben...ist es denn besser einen separaten zu kaufen wenn es in meinem Fall um studio monitoren geht?

Oder sollte ich auch nach anderen Herstellern ausschau halten wenns um Studio-Monitoren geht? Ich habe gehört, dass Yahama auch sehr gute Boxen anbietet im selben Preisniveau (200-400 Euro Stückpreis).

Ich glaube das wärs fürs erste.

Ich danke schonmal für jede hilfreiche Antwort und hoffe wirklich auf ein wenig Aufklärung.


[Beitrag von Aykey am 17. Jul 2009, 23:48 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2009, 07:21

Aykey schrieb:

Erstmal vorweg...ich habe eine "Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic" PCI soundkarte und weiss auch schon, welche Boxen ich mir zulegen würde.

Es werden wohl die KRK ROKIT 8 G2 sein:
http://www.jackpoint.ch/index.php?main=details&artNr=3474

Oder andere Boxen der G2 Reihe.

Die eigentliche Frage wäre nun...was brauch ich noch?

Ich kenn mich absolut nicht aus mit Verstärkern/Receivern und so wie ich das verstanden habe brauche ich auf jedenfall einen um das ganze anschliessen zu können oder?


Ich danke schonmal für jede hilfreiche Antwort und hoffe wirklich auf ein wenig Aufklärung.


Da es sich hier um aktive Boxen handelt brauchst du weder einen Verstärker noch einen Receiver. Du kannst die Boxen direkt an den PC anschließen.

Mein Tipp, auch wenn es langsam für einige hier Langweilig wird, Adam A5 oder in deinem Fall die A7

www.adam-audio.de

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 18. Jul 2009, 07:23 bearbeitet]
Aykey
Neuling
#3 erstellt: 18. Jul 2009, 12:14
Hallo Highente..danke für die schnelle Antwort.

Und wie erfahre ich ob es sich um aktiv Boxen handelt?

D.h. ich könnt mir gleich beide Boxen (links und rechts) in die soundkarte stecken?
ChrisTre
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jul 2009, 12:33
Hier einige Alternativen von "Genelec":

http://www.thomann.d...&sw=genelec+&x=0&y=0

Monitore von "Genelec" sind alle aktiv und können direkt an den PC angeschlossen werden.

www.Genelec.com
Highente
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2009, 13:00
Aktiv bedeutet das in den Boxen ein Verstärker eingebaut ist.

Hier die Beschreibung zu den von dir ausgesuchten Boxen. Ich habe die wichtigen Textstellen fett markiert. Wenn du in den technischen Merkmalen so eine Beschreibung findest handelt es sich um aktiv Boxen.

Alle Modelle der Rokit G2 Serie verfügen über Dual Hochleistungsverstärker (Bi-Amped) und aktive Crossovers und sind mit den patentierten Glasfaser Woofern und Seidenmembran Hochtönern bestückt. Diese Rockits liefern die detailgetreuste Wiedergabe ihrer Klasse und stellen sicher, dass Sie alle Feinheiten in Ihrem Mix beurteilen können.

Features
Rokit 8 G2 • 8" Glass Aramid Composite Woofer
• 1" Neodymium Soft Dome Tweeter
• 140 Watt Bi-Amp Dynamic Power
• FR: 45Hz - 20kHz
• Magnetic Shielded
•Stückpreis
Aykey
Neuling
#6 erstellt: 18. Jul 2009, 13:24
Ich seh schon...das sind eigentlich gute Nachrichten.
Aber ich frag mich grad wie ich mehrere Boxen (also zwei) davon direkt an meine Soundkarte anschliessen kann.

Eingänge: FlexiJack (3-in-1 3.5mm Stecker) Line in, AUX_in Line, Optical In

Ausgänge: Line-out (front/rear/center/subwoofer/rear center) 3.5mm, bis 7.1, Optical Out

Ich hab ja die "Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic" PCI...kann das dann überhaupt gehen?
Highente
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2009, 16:29
Klar, einfach an Line out Front L + R evtl. brauchst du noch zwei( 2 Lautsprecher) adapter von klinke auf cinch ansonsten ist das aber kein Problem

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 18. Jul 2009, 16:33 bearbeitet]
Aykey
Neuling
#8 erstellt: 18. Jul 2009, 19:26
Das ist super...damit ist wohl das Verstärker/Receiver Problem gelöst...dachte nochmals an alle für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Hörzone
Inventar
#9 erstellt: 18. Jul 2009, 19:42

Aykey schrieb:
Das ist super...damit ist wohl das Verstärker/Receiver Problem gelöst...dachte nochmals an alle für die schnellen und hilfreichen Antworten.


die Rokit ist in dem Preissegment eine gute Box. Geht auch relativ laut und tief.
viele Grüße
Reinhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erster Stereoanlagen kauf! Bitte um Hilfe!
Benjamin2115 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  9 Beiträge
Brauche drimgend Hilfe zum Kauf
Bullenklöte am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  11 Beiträge
brauche Hilfe beim Boxen kauf
verona1 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf von Lautsprechern
Andy2211 am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  19 Beiträge
Bitte um Beratung zwecks Kauf von Boxen
bestwin am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
Anlagen-kauf brauche Hilfe !!
Freaky12 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe
TheHole am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  50 Beiträge
brauche hilfe bei dem kauf eines verstärkers!
Fighter-106 am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Lautsprecher kauf!
Kossou am 07.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  54 Beiträge
Brauche hilfe beim Kauf meiner Heimkinoanlage
DanceChrisDance am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedjackyeats
  • Gesamtzahl an Themen1.345.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.837