Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche preiswerten, aber guten CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
mr.checker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2009, 16:37
Hallo allerseits,

ich benutze dezeit zur CD-Wiedergabe einen DVD-Player. Dieser war zwar kein Billiggerät aber der Klang ist imho ziemlich dumpf und es macht bei den meisten Lieder keinen Spaß damit zu hören. Da finde ich sogar den Sound aus meinem Tuner bedeutend besser...
Deshalb wollte ich mal fragen ob mir jemand einen billigen, aber brauchbaren CD-Player empfehlen kann. Dieser könnte gerne auch "uralt" sein.. Wieviel muss ich denn preislich einkalkulieren?

Gruß,

Thomas
Chrisnino
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jul 2009, 18:07
Hallo Thomas,

wie hoch ist denn Dein Budget??

bis ca. 200 € würde ich mir das mal anschauen:

http://www.hirschill...5_Onkyo-DX-7355.html

Gruß

Chris
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Jul 2009, 18:16
mr.checker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jul 2009, 18:27
Danke für eure Antworten..

Budget.. Ich bin ziemlich geizig Ich dachte eher an etwas richtig altes, wie Grundig FineArts oder so.. Ich bin schon mal ganz zufrieden, wenn der CD-Spieler merklich besser ist als der DVD-Player..

Ich habe mir vorhin auf eBay einfach mal zwei Stück gekauft.. Nur um mal zu sehen ob die besser sein werden als der DVD-Player.. Einmal einen Sony CDP-490 (Scheint schon älter zu sein) und einen Sony CDP-397.

Digitale Ausgänge oder dergleichen brauche ich ohnehin nicht, ich habe als Anlage einen Grundig MXV 100 Vorverstärker und eine Grundig MA 100 Endstufe..

Ich würde sagen bis ca. 80 Euros würde ich für einen relativ guten CD-Spieler hinlegen wollen.. Neu ist dafür natürlich nichts gescheites zu bekommen, aber in 80ern konnte man ja auch schon gute Hifi-Komponenten bauen..
peacounter
Inventar
#5 erstellt: 24. Jul 2009, 18:30
und was haste bezahlt ?

P
mr.checker
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jul 2009, 18:38
Für den CDP-490 17,50 und für den CDP-397 9,99 Ich dachte mir für den Preis kann ich schon mal nichts falsch machen
peacounter
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2009, 19:19
rischtisch !!!

wenn einer von den beiden noch halbwegs fehlerfrei läuft, wirst du zufrieden sein.

die kompatibilität mit cd-r's ist manchmal bei den älteren dingern nicht so toll, aber die probleme sind me auch nicht so häufig wie oft erzählt.

sollen die dinger zicken (also z.b. cd's nicht einlesen oder häufig springen), erstmal die linse saubermachen.
oft is es damit schon getan.

viel glück mit den sonys,

P
mr.checker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jul 2009, 19:27
Danke dir!

Stimmt es eigentlich wirklich dass der CDP-490 Burr Brown DACs hat? Ich hab hier im Forum nur sowas gelesen, aber da hätte der CD-Player auch modifiziert gewesen sein können..
peacounter
Inventar
#9 erstellt: 24. Jul 2009, 20:28
weiß ich nicht, da fragste am besten nochmal an anderer stelle hier im forum nach.

aber ich würd gern dein gesicht sehen, wenn du den unterschied zwischen deinem dvd-player und vernünftieger hifi.ware aus dem letzten jahrtausend hörst

hoffentlich funktionieren die teile (oder mind. einer).



P
mr.checker
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jul 2009, 07:09
Laut Beschreibung sollen beide einwandfrei funktionieren.. Bin mal gespannt.. Wenn ich sie habe werde ich natürlich nochmal posten..

Gruß,

Thomas
peacounter
Inventar
#11 erstellt: 25. Jul 2009, 11:45
nochmal zurück zum anfang:

ich hab in jedem zimmer der wohnung ne ordentliche anlage stehen (ok, im bad sinds nur gute boxen, die aus dem schlafzimmer mitversorgt werden.)
irgendwann ist mein cd-player im schlafzimmer am ende gewesen (marantz cd60, mein ich...).
da hab ich dann den ebenfalls im schlafzimmer stehenden auch nicht billigen dvd-player angeschlossen, weil ich dachte: "ok, da steht drauf, man könne damit cd's abspielen, dann wird's schon für ne übergangszeit gehen..."

mir ist die kinnlade runtergefallen, was für ein schrott da rauskam. eigentlich wäre das ein reklamationsgrund ! auch wenn der player eigentlich für dvd's gemacht ist, muß man doch erwarten können, dass die qualität der musikwiedergabe zumindest annehmbar ist, wenn draufsteht "cd-kompatibel".
dann sollen sie's nicht draufschreiben, so könnte man sich freuen, wenn man selber rausfindet, dass da auch irgendwas rauskommt, wenn man den player mit cd's zweckentfremdet.

ot-anekdote, ich weiß, aber das mußte raus...

P
Wuhduh
Inventar
#12 erstellt: 25. Jul 2009, 21:58
Hy, Thomas !

Versuche es einmal mit einem Technics SL-PS740A plus Kimber PBJ - Kabel !

MfG,
Erik
SDW
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Jul 2009, 22:26
Sony XA-30 ES oder 50 ES der wird dir aber zu teuer sein.
Mit dem XA 30 es hast du für knapp 150 -200 euro echten High End einstieg.
greetz Markus

PS: Was nix wiegt ist nix wert.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 26. Jul 2009, 05:13

mr.checker schrieb:
Ich habe mir vorhin auf eBay einfach mal zwei Stück gekauft..Einmal einen Sony CDP-490 (Scheint schon älter zu sein) und einen Sony CDP-397.



Er hat doch jetzt schon zwei.

Glaube nicht daß er noch nen dritten will

Gruss
mr.checker
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Aug 2009, 09:18
Hi, ja da hat weimaraner Recht.. Mit dem CDP 490 bin ich sehr zufrieden, und ja, er hat Burr Brown Wandler an Bord
peacounter
Inventar
#16 erstellt: 02. Aug 2009, 14:57
glückwunsch !!



P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche preiswerten CD-Player (gebraucht).
gada am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  8 Beiträge
Suche preiswerten CD-Player
BuzzyB am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  6 Beiträge
Suche guten CD -Player
SRBIJA77 am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  13 Beiträge
Suche preiswerten Verstärker
bb_shower am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  3 Beiträge
Suche guten CD-Player
Gerry31 am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  26 Beiträge
Suche guten CD-Player
Big_Player am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  9 Beiträge
Suche CD Player aber welchen?
peter1757 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  11 Beiträge
Suche guten CD-Player mit integrierten Boxen
hasemaus am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  2 Beiträge
suche guten cd-spieler
schönhörer am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  12 Beiträge
Suche guten Cd- Player Preisbereich ca. 400Euro
Kuhni_Kühnast am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.549